Mufon Akten

Themen über UFOs, Disclosure Project, Außerirdische, Kornkreise, Verschwörungen, First Contact u.v.a.

Moderator: Gilla

Antworten
Ashua
Erleuchtet
Erleuchtet
Beiträge: 1030
Registriert: So 15. Nov 2009, 22:55
Wohnort: Muri /Argau

Mufon Akten

Beitrag von Ashua » Mo 25. Jan 2016, 14:34

Mutual UFO Network

Hab ich Gestern im TV gesehen bei N24 . Alle diese Informationen waren bisher sehr geheim.
Phil Schneider kennen nur sehr wenige Leute im Netz . Ich gehöre dazu . Um so erstaunlicher ist diese Offenheit jetzt. Hier kommen auch die Umstände über General Byrd zur Sprache bzw ins Bild.
sehens wert ....denn bei N24 laufen diese Reportagen auch als Wiederholung.

Benutzeravatar
morgane
Supraselbst
Supraselbst
Beiträge: 4677
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 15:32
Wohnort: 5. dimension
Kontaktdaten:

Re: Mufon Akten

Beitrag von morgane » Mo 25. Jan 2016, 15:07

Ich hab das schon vor jahren gesehen. Es klingt irgendwie unglaubwürdig, aber andererseits, seine finger und seine verwundungen sprechen eine andere sprache. Und er wurde auch später getötet. Jedenfalls sehr gruselig.

lg morgane
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).

Ashua
Erleuchtet
Erleuchtet
Beiträge: 1030
Registriert: So 15. Nov 2009, 22:55
Wohnort: Muri /Argau

Re: Mufon Akten

Beitrag von Ashua » Di 26. Jan 2016, 12:58

Viele Menschen wünschen sich dass es mehr Leute gibt , die genügent Mut aufbringen und an die
Öffentlichkeit gehen wie Edward Snowden zB.
Aber wenn Sie es tun glaubt man ihnen nicht . Und dass hat damit zu tun , wie die Öffentlichkeit manipuliert ist und wird . Und wie die menschliche Psyche funktioniert ...
Wenn das Bild der Harmonie und der Bequemlichkeit gestört neigen viele Menschen zu Schutz.
Weil es zu viel Veränderung auf einmal bedeuten würde .
In diesem Falle wären es sehr unangenehme Fragen . Wenn es stimmen würde was Schneider und einige Andere Leute wie David Icke , Simon Parks behaubten .
Ausserirdische arbeiten geheim und getarnt mit den USA zusammen. Natürlich über die Geheimdienste . ...

Benutzeravatar
Nicki
Erleuchtet
Erleuchtet
Beiträge: 586
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 13:12

Re: Mufon Akten

Beitrag von Nicki » Mi 27. Jan 2016, 10:49

naja schön langsam muss man ja die menschheit auf die Aliens vorbereiten.

laut elias soll ja so um 2030 es zu kontakten kommen .................... :-P
ewig formt der geist das fleisch (seth2)

Ashua
Erleuchtet
Erleuchtet
Beiträge: 1030
Registriert: So 15. Nov 2009, 22:55
Wohnort: Muri /Argau

Re: Mufon Akten

Beitrag von Ashua » Mi 27. Jan 2016, 13:12

Absolut Nicki
Und ich suche noch nach dem passenden Mas . Denn auch ich habe nur Schritt für Schritt meine Sicht verändert über einen langen Zeitraum. Das hab ich nicht vergessen . Gerade deshalb habe ich Verständnis für das ,,nicht verstehen ,, können und wollen .
Später dachte ich sogar es gäbe ausschliesslich nur hochentwickelte spirituell sehr fortgeschrittene
,,Aliens,, wie Bashar zb. Aber auch das musste ich mir abschminken .

Vielen Menschen dient eine erweiterte Sicht ohne hin nicht . Denn sie kommen mit ihrer kleinen Wellt noch nicht mal klar.

Antworten