P'taah: Zusammentreffen von Wissenschaft und spirituellem Verständnis

Diskussion über die kanalisierten Texte der Wesenheit Ptaah über Jani King

Moderator: Gilla

Antworten
Gilla
Supraselbst
Supraselbst
Beiträge: 14469
Registriert: Di 11. Aug 2009, 20:49

P'taah: Zusammentreffen von Wissenschaft und spirituellem Verständnis

Beitrag von Gilla » Fr 26. Feb 2021, 09:25

P'taah channelings: Jani King
Light Source P'taah©2000-2012
Copyright © Jani King
https://ptaah.com.au/ (neue Website)

Zusammentreffen von Wissenschaft und spirituellem Verständnis

P’TAAH: Lasst uns Euch daran erinnern, dass in dieser Zeit Wissenschaft und spirituelles Wissen und Verständnis zusammenkommen.

Wichtig ist zu verstehen, dass Wissenschaft einfach das ist, dem Etiketten zu verpassen, was existiert. Umso mehr Wissenschaftler in die Daseinsweise eintauchen – Wissen über elektromagnetische Energie, was Ihr seid und woraus Ihr besteht – desto mehr können sie in Verbindung mit spirituellem Verständnis das anzapfen, was Ihr als die Frequenzen expandierten Bewusstseins bezeichnen würdet und in diesem Zustand das anzapfen, was wir als universelles Wissen bezeichnen.

Wenn Ihr in Verbindung mit den Wissenschaften mit Eurer spirituellen Expansion fortfahrt, seid Ihr im Zustand der Expansion, um noch mehr das zu werden, was Ihr wahrhaftig seid.

GAST: Die alten Ägypter nutzten zum Heilen Klang und Frequenzen und regenerierten sogar abgetrennte Gliedmaße …

P’TAAH: Geliebtes Wesen, das ist Sternenvolk-Wissen, lange vor dem, was Ihr als das alte Ägypten bezeichnet. Man könnte sagen, dass die Sternenvölker den damaligen Menschen tausende von Jahren technologischen Wissens voraus waren, und sie kamen, um diese irdische Realitätsebene zu transformieren.

Und natürlich nutzten die Sternevölker genetische Manipulation, um das zu erschaffen, was Ihr heute unter dem Begriff Menschen versteht.

Alle diese scheinbar übernatürlichen Dinge, die im alten Ägypten genutzt wurden, sind in wirklich etwas viel Älteres. Euer Wissen über die Geschichte der Zivilisation Eurer Welt ist immer noch sehr begrenzt. Ihr habt keine Vorstellung davon, wie uralt Euer Planet ist noch von den Zivilisationen, die vor dem kamen was Ihr als Menschen bezeichnet.

Und die Sternevölker kamen über viele tausend von Jahren auf diesen Planeten.

GAST: Ist diese Technologie oder dieses Wissen auch für uns greifbar, bzw. wird es wieder auftauchen?

P’TAAH: Es wird wieder auftauchen.

Antworten