Wie ich zu Seth fand ....

In diesem Forum stellen sich die Neuankömmlinge vor
Hiskia
Erleuchtet
Erleuchtet
Beiträge: 1632
Registriert: Mo 26. Mär 2012, 10:58

Re: Wie ich zu Seth fand ....

Beitrag von Hiskia » Fr 22. Feb 2013, 09:11

Hallo Samsky!

Ich glaube, wenn wir auf unser Leben so zurückschauen, dann merken wir erst, warum wir gewählt haben, genau in dieses Umfeld hineingeboren worden zu sein. Es ist wie bei Zahnrädern: Eines greift ins andere, alles passt zusammen, um unser und auch das innere Wachstum unseres Umfeldes zu ermöglichen.

Oft sind es nur kleine Abweichungen aus unserer Routine, die uns auf einem ganz anderen Weg weitergehen lassen und diese Abweichungen beruhen oftmals auf einem Hinweis durch unsere Mitmenschen. Oft ist es auch so, dass wir selbst durch etwas, das wir sagen oder tun jemand anderem vor Augen halten, dass es auch andere Möglichkeiten gibt.

Wenn wir auf all diese kleinen oder auch größeren zwischenmenschlichen Interaktionen achten und Bilanz ziehen, wie es dazu kam, dass wir dorthin gelangt sind, wo wir heute sind, überblickt man erst die ganze Größe unserer Wahl.

Bis bald
Hiskia

Antworten