Happy Go Lucky Guy - Bruder Leichtfuss

Thought parcels: kanalisierte Texte verschiedener Wesenheiten und Aspekte über Gilla

Moderator: Gilla

Antworten
Gilla
Supraselbst
Supraselbst
Beiträge: 12492
Registriert: Di 11. Aug 2009, 20:49

Happy Go Lucky Guy - Bruder Leichtfuss

Beitrag von Gilla » So 20. Feb 2011, 08:34

HAPPY GO LUCKY GUY (BRUDER LEICHTFUSS)
(Texte aus 2008 und 2009 auch unter Kontakte mit anderen Aspekten enthalten)

2. 8. 2008 (Englisch) Bruder Leichtfuß (Happy Go Lucky Guy)
Das Leben ist schön, es ist wundervoll, ha, ha, ha. Du bist schön, Du bist wunderbar, ha, ha, ha. Da bin ich wieder. Wir werden uns gelegentlich begegnen. Das Leben ist schön, das Leben ist wunderbar, ha, ha, ha. Ich bin sozusagen der Bruder-Leichtfuß-Teil von Dir. Das Leben ist schön, das Leben ist wunderbar, ha, ha, ha. Ich bin ein Aspekt von Dir, dessen du Dir selten gewahr wirst, weil Du Dich leichter anderen Aspekten bewusst zuwendest, aber ich bin in Dir und Teil Deines Wesens und Deiner Gesamtstruktur.


Englisch, 16. Nov. 2008:
(Happy Go Lucky Guy) Du bist wunderbar, Du bist schön, ha, ha, ha. Hier bin ich wieder, Bruder Leichtfuß. Ja, da bin ich wieder. Entspanne Dich einfach, um die Erfahrung zu vertiefen. Diesen Kontakt kannst Du jederzeit auf Wunsch herstellen. Entspanne Dich einfach, und wir werden für eine Kommunikation mit Dir bereit sein, so wie auch andere, die schon hinter der Bühne darauf warten. Ja, Dein Ego mischt sich ein, aber nur ein bisschen.

Ibucock steht derzeit nicht zur Verfügung, wie ich Dir schon gesagt habe. Eine neue Erfahrung blockiert vorübergehend seinen Kontakt zu Dir in dieser Dimension. Eines Tages wird er wieder zu Dir zurückkommen.

In einer anderen Existenz warst Du ein Sprecher, und die Erinnerung an jene Ereignisse stellt den Kontakt zu uns


10. Nov. 2009 (Englisch)
Der Happy Go Lucky Aspekt (Bruder Leichtfuß, der vorwiegend sehr persönliche Informationen gegeben, die in dieser Zusammenstellung nicht enthalten sind) ist derzeit nicht in der Nähe. Er hat ein neues Leben angenommen und ist damit beschäftigt, sich an den neuen Körper und die neue Situation anzupassen. (Mein Nasenflügel juckt immer weiter). Ja, noch mehr Informationen stehen zu Verfügung. Sprich einfach und sehe, was da kommen wird. Andere Aspekte warten hinter der Bühne auf ihren Auftritt, um sich Dir bekanntzugeben.


25. Dez. 2009
(Happy Go Lucky Guy) Ihr seid wunderbar, Ihr seid großartig, ha, ha, ha. Hier bin ich wieder. Ich habe mich von meinem Job der Vorbereitung des Fötus weggestohlen. Ich kann nicht sehr lange bleiben, aber ich wolle einen Kurzurlaub machen und mich mit Dir verbinden. Ja, das freut Dich, Du lächelst, weil ich in Deiner Nähe bin, und das tue ich auch. Ich bin glücklich und lächle, weil ich hier bin. Ich fürchte mich nicht wirklich vor den bevorstehenden Ereignisse, wenn der Fötus aus dem Mutterleib hervorkommt, aber ich muss zugeben, ich nehme es nicht ganz so leicht wie sonst alles.


18. Jan. 2010
Ha, ha, ha, hier bin ich, der Happy Go Lucky Guy. Der Zeitpunkt der Geburt kommt näher. Ich habe ein bisschen Angst, nicht wirklich Angst, aber ich bin ein klein wenig besorgt.


Jan. 2010
Du bist wunderbar, Du bist herrlich, ha, ha, ha. Hier bin ich wieder, der Happy Go Lucky Guy. Die Geburt hat noch nicht stattgefunden, steht aber kurz bevor. Ich weiß nicht, ob ich Dich danach noch kontaktieren kann, aber vielleicht kannst Du Kontakt zu mir aufnehmen und mir bei Bedarf helfen.


6. April 2010 (Happy Go Lucky Guy, Englisch)
Das Leben ist wunderbar, das Leben ist wunderschön, ha, ha, ha. Hier bin ich wieder, Bruder Leichtfuß. Ich habe bei meiner gegenwärtigen Aufgabe Urlaub bekommen und bin gekommen, um zu sehen, wie es Dir geht. Du hast Veränderungen in Deinem Leben vorgenommen und neue Dinge gelernt. Das ist toll, aber das alte Nebenhöhlenproblem ist immer noch da. Ich werde vielleicht versuchen, jenem Aspekt zu begegnen, um mich mit ihr zu unterhalten, aber ich weiß nicht, ob sie mir zuhören wird.


11. April 2010
Oh, Ihr wundervollen, herrlichen menschlichen Wesen. Ha, ha, ha, da bin ich wieder, der Happy Go Lucky Guy auf Kurzurlaub. Ich dachte, ich schau mal nach, wie es Dir so geht, und ich sehe, dass es Dir sehr gut geht. Ja, ich denke, dass es eine gute Idee ist, sich mit dem Aspekt auszutauschen, der sich schuldig fühlt. Darum werde ich mich kümmern. Und genieße das Leben in der Zwischenzeit nach besten Kräften. Die Jahreszeit wird Dir da entgegenkommen, denn sie ist Deine Lieblingsjahreszeit.

Du fragst Dich, ob die Vorhersagen für das Kali Yuga Zeitalter einen Wahrheitsgehalt haben. Ja, etwas Wahrheit ist involviert, da die Menschheit bestimmte Entwicklungsphasen durchläuft. Die ursprünglich Idee, dies Kali Yuga Zeitalter zu nennen, was gewiss richtig, aber die Parabel wurde verfälscht, und wie Du richtig angenommen hast, sind insbesondere die Endzeitvisionen für das Kali Yuga Zeitalter wirklich komisch. Sie enthalten Fantasien von einer höchst heruntergekommenen und verlorenen Menschheit, welche die Autoren jener Geschichte entwickelten. Ja, Dein Ego mischt sich ein, aber nicht sehr stark.

Ein Leben nach dem anderen wartet hinter der Bühne auf seinen Auftritt, um seine Botschaften und Erfahrungen an Dich weiterzugeben. Einige von diesen mag Dein Ego vorsichtig anfassen, weil einige Erfahrungen vielleicht erschreckend waren, wegen dem, was mit Dir passierte oder was Du anderen angetan hast. Solche Erfahrungen sind Teil der Entwicklung von fast allen menschlichen Wesen und somit auch Bestandteil von „Alles Was Ist.“

Ja der „Kalki“ und der „Siddhartha“ Aspekt von „Sam“ im „Lord of Light“ gefällt Dir sehr gut, weil das Aspekte sind, die Du Dich kaum traust, sie selbst auszuleben oder zu erfahren. Du hast seine Gerissenheit und Schläue bewundert und diesen absoluten Mangel an Schuldgefühlen.


5. Mai 2010 (Englisch, Happy Go Lucky Guy)
Ihr seid wunderbar, Ihr seid großartig, ha, ha, ha. Da bin ich wieder, der Happy Go Lucky Guy. Der Körper, den ich angenommen habe, gedeiht sehr gut, aber ich habe mir einige Herausforderungen gestellt, über die ich Dir jetzt noch nichts verraten werde. Ich werde sehen, ob es die richtige Wahl war und wie die Dinge sich entwickeln.


9. Mai 2010
Ihr seid wunderbar, Ihr seid herrlich, ha, ha, ha. Ja, da bin ich wieder der Happy Go Lucky Guy. Du bist neugierig, welche Herausforderungen ich mir für mein neues Leben hier auf Erden gesetzt habe. Das verrate ich noch nicht. Das soll schon ein bisschen kitzelnd sein, schließlich will ich mich nicht langweilen und will neue Erfahrungen machen, aber der Körper und die Veranlagung, der mind (Gemüt/Bewusstseinsmuster/Geist), die ich mir ausgewählt habe, die werden diesen Dingen gewachsen ein.


12. Mai 2010 (Englisch)
Ihr seid wunderbar, Ihr seid herrlich, ha, ha, ha. Da bin ich wieder, der Happy Go Lucky Guy. Der Körper, den ich in dieser Dimension angenommen habe, der ist gesund, aber ich habe mir ein paar Herausforderungen eingerichtet.


17. Mai 2010 (Englisch)
Ihr seid wunderbar, Ihr seid herrlich, ha, ha, ha. Da bin ich wieder auf einen kurzen Plausch, der Happy Go Lucky Guy. Meinem Fokus in dem jungen Körper geht es sehr gut. Nein, ich werde Dir die Herausforderungen noch nicht verraten. Ja, sie sind ziemlich anspruchsvoll. Ich weiß, dass Du gerne Deinen Essenz-Namen wissen möchtest. Gillalalala, nein, das war ein Scherz! Entschuldigung, ich konnte einfach nicht widerstehen. Wenn Du meine Hilfe bezüglich irgendeines Aspektes brauchst, stehe ich gerne zur Verfügung. Du kannst mich bei Bedarf gerne anrufen, und ich werde mein Bestes tun, um Verbindung mit Dir und dem anderen Aspekt zu bekommen. Ich kann spüren, dass Du mich umarmst. Vielen Dank. Ich umarme Dich ebenfalls. Auf Wiedersehen für heute.


21. Juni 2010
Ja, Ihr seid wunderbar, ja Ihr seid wertvoll, ha, ha, ha, da bin ich wieder, der Happy Go Lucky Guy. Wie ich sehe, hattest Du neulich wieder Kontakt zu Ibucock. Das freut mich, denn seinerzeit warst Du doch ziemlich enttäuscht darüber, dass der Kontakt abgebrochen war. Er hat große Heilerfähigkeiten, und wenn Du ihn anrufst, und Du kannst ihn natürlich gerne anrufen, wenn Du seiner Hilfe bedarfst - es ist jedoch nicht ganz sicher, ob Du zu ihm durchkommen kannst - wird Dein Hilferuf verstanden werden.



Febr. 2011
Ihr seid wertvoll, Ihr seid wertvoll, ha, ha, ha. Wir sind nicht Ibucock, aber der Happy Go Lucky Guy ist da. Ja wir haben wieder einen kleinen Urlaub genommen und sind bei Euch. Eure Entwicklung macht sich prächtig. Wir lieben Euch sehr. Unsere neue Aufgabe ist etwas herausfordernd. Über die Herausforderung haben wir Euch bislang nichts gesagt. Das Kind, das wir jetzt sind, hat sich eine extrem heftige Herausforderung ausgesucht, oder wir haben uns für diese Rolle eine sehr heftige Herausforderung ausgesucht, von der wir Euch immer noch nichts verraten werden, aber es macht seine Sache hervorragend, und wir werden ihm in jeder Beziehung beistehen und helfen, um mit diesen Herausforderungen zurechtzukommen. Ja, wir geben uns sehr rätselhaft, und Ihr müsst jetzt auch nicht fragen, was die Herausforderungen sind. Wir werden sie Euch zu gegebener Zeit verraten, wenn wir sehen, wie die Sache weitergegangen ist. Wir lieben dieses Kind sehr und geben ihm jede erdenkliche Hilfe, aber auch diese unsere Hilfe wird ihm nicht immer bei dieser Herausforderung helfen können. Ja, wir sprechen in Rätseln.


Wir sind in einer Art Trance hier, die wir gelegentlich aus bestimmten Gründen heraus in unserer neuen Verkörperung aktivieren können, und wir sind uns nicht ganz bewusst, wie lange wir diese Trance aufrechterhalten können. Wir verabschieden uns jetzt von Euch. Bye bye bis zum nächsten Mal und wünscht uns viel Glück, so wie Ihr das bezeichnet, denn das können wir brauchen, und mit all den anderen Dingen, mit denen Ihr Euch befasst, macht Ihr gute Fortschritte. Ja, das sprechen in Stimmen wäre tatsächlich eine gute Sache. Der Fluss könnte immer fließend und ohne Holpern kommen, es sei denn, es wäre ein Thema das noch völlig fremdartig für Euren Geist/Gemüt/Bewusstseinsmuster wäre. Wir haben Euch lieb und sind jetzt endgültig weg von dieser Ebene. Tschüss.

2. März 2011
Wir sind in Deiner Nähe, wir sind da. Ha, ha, ha, da bin ich wieder der Happy Go Lucky Guy auf Kurzurlaub. Dem Kinde, das ich jetzt bin, geht es gut. Sein Organismus ist gesund, aber es hat psychische Probleme, sich in der Welt zurechtzufinden, in der es jetzt ist. Es wird damit zurechtkommen, wenn es dies gelassen angeht, doch derzeit kämpft es immer wieder gegen die Situation an, was alles noch ein bisschen erschwert. Aber wir werden versuchen, ihm so viel Hilfe wie möglich zu geben.

Ja, das ist eine anspruchsvolle Lebenssituation, die da gewählt wurde, eine Herausforderung, die gewiss nicht jeder angegangen wäre, aber im Leben einer Gesamtpersönlichkeit gibt es immer wieder Existenzen, die auf einen anderen Fokus extrem schwierig und erschreckend wirken können, und doch wurden sie gewählt, um bestimmte Erfahrungen zu machen, und sie haben die Gesamt-Persönlichkeit bereichert.


1. Juli 2011

Ja, Ihr seid wundervoll, ja Ihr seid großartig, ha, ha, ha, da bin ich wieder, der happy go lucky guy auf einem kurzen Ausflug zu Euch. Dem Fokus, der ich jetzt bin, den ich begleite, dem geht es gut. Er macht sich prächtig und kommt mit den für diese Existenz gewählten Handicaps gut zurecht. Ja, ich habe mitbekommen, dass Ihr mehr Kenntnisse über gemeinsam verbrachte Inkarnationen erlangen möchtet. Ich werde mich mal auf die Suche begeben und mit verschiednen Aspekten sprechen, auf dass diese bei Euch anklopfen und von ihren Erfahrungen berichten mögen.

Ja, wir wissen, dass Du mehr über die Echsenwesen wissen möchtest. Das ist ein sehr interessantes Thema. Wir werden uns einmal auf die Suche begeben. Vielleicht gelingt es uns, Kontakte dorthin herzustellen.

Wir wissen, dass Du immer noch der Verbindung zu Ibucock nachtrauerst, und Du fragst Dich, wieso Dir zunächst gesagt wurde, dass er immer für Dich zur Verfügung stehen würde und auf einmal heißt es, dass er in einer Erfahrungssituation ist, die ihm den Kontakt zu Dir nicht möglich macht. Ja, das ist widersprüchlich. Wir wissen nur, dass er in einer selbst gewählten Erfahrungssituation ist, die ihm offensichtlich derzeit keinen Kontakt in andere Gefilde ermöglicht. Möglicherweise hat er sich zunächst diese Erfahrung nicht ganz so kompliziert vorgestellt.

Ja, Du fragst Dich, wenn alle Zeit gleichzeitig ist, wieso Du nicht zu einem früheren oder auch mit einem zukünftigen Ibucock Kontakt haben kannst. Das ist eine echt interessante Frage, denn es ist so, als ob der zukünftige sowie auch der frühere Ibucock nicht zu erreichen wären. Ja, Du denkst, vielleicht ist es so, wie Seth einst sagte: Manche von uns haben sich über Äonen verirrt und dann doch wieder den Weg zurück gefunden.

(Nun folgt in absoluter Zeitlupe und irgendwie weit entfernt:) Ibucock ist mein Name, hier bin ich aus weiter Ferne. Ich habe Deinen Ruf empfangen. Ich kann den Kontakt nicht gut aufrechterhalten. Ich grüße Dich. Du bist in meinem Herzen. Meine derzeitige Erfahrung ist sehr intensiv, manchmal auch sehr mühsam. Mehr kann ich Dir dazu im Moment nicht sagen. Ich ziehe mich wieder zurück. (die Worte werden immer langsamer).

(Irgendwie bin ich sehr traurig und bekümmert und wende mich an "Alles Was Ist" mit der Bitte, Ibucock in seiner schwierigen Situation beizustehen.)

Englisch, wiederum sehr langsam: Ibucock ist mein Name. Hier bin ich wieder. Danke für Deine Bitte (appeal) an "Alles Was Ist", wofür ich Dir sehr dankbar bin. Ich kann alle Hilfe brauchen, die ich bekommen kann. Die Situation, der ich mich stellen wollte, ist ziemlich herausfordernd. Ich kann Deine Liebe spüren. Auf Wiedersehen.


Juli 2011
Hier sind wir wieder, der happy go lucky guy. Und wir werden Euch etwas mehr über die Situation der Echsenwesen und auch über Ibucock verraten und noch vieles andere mehr.

Ja, Ibucock hat diesen neuen Weg gewählt, der ihn jetzt etwas erschreckt oder herausfordert, und mit dem er zu kämpfen hat, weil er sich dieser Erfahrung stellen musste, um einen erheblichen Fortschritt in seiner Entwicklung zu machen, und diesen Fortschritt wollte er gerne machen. Und nun steckt er in einer Situation, die ihn fordert, und die schwierig für ihn ist, aber schließlich wird er auch mit dieser Situation zurande kommen, auch wenn es vielleicht noch eine Weile dauert, bis es so weit sein wird, und er wird sich dann wieder triumphal aus dieser Situation heraus erheben. Ja, es ist schön und wunderbar, dass Ihr an ihn denkt und auch für ihn betet, und dies wird ihm bestimmt in seiner Situation eine Stütze sein.

Ja, die Echsenwesen sind so eine Spezies, die sich immer wieder in Eure Phantasien und Geschichten einbringen, da viele von Euch gelegentlich Kontakt mit diesen haben, was auch in Euren Science Fiction Büchern und Romanen eine Auswirkung hat. Ja, viele dieser Science Fiction Berichte über Aliens sind zutreffend, aber natürlich auch sehr verzerrt, da Ihr Euch den Kontakt mit diesen nicht richtig erklären könnt.



20. auf 21. Febr. 2012
Happy go lucky guy zum Thema schwieriger Aspekt

Ha, ha, ha, hier bin ich, der happy go lucky guy. Du hast mich gerufen, und ich habe mich wieder gemeldet. Ja, dem Kind, dem neuen Fokus geht es gut. Es hat seine neue Existenz tapfer angenommen und hat Freude daran, und wir stehen ihm jederzeit bei, wenn es Hilfe benötigt. Wir möchten Dir sagen, dass die Warnung wegen des aggressiven Fokus durchaus berechtigt ist, aber Du musst keine übergroße Angst haben. Wir denken schon, dass Du ihm gewachsen sein und richtig reagieren wirst.

Und Du hast die Möglichkeit, auch wieder zuzumachen und zu blockieren. Es ist nicht so, dass dieser Fokus Dich so übernehmen würde und bei Dir bliebe, so dass Du keine Möglichkeit hättest, ihn abzuwehren. Du kannst immer zumachen, und es sind immer Helfer in Deiner Nähe, die das Geschehen beobachten und Dir auch beistehen werden. Nach und nach wird sich diese Fokus bei Dir melden können. Er ist rüpelhaft und knotig und sicher kein gut gelaunter Bursche, aber wenn Du ihm Liebe senden würdest, denken wir, dass dann seine Rüpelhaftigkeit sozusagen dahinschmelzen würde. Zumindest ist es einen Versuch wert.


April 2013

• Happy go lucky guy

Once upon a time there was, ja, ja, ja, ha, ha, ha, das war nix, da bin ich wieder der Happy go lucky guy. Du hast schon lange nichts mehr von mir gehört. Ich bin wieder in Deiner Nähe. Der Teil von mir, der meine Hilfe benötigte, kommt jetzt ganz gut alleine zurecht, so dass ich jetzt vielleicht öfters mal wieder bei Dir vorbeischauen werde. (ich bin froh, dass der happy go lucky guy sich endlich wieder gemeldet hat, denn ich habe ihn lange vermisst.)


Juli 2013

Trallala, hopplala, wir sind da. Wir glauben, der Happy Go Lucky Guy ist in der Nähe und wird sich bald melden.

Du bist wunderbar, Du bist herrlich, ja da bin ich wieder der Happy Go Lucky Guy. Das Kind, das ich begleite, macht seine Sache gut. Ich muss nicht mehr ständig ein Auge auf es haben und kann mich auch zeitweise wieder mit anderen Dingen befassen. Ja, ich weiß, Du hast mich vermisst und ich habe Dich und unsere Kommunikation auch vermisst.

Antworten