sinnentschwundene Sätze für sinnvolle Unterhaltungen

In diesem Bereich sind Themen über mysteriöse Begebenheiten, seltsame Phänomene, Spuk und andere Themen der Parapsychologie zu finden

Moderator: Gilla

Antworten
makusubo
Träumer
Träumer
Beiträge: 67
Registriert: Di 13. Sep 2011, 13:29
Wohnort: Rothenburg an der Saale

sinnentschwundene Sätze für sinnvolle Unterhaltungen

Beitrag von makusubo » Di 15. Nov 2011, 14:43

Um so schwieriger etwas zu verstehen ist, um so leichter versteht man es, wenn man es dann verstanden hat!

Intuition.

Deine Erfahrungen sind dabei, und dessen, dem du sie erklärst.
Euer neuer Wortschatz ist aufschlussreich, und bringt er euch dazu, hinter die Worte zu sehen. Wir sind kurz davor. Bald ist es so weit.
Als würde ich aus einer Zukunft sprechen wie, eure Vergangenen mit einem anderen Schema in ihrer Wortwahl als ihr in diesem jetzt. Wir drücken uns, wie ihr momentan vielleicht noch glaubt, weitschweifender aus - nähern uns dem Punkt aber direkter, wie ihr noch feststellen werdet.

Es ist unumgänglich umgängliger zu werden wenn man erst einmal erkannt hat was Ihr gerade erkennt.
Ernsthaft amüsiert zu spielen, einen "Wiederspruch" und Freude als deren Mitte und als "kindliche" Energieexperimente erkennen. Das geht damit einher wenn ihr die Antworten auf ehemals große Fragen wie die Energie die euch am Leben erhält in euch spüren könnt. Eine Bewusstseinsumschaltung, die Erweiterung vom Verständniss der Worte, das aufspalten eurer Gedankengänge von linear räumlich zu dimensional fantastisch. Es passiert von ganz allein. Das ist der nächste Schritt.

Deine Fragen beantwortest du dir mit Fragen die nur mit Fragen beantwortet werden können. Das weiterführen dieses Gedankengangs wird ein Ergebniss zeugen von unsagbarer Freiheit. Von daher...

Antworten