musik musik...gib mir musik

Dieser Bereich ist für alle anderen Themen, die es in dieser Welt so gibt

Moderator: Gilla

Myevolution
Formwandler
Formwandler
Beiträge: 328
Registriert: Mi 30. Jan 2013, 17:41

Re: musik musik...gib mir musik

Beitrag von Myevolution » So 10. Feb 2013, 21:39

Hallo in die Runde,

eine Schlagerliebeshymne an die Stadt Wien- da ist er ja, der erste
Schlager in diesem Threat :mrgreen: !

Grenzgängerisch, sowie wir es hier im Forum halten,
wage ich den Brückenschlag, hin zu Synthie-Pop/ Electronica.

Röyksopp. Onley this moment.
Eigendlich auch Schlagermusik- nur in einer anderen Ausprägung :) .

http://www.youtube.com/watch?v=ze9Oei__Vvg

& Robert Miles. Children. Super Song, besonders beim Autofahren.

http://www.youtube.com/watch?v=rxjOH8ykvh4

Viel Vergnügen, Myevolution
Bin also ich selbst die Veränderung, die ich in der Welt sehen möchte...faszinierend! (Frei nach Gandhi & Spock)

Myevolution
Formwandler
Formwandler
Beiträge: 328
Registriert: Mi 30. Jan 2013, 17:41

Re: musik musik...gib mir musik

Beitrag von Myevolution » Mo 11. Feb 2013, 22:39

John Lennon.
Imagine, von 1971.
Ist mir gerade zugeflogen.
http://www.youtube.com/watch?v=XLgYAHHkPFs


Viel Vergnügen, Myevolution
Bin also ich selbst die Veränderung, die ich in der Welt sehen möchte...faszinierend! (Frei nach Gandhi & Spock)

Myevolution
Formwandler
Formwandler
Beiträge: 328
Registriert: Mi 30. Jan 2013, 17:41

Re: musik musik...gib mir musik

Beitrag von Myevolution » Mi 13. Feb 2013, 18:03

Diese 2 Songs witme ich den Traumexpeditionsfreudigen unter uns.
Dead can dance.

In meiner Imagination tanzen wir zu diesem Song durch ein Horntor.
http://www.youtube.com/watch?v=AcmpBCXOgVI

Von der Dead can dance Towart the within- Tour 1986, den Song Oman.
Habe ich als einen geradezu magisch-schönen Konzertbesuch in aller-
bester Erinnerung.

Zumal das Konzert in der Musikhalle stattgefunden hat, ein wunderhübsches
neobarockes Konzerthaus, mit Glasdach & einer akustischen Strahlkraft
die einfach brilliant ist.


http://www.youtube.com/watch?feature=en ... FNOyA&NR=1

Viel Vergnügen & guten Nachtflug, Myevolution
Bin also ich selbst die Veränderung, die ich in der Welt sehen möchte...faszinierend! (Frei nach Gandhi & Spock)

Benutzeravatar
morgane
Supraselbst
Supraselbst
Beiträge: 4677
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 15:32
Wohnort: 5. dimension
Kontaktdaten:

Re: musik musik...gib mir musik

Beitrag von morgane » Mi 13. Feb 2013, 22:11

Jetzt hast du mir zum einschlafen noch ein tolles bild geschenkt - tanzend durch die horntore - ja, das ist es! :danke:

Schlaft wohl und träumt süß, und let's dance. Auf geht's!

lg morgane
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).

Hiskia
Erleuchtet
Erleuchtet
Beiträge: 1611
Registriert: Mo 26. Mär 2012, 10:58

Re: musik musik...gib mir musik

Beitrag von Hiskia » Do 14. Feb 2013, 08:43

Und der eine von uns, der nicht tanzt und nur herumsteht bin dann ich :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Bis bald
Hiskia

Benutzeravatar
morgane
Supraselbst
Supraselbst
Beiträge: 4677
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 15:32
Wohnort: 5. dimension
Kontaktdaten:

Re: musik musik...gib mir musik

Beitrag von morgane » Do 14. Feb 2013, 08:49

Man kanns aber auch übertreiben. Vor lauter tanzen konnte ich nicht einschlafen und lag bis drei uhr morgens wach. An träume kann ich mich auch nicht erinnern. :?

lg morgane
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).

Nora
Astralflieger
Astralflieger
Beiträge: 132
Registriert: Do 22. Nov 2012, 09:58

Re: musik musik...gib mir musik

Beitrag von Nora » Do 14. Feb 2013, 09:18

Interessanterweise wird heute auf der ganzen Welt getanzt. Ihr seid gut verbunden, würde ich sagen.

Ich hab es hier nicht gepostet (ich hatte das kurz überlegt), weil es mir zu viel gegen und anti war. Die Idee, mit tanzenden Frauen überall auf der Erde verbunden zu sein, hätte mir völlig genügt, die Argumente haben mir dann die Lust daran genommen. Aber jetzt kann ich mich nicht mehr zurückhalten. ;)
http://www.onebillionrising.de/

Also einen schönen 14. Februar euch allen!

Nora

Hiskia
Erleuchtet
Erleuchtet
Beiträge: 1611
Registriert: Mo 26. Mär 2012, 10:58

Re: musik musik...gib mir musik

Beitrag von Hiskia » Do 14. Feb 2013, 10:11

Ja, einen schönen Valentinstag Euch allen. Ich schicke Euch viele unsichtbare Blümchen (vielleicht werden sie für Euch irgendwie sichtbar) :D

Bis bald
Hiskia

Benutzeravatar
morgane
Supraselbst
Supraselbst
Beiträge: 4677
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 15:32
Wohnort: 5. dimension
Kontaktdaten:

Re: musik musik...gib mir musik

Beitrag von morgane » Do 14. Feb 2013, 10:50

Hallo isalie!
Es ist zwar :falsch: , aber ich weiß nicht, wo ich dir sonst antworten könnte. Gestern habe ich in ARTE einen film gesehen: *die fremde*. http://www.moviepilot.de/news/ehrenmord ... mde-120364
Darin wurde deutlich, wie sehr die gewalt, die im namen einer archaischen tradition einer frau angetan wird, auch die täter sich selbst zufügen, indem sie, wegen einer fragwürdigen tradition, ihre liebe in sich bekämpfen.
So sehr mich diese initiative anspricht, so sehr ist vielleicht auch dies hier wichtig, was ich eben übersetzt habe. viewtopic.php?f=4&t=1579
Der letzte teil über das mitgefühl.

lg morgane
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).

Myevolution
Formwandler
Formwandler
Beiträge: 328
Registriert: Mi 30. Jan 2013, 17:41

Re: musik musik...gib mir musik

Beitrag von Myevolution » Do 14. Feb 2013, 17:50

morgane hat geschrieben:Hallo isalie!
Es ist zwar :falsch: , aber ich weiß nicht, wo ich dir sonst antworten könnte. Gestern habe ich in ARTE einen film gesehen: *die fremde*. http://www.moviepilot.de/news/ehrenmord ... mde-120364
Darin wurde deutlich, wie sehr die gewalt, die im namen einer archaischen tradition einer frau angetan wird, auch die täter sich selbst zufügen, indem sie, wegen einer fragwürdigen tradition, ihre liebe in sich bekämpfen.
So sehr mich diese initiative anspricht, so sehr ist vielleicht auch dies hier wichtig, was ich eben übersetzt habe. viewtopic.php?f=4&t=1579
Der letzte teil über das mitgefühl.

lg morgane

Das ist eine mögliche, in sich schlüssige Verküpfung.
In einen aktuellen Bezug gesetzt.

Herzlichen Dank, für die Blumen, Hiskia
.... :lol: Morgane hat bis 3 Uhr wachgelegen, weil sie so wild getanzt
hat :lol2:
Winterklare Grüsse, Myevlution
Bin also ich selbst die Veränderung, die ich in der Welt sehen möchte...faszinierend! (Frei nach Gandhi & Spock)

Antworten