Aktuelle Zeit: Fr 25. Mai 2018, 01:07

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wetterverschwörung
BeitragVerfasst: So 31. Mär 2013, 08:29 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: Sa 17. Sep 2011, 15:47
Beiträge: 634
Hey, wie wärs mit ein paar Verschwörungstheorien wegen des nicht enden wollenden Winters? Bei mir schneits und schneits - ich krieg die Krise!!! Brauche dringend bisschen Schmarrn zur Stimmungsaufhellung!!!

Ich biete folgende Theorie: Es sind die Chinesen!

Zitat Wikipedia zu Wetterbeeinflussung: Versuche in größerem Maßstab werden in der Volksrepublik China unternommen. Sie unterhält ein staatliches „Wetteränderungsamt“, das bei den Olympischen Spielen in Peking 2008 oder zu den Feiern zum 60. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik am 1. Oktober 2009 für Schönwetter sorgte.

Die haben das inzwischen natürlich heimlich weiterentwickelt und können jetzt das Wetter auf der ganzen Welt beeinflussen. Die sind nämlich so frustriert von ihrem Smog, dass sie uns die Sonne jetzt auch nicht mehr gönnen.

Weitere Vorschläge?

lG, Tardis


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Wetterverschwörung
BeitragVerfasst: So 31. Mär 2013, 09:55 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
Hi Tardis!
Die sache mit dem wetter hängt, zum einen, eindeutig ganz stark von der persönlichen perspektive ab. Zum anderen bewahrheitet sich für mich immer die banale wetterregel *grüne weihnachten > weiße ostern*.
Wo ich wohne, ist grundsätzlich von anfang November bis mitte April schnee. Ungewöhnlich waren heuer nur die lang anhaltenden tauwetterperioden im Dezember und Jänner. Immer wieder taute der schnee weg. Das ist sonst nicht der fall. Vor jahren mailte ich mal ein foto vom März, mit schneewänden links und rechts des weges. Damals musste ich aus dem ebenerdigen fenster steigen, weil wir nicht aus der türe kamen. Für mich war also der heurige winter eher unterdurchschnittlich. Im flachland schaut es allerdings ganz anders aus. Da kann man sonst bereits bärlauch ernten. Es handelt sich also ganz entschieden um eine chinesische (isländische, arktische, außerirdische, illuminatisch - freimaurerische) verschwörung gegen die flachländer. :lehrer:

lg morgane

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Wetterverschwörung
BeitragVerfasst: So 31. Mär 2013, 10:06 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
Übrigens...... du willst ein paar saftige verschwörungstheorien? Dann gib dir mal dies hier (runterscrollen bis es ganz bunt wird). Da werden dir die augen übergehen, und du vergisst den schnee....... :traum:
http://www.wir-handeln.net/

lg morgane

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Wetterverschwörung
BeitragVerfasst: So 31. Mär 2013, 11:15 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 06:04
Beiträge: 824
Wohnort: südlich von dänemark
also woran das mit dem schnee liegt, weiß ich.
letzlich habe ich ne gute doku dazu mit den kindern gesehen.
da gings um ne alte frau, die sich von jüngeren frauen die vollgepupste bettdecke ausschütteln lässt. je doller die decke geschüttelt wird, um so mehr schneit es. je nachdem wer da die decke schüttelt, bekommen wir viel oder wenig schnee. auf jeden fall, um die sache abzukürzen. dieses jahr ist da sone streberin am werk. das ist so eine, die ständig hummeln im arsch hat und nicht mal ne minute stille sitzen kann. sone hibbelige, unruhige.
ich komm grad nicht auf den namen von der doku, war aber gut gemacht, hab sogar ich verstanden, wie das funktioniert.

ahoi^^

P.S. an den verschwörungstheorien zum wetter machen ist aus meiner sicht mehr dran, als viele menschen denken. und das schon seid mehreren jahrzehnten.

P.P.S. mir reichts jetzt auch mit winter

_________________
sei du selbst
steh zu dir
die wahrheit wird gelebt
und nicht doziert

"böhse onkelz"


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Wetterverschwörung
BeitragVerfasst: So 31. Mär 2013, 12:20 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: Do 6. Mai 2010, 18:33
Beiträge: 1527
Schöne Holle-Story FredFree...

Bärlauch haben wir aber schon seit einiger Zeit, trotz Schnee. Und im Gewächshaus wächst der Salat brav vor sich hin. Morgen bau ich einen zusätzlichen Tunnel auf, für die nächste Reihe Salate. Lt. Aussaatkalender ist morgen Blatttag bis 12. Und dort steht leider auch: bis Mitte April stehen etliche Gestirne in den Fischen. Viel Niederschlag. Da kämen ein paar Chinesen, die das Wetter ändern, gerade recht.

feuervogel


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Wetterverschwörung
BeitragVerfasst: So 31. Mär 2013, 13:30 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
Hi FF!
Marie heißt die kleine mit vornamen, mit nachnamen Gold. Wenn ich die in die finger kriege.... :censor:

lg morgane

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de