Aktuelle Zeit: Mo 21. Mai 2018, 15:13

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: P'taah Newsletter April 2011
BeitragVerfasst: Fr 1. Apr 2011, 06:24 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 10910
http://www.ptaah.com/transcripts.html
Copyright © Jani King


Der Wind der Veränderung

April 2011 Botschaft von P'taah



Der Wind der Veränderung bläst durch Euer Universum. Nun, Ihr wisst, dass Ihr in gewisser Weise dieser Wind seid. Und Ihr seid es, die sich aus dem Begehren des Herzens heraus verändern werden, das menschliche Potential und das neue Seins-Paradigma zu erfüllen, welches Ihr vor Abertausenden von Jahren erschaffen habt. (To fulfil the new paradigm to be that you have created, thousands and thousands of years ago.)

In jedem Jetzt seid Ihr absolute eine perfekte und ewige Äußerung und Erweiterung des Schöpfungsgeistes. Das ist die Wahrheit. Und Ihr alle habt irgendwann auf Eurer Reise gesagt: „Wenn ich dies alles erschaffe, warum habe ich dann dieses Vergessen erschaffen?“ Und wie ich Euch immer wieder gesagt habe, habt Ihr dieses Vergessen natürlich einfach der Erfahrung halber erschaffen.

Ihr seid erhabene und sehr, sehr mächtige spirituelle Entitäten, die gekommen sind, um dieses erstaunliche Spiel zu spielen, das da heißt: “Menschliche Wesen in der Realität der dritten Dimension.” Ihr wählt alles aus. Ihr wählt Eure Geburt, Eure Familien und den Meister-Spielplan Eures Lebens. Ihr habt dieses Leben und wirklich alle Eure Lebenszeiten gewählt. Ihr seid einfach der emotionalen Intensität des Menschseins halber, wegen der emotionalen Intensität dieses Abenteuers gekommen, und jetzt ist die Zeit gekommen, sich daran zu erinnern.

Welche Freude und welches Abenteuer wird das sein! Ihr habt diese erhabenen Wahrheiten über Euch selbst vergessen, weil Ihr emotional immer noch den alten Glaubensätzen verhaftet seid, nämlich dass Ihr machtlos und unwürdig wärt, in einer feindlichen Welt lebt und dass Liebe Schmerz bedeutet, diese Art eines fast abergläubigen Glaubensatzes, der von früher Kindheit an als Verhaltensmuster und als Routine errichtet wurde, fast als ein Bannen von Üblem, und das es nötig macht, dass Ihr in Eurem Leben bestimmte Muster wahrt.

Und was für viele Leute so erschreckend ist, das ist, dass das Muster gestört wurde. Sie können sich auf nichts mehr verlassen, anders als jene, die Euch vorausgingen, als Ihr Euch in Euren andere Leben und im Leben Eurer Eltern und Großeltern in eine Situation hinein geboren habt, in der Ihr fast wissen konntet, wie Euer Leben voraussichtlich sein und ablaufen würde, obwohl es gewisse Abweichungen entsprechend der Umstände bei diesen Erwartungen gab.

Jetzt ist jedoch die Zeit gekommen, wo alles fristlos dem Wandel unterworfen ist. Ihr könnt Euch nicht länger auf Euer Arbeitsverhältnis oder auf die Wettermuster verlassen, und wenn mehr und immer mehr von Euch in den Zustand ihrer eigenen Macht gelangen, sind plötzlich sogar Eure besten Freunde nicht mehr so verlässlich, wie sie dies einst waren. Versteht Ihr das?

Ihr könnt Euch nicht länger auf Beziehungen verlassen, auf die Ihr Euch einst verlassen habt. Ihr könnt nur im Jetzt leben, und die einzige Sache, auf die Ihr Euch verlassen könnt, ist die Tatsache, dass Ihr eine perfekte, ewige Äußerung der Schöpfung seid und dass Ihr Eure Realität so erschaffen mögt, wie Ihr sie haben möchtet.

Nun sind wir also an diesem Punkt. Einerseits könnt Ihr Euch auf nichts verlassen, andererseits müsst Ihr auf nichts bauen und Euch auf nichts verlassen, weil Ihr wisst oder lernt, dass Ihr alles haben mögt, was Ihr begehrt, was auch immer Euer Wunsch sein mag. Und Ihr wisst, dass es absolut nichts gibt, was Ihr für Euer Leben erschafft, was nicht für Euch passend wäre, um noch mehr über das, wer Ihr seid und über die Liebe zu wissen und um zu wissen, warum Ihr wirklich hier seid, insbesondere warum Ihr in diesem Zeit-Schloss hier seid.

Natürlich seid Ihr hier, um noch mehr von Eurer Familie zu begegnen. (Of course you are here to meet more of your family.) Ihr seid hier, um intime Erfahrungen des Herzens zu machen und um viel Spaß und Lachen zu haben. Ihr seid hier, um zu lernen, Euer Herz zu öffnen und zu sagen: „Da bin ich.“ Und Ihr seid hier, um das verletzte Herz und so die Körperlichkeit zu heilen.

Wir bitten Euch bei allem, was in diesen Tagen kommen mag, auf Eure Emotionen zu achten, auf die Gefühle von Verdruss, Frust, Zorn oder auch der Freude. Achtet darauf, denn Ihr seid zu diesem Abenteuer wirklich nur der emotionalen Intensität der Erfahrung halber aufgebrochen.

Seht Ihr, das was Euch gefangen hält und was Euch feststecken lässt, das was macht, dass Ihr nicht frei sei könnt, das ist Eure Unfähigkeit, die Integrität Eurer eigenen Gefühle zuzulassen. Was auch immer Ihr fühlt, das ist gültig. Was wir Euch schon so oft gesagt haben, dieses Umarmen der Angst und des Schmerzes, je mehr Ihr davon in die Tat umsetzen könnt, desto mehr könnt Ihr es Euch selbst erlauben, über die Schranken von Furcht und Schmerz hinauszugehen und einfach das zu sein, wer Ihr wirklich seid.

Geliebte Wesen, stellt Euch dem verängstigten Kind in Eurem Inneren. Seht Euch das an, was Euch feststecken lässt und was Euch daran hindert, die Eleganz und die Anmut des Voranschreitens und des Spiels mit dem Wind der Veränderung zuzulassen. Um Euch selbst das Vorankommen zu gestatten ist es nötig, achtzugeben und sich diese alten Glaubenssatzstrukturen anzusehen, die Euch gefangen halten. Ist das für Euch einleuchtend?

So, geliebte Wesen, gehet hin und habt viel Spaß. Gestattet Euch, mit dem Wind der Veränderung zu segeln. Wir lieben Euch sehr.


Namaste.



P'taah


Nach oben
 Offline  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de