Aktuelle Zeit: Mo 22. Jan 2018, 02:19

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ptaah Newsletter Juli 2006 Sternensaat aus der Leier/Lyra
BeitragVerfasst: Do 10. Feb 2011, 05:18 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 10619
http://www.ptaah.com/transcripts.html
Copyright © Jani King


JULI 2006

***** Botschaft von P'taah *****

P’taah: Wir freuen uns sehr darüber, heute hier zu sein und mit Euch die Essenz, die Ihr seid zu teilen. Wir sind auch entzückt, heute hier zu sein, um Euch daran zu erinnern, wer Ihr wirklich seid, um Euch an Eure außerordentliche Macht und Euer eigenes außerordentliches Wesensein (beingness) zu erinnern. Und wisst Ihr, einer der Gründe dafür, dass Ihr Euch hierher angezogen fühlt, das ist, dass in Euch die Resonanz Eurer Essenz, Eurer größeren Wahrheit nachhallt.

Man könnte sagen, die wesentlichen Fragen für die Menschheit, insbesondere in dieser Zeit sind wirklich folgendes: „Wer bin ich?“ und „Was tue ich hier?“ Ich wäre sogar noch etwas expansiver und würde sagen: „Wer bin ich und warum bin ich immer wieder hier?“

Die Wahrheit ist natürlich, dass Ihr immer wieder kommt, ein Leben nach dem anderen, einfach wegen der Intensität der emotionalen Erfahrungen, die das Menschenleben genannt wird. Ihr könnt also sagen, dass das, wer Ihr wirklich seid, ein perfekter und ewiger Energiekorpus ist, der sich in sehr vielen Zeitrahmen und gewiss in allen dimensionalen Realitäten zum Ausdruck bringt. Ihr kommt nicht nur, um dieses oder jenes Leben in der von Euch sogenannten Vergangenheit oder Zukunft zu haben, denn dies alles geschieht jetzt, sondern Ihr existiert auch in multidimensionalen Erfahrungen, die allesamt jetzt geschehen.

Ihr könntet sagen, dass Ihr in allen dimensionalen Realitäten existiert bis hin zur Schöpfungsleere selbst. Das bedeutet, dass wenn Ihr an Engel, Guides und an spirituelle Entitäten denkt, Ihr diese alle seid, nicht wahr? Nur in diesem kleinen Bezugssystem namens „Realität der dritten Dimension“ erinnert Ihr Euch tatsächlich nicht sehr gut an den Rest von Euch. Ist das für Euch einleuchtend? Und einer der Gründe dafür, weshalb Ihr Euch nicht erinnert, das ist wegen der Integrität der Erfahrung.

Warum seid Ihr also hier? Ihr seid hier, um diese Erfahrung namens Leben zu machen, wie auch immer Ihr dieses Leben zu manifestieren wählt. Ihr habt gewählt, es zu manifestieren, weil Ihr dies alles absolut erschafft, jeden Teil davon. Vieles davon erschafft Ihr schon vor Eurer Geburt. Vor Eurer Geburt wählt Ihr das Bezugssystem jeder Lebenserfahrung aus. Ihr wählt Euer Geschlecht, Eure Rasse, Eure Familie und Euer genetisches Erbe, Eure Religion, Eure sozialwirtschaftliche Situation und den umfassenden Spielplan für jedes Leben aus, nicht wahr?

Innerhalb jenes Bezugsrahmens und jener Parameter habt Ihr die Wahl. Ihr habt in jedem Augenblick die Wahl, wie Ihr in diesem von Euch gewählten Spiel sein werdet. Die Tatsache, dass Ihr das Spiel gewählt habt, bedeutet automatisch, dass Ihr sehr machtvolle Entitäten seid, und wenn Ihr in Eurem Alltag ein Leben erschafft, das Euch wirklich nicht gefällt, dann habt Ihr allerdings die Macht, es zu transformieren.

Ihr habt die Macht und seid keine Opfer. In keiner Weise seid Ihr Opfer des Lebens, nicht wahr? Sobald Ihr Euch das eingestehen könnt, sobald Ihr die Verantwortung für Euer Leben und für jeden Gedanken und für jede Situation übernehmen könnt, seid Ihr am Ort der Macht, um Änderungen zu erschaffen, falls Wandel das ist, was Ihr haben wollt. Und die meisten von Euch wünschen eine Veränderung. Deshalb lest Ihr diese Botschaft. Ihr strebt die Veränderung an hin zu mehr Freude, Liebe, Spaß, Fülle an allem Staunenswerten, nicht bloß an Geld, obwohl die meisten von Euch allerdings auch davon mehr haben möchten, nicht wahr?

Seht Ihr, Ihr seid zwei Resonanzen. Die Polaritäten sind allerdings Mangel und Fülle, und ob es nun Geld, Liebe, Freude, Spaß, wundervolle Beziehungen, ein erfreulichen Arbeitsplatz oder was auch immer ist, so seid Ihr entweder in der Resonanz der Fülle oder in der des Mangels. Mangel mögt Ihr gleichsetzen mit Angst und Fülle mit Liebe.

Liebe, was ist nun diese Sache mit der Liebe wirklich? Wisst Ihr, Ihr könntet gewissermaßen sagen, dass Liebe einfach ein anderer Name für Göttin/Gott ist, ein anderer Name für die Quelle, für den Schöpfergeist, wie auch immer Ihr dies nennen wollt. Liebe ist der Baustein der Existenz, das Licht der Schöpfung innerhalb jedes Atoms und jedes Moleküls, ohne die es überhaupt keine Existenz gibt.

Ihr seid göttliche Wesen, die auf vielen Ebenen existieren. Ihr seid gewiss geheiligte und göttliche Wesen in Eurer wunderschönen physischen Struktur. Jedes Atoms und jedes Molekül, jede Zelle Eures Körpers hallt nach im Lichte der Schöpfung. Der Köper ist gewiss ein heiliger Tempel. In jeder Zelle, in jedem Atom, in jedem Molekül ist die Quelle, sind allerdings Universen. Wenn Ihr ans nächtliche Firmament blickt und Galaxien und Universen seht, so ist es gewiss mit Euch genau das Gleiche. (Within every cell, within every atom, within every molecule is the Source, indeed universes. When you look out into your night sky and you see galaxies and universes, indeed the very same is within you.)

Ihr seid also durchaus ehrfurchtgebietende Wesen, und das ist bloß die physische Realität. Stellt Euch vor, was dies auf nicht physischer Ebene ist. Stelle Euch vor, was Ihr wirklich seid, stellt Euch die nicht physische Blaupause namens Mensch vor. Das ist die Blaupause, die das volle Potential der Menschheit birgt, und in gewisser Weise habt Ihr Euch deshalb in dieses Jetzt hinein geboren, da dieses Jetzt die Anfangszeit eines neuen Zyklus ist.

Ihr kommt zum Ende eines sehr langen Zyklus. Wir würden sagen, dass der große Zyklus tatsächlich 52.000 Eurer Jahre umfasst. Ihr seid Sternensaat. Die Saat der Menschheit ist die Saat von Lyra/Leier (Sternbild). Es ist das, was in Abertausend Jahren Eurer Geschichtsaufzeichnungen hindurch kam, und diese Saat ist die Blaupause. (The seed of humanity is the seed of Lyra. It is that which has come through thousands upon thousands upon thousands of your years of your recorded history, and this seed is the blueprint. )
viewtopic.php?f=9&t=857

Als Ihr erstmals auf diesen Planeten gekommen seid, war Ihr ziemlich luftige/lichte Wesen. Ihr wart nicht sehr dicht und überhaupt nicht fest und wurdet von diesem herrlichen Planeten und von der Intensität und Schönheit diese Erfahrung namens Planet Erde völlig verzaubert. Und als Ihr von alle dem immer mehr fasziniert und begeistert wart, habt Ihr Euch mehr darin verfangen, wurdet dichter und habt schließlich vergessen, wer Ihr wirklich seid. Das nennt man einen vollen Zyklus.

Jetzt ist die Zeit des Erinnerns gekommen, und im Brustkorb der Menschheit pocht eine neue Resonanz, die Sehnsucht, mehr zu wissen, zu wissen „wer bin ich wirklich?“ Wer bin ich? Wo komme ich her? Wohin gehe ich?

Wisst Ihr, die am meisten expandierte Wahrheit über Euch ist, dass Ihr perfekte, ewige Erweiterung des Schöpfergeistes seid. Das ist die expandierte Wahrheit. Alles was weniger als das ist, ist nicht Eure größte Wahrheit. Liebe ist die Wahrheit über Euch, weil Ihr die perfekte, ewige Äußerung der Schöpfung seid. Alles was nicht in Resonanz mit dieser Wahrheit ist, erfüllt und befriedigt Euch nicht und bringt Euer Herz nicht zum Klingen. Alles andere ist zweitrangig.

So, geliebte Wesen, ich liebe Euch alle sehr und sage Euch mit der größten Liebe

Namaste”


Nach oben
 Offline  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de