Aktuelle Zeit: Fr 19. Okt 2018, 22:19

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: P'taah Newsletter Juli 2008 (Tod)
BeitragVerfasst: Fr 23. Apr 2010, 05:14 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 11304
http://www.ptaah.com/transcripts.html
Copyright © Jani King


Juli 2008


F: Ich möchte dir eine Frage stellen zu etwas, wovor ein jeder sich fürchtet, und zwar dem Tod.
Ptaah Tod, Kummer, Trennung; viewtopic.php?f=9&t=587

P'taah: Was ist der Tod?

F: Nun, ich habe anscheinend keine Angst vor dem, was nach dem Tode kommt. Ich scheine mich vor der Art und Weise des Sterbens und vor Schmerzen zu fürchten. Ist der Tod mit Schmerz verbunden?

P'taah: Nun, im Tod gibt es keinen Schmerz, hmm? Und wie Ihr sterbt, das wählt Ihr selbst. Das ist das Entscheidende. Wie transferiert Ihr also die Energie, die Euren herrlichen Körper bewohnt, wenn die Überseele sagt: „Nun, das war’s. Wir sind hier weg“

Ihr wisst, dass Euer Körper so entworfen wurde, dass er tausende von Jahren überdauern könnte .Er nutzt sich also nicht einfach ab. Wir möchten, dass Ihr wirklich versteht, dass es keine Trennung gibt. Wir bringen die Trennung nur hervor, damit Ihr das, was wir Euch sagen, leichter verstehen könnt. (Really, we want you to understand also that there is no separation. We only give forth the separation so that you can more easily comprehend what we say to you.)

Das was Ihr absolut seid, das ist ewiglich. Ob Ihr dies wisst oder auch nicht, das ist egal. Ihr SEID einfach. Und das vergesst Ihr. Die Art und Weise Eurer Transformation liegt bei Euch.

Wie möchtet Ihr also den Transfer haben? Ihr wollt wirklich ein erfülltes und wunderbares Leben leben, und wenn es Euch langweilig wird, dann ist alles was Ihr sagt: “Nun, ich denke, dass ich alle Lektionen gelernt habe, und ich bin glücklich, jetzt zu gehen. Deshalb machen wir heute Abend eine Party, um uns zu verabschieden, und dann werde ich schlafen und von hier weggehen.“ Wie kling das?

F: Ich möchte wählen, ohne Schmerzen zu sterben.

P'taah: Möchtest Du nicht auf die Art und Weise sterben, die wir gerade erwähnt haben?

F: Durch eigene Wahl?

P'taah: Gewiss.

F: Wunderbar!

P'taah: Und eine Party zu machen und zu sagen: “Heute Nacht gehe ich von dannen, weil ich dies nicht weiter tun möchte."

F: Das wäre großartig!

P'taah: In Ordnung, aber es ist Dein Leben, geliebtes Wesen und Deine Entscheidung.

F: Ich kann das wählen?

P'taah: Absolut.

F: Okay.

P'taah: Weißt Du, wenn Du Dein Leben wählen kannst und gewählt hast, hier zu sein, und wenn Du an jedem Tag Deines Lebens wählen kannst, wie Du Dein Leben leben willst, warum sollte es dann anders sein, wenn es um den Tod geht? Das ist nicht wirklich logisch. Verstehst Du, was ich sage?

Und in dieser Unlogik magst Du eine Wahl treffen und sagen: „Ich versteh, das sich gewählt habe, in dieses Leben zu kommen. Ich habe meine Eltern, meine Rasse, mein Geschlecht, meine soziale und wirtschaftliche Situation, mein Land usw. gewählt. Und an jedem Tag wähle ich, wie ich meinen Tag wahrnehme.“

Und nun hast Du die Werkzeuge, um es erfüllend und vergnüglich zu machen, wenn Du wählst und beschließt, wie Du den Transfer erlebst. In Ordnung?

F: Wählt man dies vor diesem Leben oder kann ich das auch jetzt tun?

P'taah: Nichts ist in Stein gemeißelt. Wir möchten jedoch Folgendes sagen. Für diese Geburt hier habt Ihr einen Meister-Spielplan. In diesem Meister-Spielplan mögt Ihr beschlossen haben, nur zwei Jahre lang in dieses Leben hinein zu gehen. Und nach zwei Jahren habt Ihr das getan, was Ihr tun wolltet und seid dann gegangen. Ihr könntet aber auch wünschen, Eure Teenager-Jahre usw. zu erleben.

Deshalb kennst Du zu diesem Zeitpunkt nicht den Meister-Spielplan. Und deshalb sagen wir Euch, dass Ihr keine Zukunft habt. Lebt also an jedem Tag, an einfach jedem Tag ganz und gar erfüllend (to the fullest) in absoluter Freude und wählt dann, wie Ihr gehen werdet.

OK? Damit beenden wir das Gespräch für heute. Wir lieben Euch alle sehr und sagen einem Jeden von Euch,

Namaste."




P'taah


+++

Kris zum Thema:

Umgebung nach dem Tode; viewtopic.php?f=6&t=144


Nach oben
 Offline  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de