Sethforum
http://www.sethforum.de/phpBB3/

Ptaah Newsletter Dezember 2016
http://www.sethforum.de/phpBB3/viewtopic.php?f=9&t=2487
Seite 1 von 1

Autor:  Morgane A. [ So 18. Dez 2016, 15:15 ]
Betreff des Beitrags:  Ptaah Newsletter Dezember 2016

Botschaft von P’taah
Dezember 2016

Wenn ihr wirkliche erkenntnis von eurem wahren wesen und das totale annehmen eures selbst erlangt, wie es in diesem augenblick ist, dann ist das der größte schritt, den ihr in richtung eurer souveränität tun könnt. Was ihr in diesem augenblick seid, ist vollkommen. Ihr seid ein edelstein, der eine facette der Göttlichkeit, von Allem Was Ist darstellt, sonst wärt ihr nicht hier.

Wisst ihr, ihr habt niemals eine falsche entscheidung getroffen. Ihr habt niemals einen gedanken gehabt, der von Gott/Göttin verurteilt würde Ihr habt niemals etwas falsches getan. Alles, was ihr in dieser hinsicht über euch selbst gedacht habt, war nur euer urteil.

Es gibt kein urteil da draußen, keines. Was ihr seid, ist unendliche vollkommenheit, Und ihr seid tatsächlich nicht von irgend jemand oder irgend etwas getrennt – und sicherlich nicht davon, was ihr als Gott versteht. Das sind doch gute neuigkeiten, nicht wahr?

Wenn ich euch betrachte, sehe ich euch alle und ebenfalls alle dimensionen von euch, und das alles sieht für mich total vollkommen aus. Der einzige unterschied zwischen euch und mir ist der, dass ich einfach nur weiß, wer ich bin. Erkennt ihr, dass dieser unterschied nur ein hauchdünner ist, der euch von der erkenntnis eurer Göttlichkeit trennt.

Für viele von euch wäre es ein guter weg, in die tiefe eurer glaubenssätze vorzudringen, die euch von diesem wissen trennen. Betrachtet eure gesellschaft, eure religionen, und seht, was sie euch über euch selbst sagen.

Das erste ist, dass ihr wahrhaftig nicht liebenswert wäret, da ihr sündhaft seid. Wisst ihr, liebe leute, dass ihr, auch wenn ihr sehr erleuchtet seid und intellektuell wisst, dass all dies unsinn ist, es nicht das ist, was ihr im innersten glaubt. Hier seid ihr nicht wertvoll und nicht wert, geliebt zu werden.

Es gibt keinen unterschied zwischen euch und der schönsten blume. Was ist der unterschied? Wir alle kommen vom selben ort. Wie könnt ihr etwas anderes sein? Der unterschied liegt im schmerz. Der unterschied liegt im schmerz eures glaubens an euren unwert. Der unterschied liegt in eurer pein. Der unterschied ist, dass ihr an gebrochenem herzen sterbt.

Wisst ihr, es gibt keinen grund für euch, zu sterben, wenn ihr das tut. Euer physischer körper ist dazu geschaffen, tausende von jahren zu überdauern. Er nützt sich nicht ab. Denn euer physischer körper ist ein absoluter spiegel für euch und euren emotionalkörper, ein absoluter spiegel, um euch zu zeigen, wer ihr seid.

Weil ihr nicht zuhört, beherrschen diese glaubenssatz – strukturen, von denen ihr größtenteils gar nichts wisst, euer leben. Was der größere teil eurer selbst euch sagen will, ist: „Halt inne, hör zu. Es gibt einen anderen weg.“ Das tut ihr nicht, und ihr sterbt. Na gut, das ist auch okay, hmm? Es ist alles eine großartige illusion.

Aber es gibt diesen anderen weg, und jetzt werdet ihr euch dessen gewahr. Wir sind nur hier, euch an das zu erinnern, was ihr bereits wisst. Was wir euch wissen lassen wollen, ist die einfachkeit dessen. Die einfachkeit eurer vollkommenheit.

Autor:  Nicki [ Mo 19. Dez 2016, 09:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ptaah Newsletter Dezember 2016

na dann auf in die nächsten 1000 jahre :angel: :fasziniert:

Autor:  Morgane A. [ Mi 21. Dez 2016, 13:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ptaah Newsletter Dezember 2016

Das klingt nach gefährlicher drohung ;-)

lg morgane

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/