Aktuelle Zeit: Mi 18. Jul 2018, 20:24

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: P'taah: Newsletter April 2013
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2013, 06:47 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 11005
P'taah channelings: Jani King
http://www.ptaah.com
Light Source P'taah©2000-2012
Copyright © Jani King


Botschaft von P'taah - April 2013

Eure Realität von einem Augenblick zum anderen Augenblick und zum nächsten Augenblick erschaffen.

P'taah: Ihr erschafft Eure Realität im Augenblick, und zwar von Moment zu Moment. Meist geht Ihr Eurem Alltag nach und wisst nicht wirklich, wie Ihr die Realität erschafft, wie Ihr die anscheinend zufälligen Ereignisse erschafft, die sich in Eurem Leben ereignen. Aber Ihr erschafft sie. Ihr erschafft sie mittels des Gewebes Eures Seins/Wesens/Daseins (being).

Was seid Ihr wirklich? Ihr seid ein großartiger Korpus elektromagnetischer Energie. Diese elektromagnetische Energie wird nicht nur von Eurer Zellstruktur ausgegeben sondern auch von Eurem Emotionalkörper. Eure E-Motion (Energie in Bewegung) ist Eure Kraftquelle.

Die Energie namens E-Motion ist außerordentlich. Sie enthält mehr Kraft als alle Atomenergie auf Eurer Ebene. Auch Eure Gedanken verlaufen sozusagen in elektromagnetischen Wellen. Eure Gedanken existieren noch nicht einmal in Eurem Geist/Gemüt/Bewusstseinsmuster (mind). Sie tun es wirklich nicht. Wir wissen, dass Ihr zu der Vorstellung erzogen wurdet, dass beim Denken Eure Gedanken in Eurem Kopf sind und keinem anderen gehören.

Falsch. Die Gedanken existieren nicht in Eurem Kopf. Sie sind elektromagnetische Wellen, die ins Universum hinausgehen. Diese Gedanken mögen allerdings mit der elektromagnetischen Energie namens E-Motion verbunden sein, weil das gewiss Eure Kraftquelle ist.

Zusammen mit den E-motionen, welche diese Gedanken erzeugen, bringen Euch Eure Glaubenssätze und Ideen über die Realität ähnliche Energie (Energie von Ähnlichem). Was Ihr in Eurem Leben erschafft ist also eine Spiegelung von dem, wer Ihr zu sein denkt, denn nichts existiert in Eurem Leben, was nicht lediglich eine Spiegelung von Euch selbst wäre. Ist das einleuchtend?

Und wir wissen, dass jene von Euch, die auf diesem Weg sind, sehr verlegen sein können, wenn sie schlechte Gesundheit oder negative Situationen erzeugen und wissen, dass alle, die sie kennen, sehr wohl wissen, dass sie das selbst getan haben.

(Gelächter)

Hier taucht ein bisschen ein negatives Werturteil auf, nicht wahr?

Und wir wissen, dass ein jeder von Euch in seiner Brust Ideen, Gedanken und Gefühle beherbergt, wo Ihr höchst verlegen wärt, wenn diese jeder dort draußen kennen würde. Nun, das ist in Ordnung. In Wirklichkeit gibt es keine Geheimnisse. Es gibt gewiss keine Geheimnisse vor mir. Wir wissen, wer Ihr seid (sanft) und lieben Euch absolut.

Ihr in Eurer Herrlichkeit und Energie zieht Erlebnisse in Euer Leben, ganz gleich, wie diese auch immer sind. Sie alle werden Euch präsentiert und auf eine Weise von Euch angezogen, so dass Ihr die Weisheit zum Wachsen gewinnen mögt, um Euch selbst eine immer mehr expandierte Idee zu bringen über das, wer Ihr seid und was Ihr tatsächlich sein könnt. Und deshalb seid Ihr hier und hört mir zu, um die Sehnsucht in Eurer Brust zu stillen, tatsächlich mehr zu sein.

Nun, wir sagen Euch, es gibt kein Entkommen vor Furcht und Leid! Geliebte Wesen, solange Ihr versucht, zur Erleuchtung hin zu flüchten, werdet Ihr hier feststecken. Das, was als Erleuchtung bezeichnet wird, wie auch immer Ihr darüber denkt, ist einfach das natürliche Resultat, absolut eine jede Facette von dem zu lieben, wer Ihr seid, und es ist nichts anderes.

Ganz gleich welche Riten, Rituale und Methoden Ihr gebraucht, um diesen erhabenen Zustand der Erleuchtung zu erlangen, versprechen wir Euch, dass Ihr nicht wissen werdet, was Erleuchtung wirklich ist, solange es irgend Facette von Euch gibt, die Ihr nicht liebt und die Ihr nicht mitfühlend wertschätzt.

P'taah


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: P'taah: Newsletter April 2013
BeitragVerfasst: Mo 8. Apr 2013, 11:55 
Erleuchtet
Erleuchtet
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Jan 2012, 12:12
Beiträge: 584
wie immer ein gedicht ! :fasziniert: :genau: :dafuer: :brav: :angel:

_________________
ewig formt der geist das fleisch (seth2)


Nach oben
 Offline  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de