Aktuelle Zeit: Sa 20. Jan 2018, 05:08

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ptaah: Newsletter September 2012
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2012, 09:09 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 10617
http://www.ptaah.com/transcripts.html
Copyright © Jani King


Botschaft von P'taah - September 2012


Ihr lebt in einem sicheren Universum


FRAGESTELLER: P'taah, wer bist Du, und was meinst Du, wenn Du “WIR” sagst?

P'taah: In gewisser Weise ist das, was ich bin, ist das “Ich bin” dieser Energie nicht getrennt vom “Ich-Bin-Sein” all überall. Du könntest sagen, dass wenn ich spreche, nicht nur ich sondern auch das spricht, was das Bewusstsein vieler Dinge in ihrem eigenen Ich-Sein ist, das absolut Teil dieser Energie ist.

Wisst Ihr, geliebte Wesen, die Menschheiten lieben das Etikettieren, und sie lieben es, eine Abgrenzung zu haben. Ihr wisst, dass es außerhalb dieser Realitätsdimension ganz gewiss die Einzigartigkeit dessen gibt, was Ihr als Euer Persönlichkeits-Selbst bezeichnen mögt. Jeder von Euch ist ein Fragment und Juwel des Bewusstseins, wie auch wir dies sind, aber es gibt auch das, was als ein erstaunliches Verschmelzen des Bewusstseins bezeichnet wird. Die von uns ausgesprochen Wahrheit ist nicht meine sondern unsere Wahrheit, die Wahrheit des Universums.

FRAGESTELLER: Wir haben sehr viel über Veränderungen der Erde gehört, und im Allgemeinen gibt es viele Ängste in dieser Richtung. Kannst Du ein bisschen über die Veränderungen der Erde sprechen, darüber, was Du da siehst oder worum es da geht?

P'taah: Gewiss. Es ist absolut so, dass es auf Eurer Erde große Veränderungen geben wird, und es gibt viel Angst bezüglich dessen, was geschehen mag. Wie wir Euch jedoch schon sehr oft sagten, erschafft Ihr absolut Eure Realität. Ihr könnt nun verstehen, dass die Veränderungen, die auf Eurem Planeten geschehen, einem großen Gebären ähnlich sind. Ihr könnt sie gewiss als Geburtswehen bezeichnen. Ihr könnt nicht ohne Wehen gebären. Diese Wehen können jedoch so dramatisch oder so simpel sein, wie Ihr diese erschafft, und sie geschehen bereits und werden noch eine Weile fortwähren.

Wir würden sagen, es ziemt sich für Euch, dies groß zu feiern, jedes Mal wenn Ihr erfahrt, dass eine Veränderung stattgefunden hat, sei es ein Erdbeben, ein Vulkanausbruch, eine Wasserbewegung usw.

Ihr lebt in einem sicheren Universum – Ihr lebt in einem sicheren Universum und erschafft absolut Eure Realität. Versteht bitte, dass die Erde, wenn sie sich bewegt und verändert, das Umschalten und Verändern des Bewusstseins der Menschen spiegelt, weil Ihr und diese große Göttin Erde, namens Planet Erde oder Sterneschiff Erde, zusammen harmonisch und synchron in diese neue Dimension umziehen.

Wenn Ihr die Veränderungen der Erde feiert, feiert Ihr in Wahrheit auch die Expansion des Bewusstseins der Menschheit. Ihr seid Euch gegenseitig großartige Spiegel, Ihr und die Göttin Erde. Sie ist herrlich und wunderbar, das gewiss, und es gibt nichts, was die Menschheiten tun könnten, um sie zu zerstören. Das wird nicht geschehen. Okay, geliebte Wesen? Ihr erschafft es absolut, und es kann genau so sein, wie Ihr es Euch wünscht.

FRAGESTELLER: Ich habe Augenblicke, wo ich hinsichtlich von Allem total begeistert bin und das Gefühl habe, dass ich auf und ab springen möchte. Glücklicherweise arbeite ich allein, so dass ich mich wirklich austoben kann.

P'taah: Gewiss, geliebtes Wesen, das nennt man die große/großartige Erwartung (grand expectancy). Weißt Du, diese Zeiten sind so spannend, und viele von Euch verspüren in ihrer Brust das Anbranden des Seelen-Gedächtnisses (soul memory), des Gedächtnisses daran, wo Ihr gewesen seid, von dem, was bereits vor Äonen Eurer früher Zeiten geschah, der Erinnerungen an andere Leben, und Ihr könntet auch in gewisser Weise sagen, der Erinnerung an diesen Wandel.

Geliebte Wesen, in gewisser Weise geschah dieser Wandel bereits. Wir haben ihn gesehen. Und was dieses Anbranden anbelangt, die Erwartung, geboren aus dem Wissen um das, was geschehen wird, so gilt es, das absolut zu feiern. Seid wie Delfine und spielt spontan und vergnügt. In Ordnung?

FRAGESTELLER: Viele, mit denen ich kommuniziere, spüren diese Dinge auch, aber es gibt auch viele, die das nicht tun. Ich liebe sie und versuche, sie aus Angst heraus in Einklang zu bringen, damit sie mitkommen können.

P'taah: Geliebtes Wesen, bei dieser großartigen Reisen und diesem Wandel geht es um Liebe. Dieser Wandel ist Liebe. Denkst Du wirklich, dass irgendjemand zurückgelassen würde? Es geht um die Vollständigkeit, um das Ganzsein, um bedingungslose Liebe. Geliebtes Wesen, keiner wird zurückgelassen werden, also erlaubt jedem auf seiner Reise seine eigene Souveränität. Das, was Ihr als Erleuchtung bezeichnet, kann unmittelbar geschehen. Und für jeden geht es beim Timing um seine Reise. (And the timing of it, for anybody, is about their journey.) In Ordnung?

FRAGESTELLER: Wenn ich drängele, dann ehre ich meine eigene Reise nicht?

P'taah: Es ist das Nicht-Ehren der Reise Anderer. Das ist genauso, wie zu wissen, dass alles, was andere über Dich denken, Dich nicht berührt/Dich nichts angeht. (Gelächter)

Keiner geht verloren, geliebtes Wesen, und das, was Liebe genannt wird, ist – so wie auch Du - ewig bis in alle Unendlichkeit. Du bist ewig. Es fängt nicht hier an und endet nicht hier sondern ist ewig. Ihr seid herrliche und erstaunliche Meister. Das ist nicht ES, wirklich, nicht ES. (Übersetzer: verstehe ich nicht richtig. Könnte auch heißen: Das ist nicht jetzt, wirklich, das ist nicht jetzt, das ist nicht wahr: This is not IT, really! This is not It.) Es ist lediglich ein Spiel, das Ihr spielt, und darin könnt Ihr alles tun, was Ihr zu tun begehrt. Ihr habt diese Macht.


Nach oben
 Offline  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de