Aktuelle Zeit: Di 16. Jan 2018, 13:31

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: P'taah Newsletter September 2011
BeitragVerfasst: So 4. Sep 2011, 05:45 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 10614
http://www.ptaah.com/transcripts.html
Copyright © Jani King


P’taah’s Botschaft September 2011
P'taah's Message for September 2011


Seid gegrüßt, geliebte Wesen! Heute werden wir über Beziehungen sprechen. Ihr mögt sagen, dass das Thema Beziehungen so oder so sehr passend in Euren Leben ist. Entweder habt Ihr auf einem Gebiet Eures Lebens eine Beziehung, die nicht so ist, wie Ihr sie haben möchtet, oder Ihr sehnt Euch nach einer bestimmten Art von Beziehung, die in Eurem Leben nicht auftaucht.

Was ist das also, diese Beziehung? Ihr wisst, dass keine Beziehung gültiger ist als irgendeine andere. Ihr neigt gewiss alle dazu, Eure Beziehungen zu katalogisieren und zu sagen, diese ist wichtig, diese ist weniger wichtig, und diese ist sehr, sehr wichtig für mich.

In Wahrheit sind alle Beziehungen, die Ihr in Eurem Leben habt, wegen Eures Wachstums und Eurer Expansion gleich bedeutsam. Ob es nun die Beziehung zu einem Geliebten, der Ehefrau, einem Kind, Elternteil oder zu Geschwistern, zum Arbeitgeber oder zum Mitarbeiter oder zu jemand ist, dem Ihr nur einmal in Eurem Leben begegnet, mit dem Ihr aber eine emotionale Verbindung oder einen emotionalen Austausch habt, so sind sie alle gültig. Sie alle sind gültig, denn wie auch immer die Beziehung ist, so ist sie für Euch ein Spiegelbild.

Wir haben Euch schon sehr oft gesagt, wenn Ihr irgendetwas, was in Eurem Leben geschieht, mit dem emotionalen Quotienten betrachtet – und in jeder Situation ist das die Frage „Wie fühlt es sich an?“, dann ist dieses „Wie fühlt es sich an?“ gewiss Euer Barometer, das Euch die Probleme in Eurem Leben aufzeigt. Was ist in Einklang und was nicht? Was ist eine Chance zur Expansion? Was könnt Ihr als ein Wieder-Erschaffen alter Muster erkennen, über die hinauszugehen Ihr wählen könnt? Wenn Ihr so wollt, ist dies alles gewissermaßen ein Maßstab für Euch, um noch mehr von Euch zu verstehen.

Sprechen wir einmal über das Fehlen/Mangel von Beziehungen in Eurem Leben. Ihr alle könnt Euch Euer Leben ansehen und genau dies erkennen, nicht wahr? Viele von Euch fühlen, dass es in Euch einen leeren Raum gibt, den Ihr wirklich füllen möchtet, und Ihr geht hinaus, um jemanden zu finden, der diesen Raum füllen kann. Also wird dieser Raum durch die Person gefüllt, die die Rolle des Geliebten oder der Ehefrau erfüllt.

Was dann irgendwo unterwegs geschieht ist, dass die Blütenpracht der Rose sich abnutzt. Klingt das für Euch vertraut? Statt diese überwältigende, erregende und wundervolle Liebesgeschichte zu haben, gelangt Ihr an einen Standort, wo es enttäuschend ist. Wo der geliebte Mensch aufgrund seiner Vertrautheit nicht die Verpflichtung erfüllt, perfekt zu sein, den leeren Raum anzufüllen und Euch das zu geben, was Ihr Euch selbst nicht geben könnt. Und dann fangt Ihr an zu nörgeln und sagt: „Du bist nicht so, wie ich Dich haben möchte, also Tschüs.“ Ende der Beziehung. Und die Suche des nächsten perfekten Partners geht weiter. Das kennt Ihr alle, nicht wahr?

In Ordnung. Was wir Euch sagen würden – und dies ist sehr wichtig, weil viele von Euch viel über Seelengefährten und Zwillingsseelen (twin flames) gehört haben – ist dies: Ihr begehrt aus tiefstem Herzen, den absolut perfekten Seelengefährten/in zu finden, dann wird es eine perfekte Beziehung sein und von da an, werdet Ihr vergnügt bis an Euer seliges Ende leben.

Pech gehabt! Wenn Ihr Euren Seelengefährten/in findet, wird er/sie Euch absolut alles spiegeln, was in Eurem Leben nicht in Harmonie ist! Deshalb würden wir im Augenblick sagen, dass Ihr vielleicht beten solltet, ihn/sie lieber nicht zu finden, nicht wahr? (Gelächter)

Wir necken Euch ein bisschen, aber in Wahrheit ist es so, dass niemand den leeren Raum in Eurem Inneren erfüllen kann. Und was ist dieser leere Raum? Der leere Raum ist das von Euch erschaffene Vakuum, wenn Ihr Euch durch Euer Werturteil über den/die, wer Ihr seid, von Euch selbst abtrennt, dieses Vakuum, das erschaffen wird durch das Wissen, nicht genug zu sein.

Es spielt also keine Rolle, wen Ihr einladet, diese Lücke zu füllen. Niemand kann dies für Euch tun. Versteht Ihr? Denn jeder, den Ihr in Euer Leben einladet, ist da, um Euch zu spiegeln, wer Ihr wirklich seid.

Sie werden Euch das Wundervolle/Erstaunliche (wondrousness) spiegeln, aber Ihr versteht durchaus, dass es für Euch nicht wahr sein wird, wenn der geliebte Mensch Euch sagt, wie schön Ihr seid, wenn Ihr nicht wisst, dass Ihr wunderschön seid. Wenn Ihr den nicht liebt, wer Ihr seid, wenn Ihr nicht jede Facette von Euch akzeptiert und absolut liebt, wird es nicht genug sein, wenn der geliebte Mensch jede Facette an Euch liebt, weil das nicht Eure Wahrheit sein wird. Versteht Ihr?

Wenn Ihr Euch also Eure Liebesbeziehung anseht, wisst bitte, dass sie für Euch ein Spiegel ist, und dann werdet Ihr die Verantwortung für alles übernehmen, was Euch geschieht und sehen, dass dies nichts ist, was Euch jemand getan hätte. Es ist etwas, was Ihr gemeinsam erschaffen habt, was Ihr durch Eure Glaubenssätze, Ideen und Ängste bezüglich der Wahrheit von Euch gemeinsam erschaffen habt.


P'taah


Nach oben
 Offline  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de