Aktuelle Zeit: Do 19. Jul 2018, 02:05

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: kenyon
BeitragVerfasst: Do 5. Jan 2012, 10:56 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: Do 6. Mai 2010, 18:33
Beiträge: 1528
...die Kenyon-Musik ist für mich inspirierend - auf eine sehr hollywoodeske Art. Viele Stücke lassen regelrechte space operas vor meinem inneren Auge ablaufen. Sterne, die geboren werden und sterben, Kulturen, die werden und vergehen, unendlich hohe Sternenkratzer mit Ausblick auf unbekannte Gasriesen.... usw. - Die ideale Hintergrundmusik zum Si-Fi-Schinken, den ich gerade lese.

Liebe Grüße,
feuervogel


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: kenyon
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2012, 14:13 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 11005
http://www.momanda.de/event/21
http://www.prana.at/igatex.dtx?tid=4889 ... tal=prana2
http://www.heartflute.ch/?gclid=CIbupKm ... zQod2B9VRQ

Tom Kenyon 2012 kommt zu Tagesseminaren nach Wien und München und Aardorf Schweiz. Vielleicht möchte jemand von Euch daran teilnehmen?

Liebe Grüße
Gilla


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: kenyon
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2012, 16:00 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
Ich habe es mir schon überlegt, in Wien teilzunehmen. Aber, wenn mir die 180 euro zu viel sind, dann wird es mit meinem wunsch doch nicht so weit her sein. Also lasse ich es bleiben. Denn, was man wirklich will, das kann man auch.

lg morgane

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: kenyon
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2012, 16:41 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 11005
Na ja, 180 Euro ist ja auch nicht gerade geschenkt. Du musst eben Prioritäten setzen, und die vielen großzügigen Sound Gifts von ihm bieten Dir ja schon ziemlich viele transformative Erlebnisse.

Liebe Grüße

Gilla


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: kenyon
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2012, 17:36 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
Ja, ich höre die ascension - codes jeden tag, und, da ich mir mit reiner meditation schwer tue, finde ich medi mit klang sehr hilfreich. Ich liebe seine sachen :mrgreen: Am schönsten finde ich *healing waters*, da kann ich richtig rein kippen.

lg morgane

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: kenyon
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2012, 13:10 
Erleuchtet
Erleuchtet
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 13:37
Beiträge: 761
Hallo Morgane,

ich für mich würde die 180 Euro auch nicht ausgeben, außer - Seth höchstpersönlich würde erscheinen. Dann natürlich immer. :mrgreen: :mrgreen: :twisted:

Wie gesagt, nach Seth gibt es kaum etwas Neues, und die Hathoren sind wirklich nicht mein Fall.

Liebe Grüße, Miriam

_________________
Angst klopft an - Vertrauen macht auf - Niemand ist da!


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: kenyon
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2012, 20:50 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
Hi Miriam!
Man kann die berge lieben, und auch gerne ans meer fahren. Man kann moderne kunst lieben und dennoch auch den alten meistern etwas abgewinnen können. Man kann Seth lieben und sich auch anderen quellen öffnen. Man kann, wenn man will. Wenn nicht, ist es auch nicht falsch. Jeder nach seiner art.
Und Seth hat nicht so schön gesungen ;)

lg morgane

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: kenyon
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2012, 04:34 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 11005
Hallo Miriam,

nach Seth nichts Neues, hm, ich finde die paar tausend Seiten Elias, die ich erst teilweise übersetzt habe, sehr interessant. Ich selbst gestatte mir, auch nach dem 5. Sept. 1984 für neue Informationen offen zu sein und meinen Wissenstand zu erweitern, obwoh Seth kaum zu toppen ist. Und wenn ich ein bischen weiser wäre, bräuchte ich natürlich weder Seth noch Elias, wie es Seth in dem Zitat sagt, das ich als Signatur gewählt habe.

Liebe Grüße
Gilla


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: kenyon
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2012, 04:35 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: Do 6. Mai 2010, 18:33
Beiträge: 1528
Und Seth hat nicht so schön gesungen

...da ist was dran. Es gibt Nummern, da fliegt mir auf Anhieb das Brett vorm Kopf davon, aber es gibt auch solche, da möchte ich mir am liebsten die Ohren zuhalten.

feuervogel


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: kenyon
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2012, 08:07 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: Sa 17. Sep 2011, 15:47
Beiträge: 634
Hi, ich hab mich noch nicht mit TK beschäftigt, deshalb meine Frage: Was hat er mit den Hathoren zu tun? Die finde ich nämlich gruselig.

lG, Tardis


Nach oben
 Offline  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de