Sethforum
http://www.sethforum.de/phpBB3/

Morgane A.
http://www.sethforum.de/phpBB3/viewtopic.php?f=3&t=2466
Seite 1 von 1

Autor:  Morgane A. [ Mi 9. Nov 2016, 12:51 ]
Betreff des Beitrags:  Morgane A.

Hallo, liebe fories, ich bin's die alt bekannte morgane. Leider hab ich mein laptop zerstört, weil mir der henkel vom kaffeehäferl beim surfen in net plötzlich abgebrochen ist. Aller kaffee über die tastatur, akku sofort entfernt, festplatte dürfte in ordnung sein, aber die tastatur funktioniert nicht mehr. Jetzt muss ich erstmal meine daten retten. An das passwort habe ich mich natürlich nicht mehr erinnert. Na, jedenfalls bin ich wieder hier. Liebe grüße

morgane

Autor:  Gilla [ Mi 9. Nov 2016, 12:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Morgane A.

Hallo Morgane,

ich freue mich, dass Du wieder da bist und hoffe, dass der finanzielle Schaden sich für Dich möglichst in Grenzen hält.

Es gibt auch die Möglichkeit "Passwort" vergessen anzuklicken, und dann wird Dir ein neues Passwort zugeschickt, aber Du hast einen guten Weg gefunden.

Liebe Grüße
Gilla

Autor:  Hiskia [ Mo 14. Nov 2016, 10:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Morgane A.

Hallo liebe Morgane!

Schön, dass Du wieder hier bist! Das ist der Grund, warum ich niemals Flüssigkeiten in der Nähe meines Computers deponiere. Eine ehemalige Kollegin hat einmal ein Wasserglas auf ihren Bildschirm gestellt. Ihr könnt Euch denken, was passiert ist :ironie:

Bis bald
Hiskia

Autor:  Nicki [ Mo 14. Nov 2016, 13:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Morgane A.

:lol2: :lol2: :lol2: diese blöden flachbildschirme ! :lol2: :lol2: :lol2:

Autor:  FredFree [ Do 24. Nov 2016, 15:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Morgane A.

hallo morgane,

wahrscheinlich hast du das problem schon gelöst, aber ich wollte trotzdem kurz sagen, das flüssigkeit auf der tastatur meistens nicht so problematisch ist.
die tasttatur an sich ist durch folie gesichert, so das in den laptop meistens nichts eindringen kann. wenn die tasten verklebt sind, ist die tastatur im eimer, mit dem rechner aber meistens alles ok. das heißt, entweder, die alte tastatur abklemmen (einfach im netz nach einer anleitung suchen, das ist ziemlich einfach) und für 12 euro bei ebay eine neue bestellen oder abklemmen und eine usbtaste für 10 euro anschließen. die probleme des rechners kommen meistens von den verklebten tasten. glaub, ich weiß, wovon ich rede...hust, und bier klebt besser als kaffee^^. um die tastatur zu wechseln oder abzuklemmen, muss man meistens eigentlich nur oberhalb die dünne blendleiste entfernen und 2 schrauben lösen, das ist kein problem, auch für laien nicht.

FF

Autor:  Morgane A. [ Fr 25. Nov 2016, 13:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Morgane A.

Danke für den tipp. Werde ich versuchen.

lg morgane

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/