Sethforum
http://www.sethforum.de/phpBB3/

grüß euch
http://www.sethforum.de/phpBB3/viewtopic.php?f=3&t=2289
Seite 3 von 5

Autor:  biomind [ Mi 8. Jul 2015, 13:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: grüß euch

außerdem brauchen wir glaubenssätze - ohne käm auch nix dabei raus - also versuch ich mich an den mir am besten erscheinenden

glaube hat sehr viel täuschungspotenzial - noch ein grund, wählerisch zu sein

Autor:  Gilla [ Mi 8. Jul 2015, 13:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: grüß euch

Ja, ohne Glaubenssätze geht es nicht. Sie sind Bestandteil dieser phyischen Realität. Und ich stimme Dir zu, dass es gewiss vorteilhaft ist, wählerisch zu sein und seine eigenen Glaubenssätze bisweilen zu hinterfragen.

Gilla

Autor:  biomind [ Mi 8. Jul 2015, 14:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: grüß euch

darum ist es mir so wichtig, dass keiner auf immer verloren geht,
darum distanziere ich mich so vehement von allen alleinstellungsreligionen,
darum mag ich die bergpredigt, ob echt oder nicht,
darum die story vom verlorenen sohn

darum kritisiere ich jesus, wenn ihm in den mund gelegt wird, dass keiner zum vater käme, denn durch ihn

darum bitte ich für die, die in bestimmten "nicht"-zeiten,-(verschränkungen) nicht zurechtkommen - schon eine nicht-sekunde illusioniertes leid ist eine ewigkeit zu viel
und behaupte, dass wir das nicht bewusst und boshaft ausnutzen, nicht darüber lachen, und/oder das abwerten, oder gar kreieren dürfen, nur weil wir glauben, was besseres zu sein

manche können manchmal einfach nicht besser

Autor:  Gilla [ Mi 8. Jul 2015, 15:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: grüß euch

Ich klinke mich jetzt aus diesem Thread aus, weil ich oft nicht kapiere, was Du überhaupt sagen willst. Du kannst gerne weiter posten, und es wird sicher viele interessierte Leser geben, aber diese verworrene Mixtur von New Age und christlichen oder pseudo-christlichen Ideen ist definitiv nichts für mich.

Gilla

Autor:  biomind [ Mi 8. Jul 2015, 15:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: grüß euch

oh, sorry - danke für die nette unterhaltung

Autor:  Ashua [ Mi 8. Jul 2015, 17:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: grüß euch

Verdrängung ist ein hilfreiches Prinzip... der Psyche.
Denn nicht jeder kann seine eigenen Projektionen aushalten...oder gar annehmen.
Falls du ein ernsthaftes Interesse verfolgst ...könntest du versuchen dich selbst zu erforschen...

Autor:  biomind [ Mi 8. Jul 2015, 18:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: grüß euch

hi,
ich denke, das tu ich auf eine gewisse art ohnehin

seit jeher so lala,
seit rund dreieinhalb jahren besonders ambivalent,
und seit 6 tagen mit ersten freudvollen ergebnisse

scheint, dass das erste mal was funktioniert,
ich bleib mal locker gespannt ...

Autor:  Ashua [ Do 9. Jul 2015, 14:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: grüß euch

Eine gute Idee...ich meine..zu schauen...was funktioniert.
Genau das hat Seth schon geraten...
Die Aufmerksamkeit auf das zu richten , was funktioniert .Und ein Herr de Shazer hat gesagt...wenn etwas funktioniert ,mach mehr davon.....wenn etwas nicht funktioniert , verändere etwas.

Autor:  quiliup [ Do 9. Jul 2015, 16:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: grüß euch

Ich bin aber total neugierig auf die freudvollen Ereignisse...
"""
Aber die sind bestimmt geheim, oder?
Liebe G's

Autor:  biomind [ Do 9. Jul 2015, 17:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: grüß euch

noch ja, aber bald gibt es bericht ...

hab ja schon angedeutet, wie ich es mache ...es geht um absichtliche camouflage


de shazer war doch der mit der wunderfrage - interessant, amüsant

Seite 3 von 5 Alle Zeiten sind UTC
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/