Hallo

In diesem Forum stellen sich die Neuankömmlinge vor
Antworten
Nora
Astralflieger
Astralflieger
Beiträge: 132
Registriert: Do 22. Nov 2012, 09:58

Hallo

Beitrag von Nora » Fr 23. Nov 2012, 11:29

Hallo an alle,

nachdem ich nun schon eine Weile hier still mitlese, will ich das jetzt mal offiziell machen. Mich outen sozusagen. ;)

Ich habe Seth erst vor wenigen Jahren entdeckt, lese gerne aber nur sporadisch in den Texten, weil ich das Gefühl hab, über manche Sachen jahrelang nachdenken zu können. Auf jeden Fall ist es das erste Mal, dass ich dran bleiben kann, nicht rausfliege aus einem irgendwie sehr geschlossenen System (vieles andere, was ich mir im Laufe der Zeit so angeschaut habe, war mir einfach zu eng). Es war dieser schöne Text hier, der mir den Einstieg eröffnete:
http://home.vrweb.de/~si.pe/Mensch%20und%20Kosmos.pdf
Und das ist übrigens überhaupt eine interessante Seite.

Jaaa ... Elias macht mir Kopfzerbrechen, aber deine Gedankenpakete Gilla, die mag ich sehr. Ich finde sie total lebendig. Und eure Diskussionen hier, die sind auch immer wieder sehr anregend, und deshalb möchte ich jetzt gerne mal ein bisschen mitmischen.

Nun freu ich mich erst mal über meine Anmeldung und grüße euch alle!
Isalie

Benutzeravatar
morgane
Supraselbst
Supraselbst
Beiträge: 4677
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 15:32
Wohnort: 5. dimension
Kontaktdaten:

Re: Hallo

Beitrag von morgane » Fr 23. Nov 2012, 11:34

Fein, dass du da bist, und dass du deine gedanken und gefühle mit uns teilst. Herzlich willkommen!

lg morgane
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).

Gilla
Supraselbst
Supraselbst
Beiträge: 12354
Registriert: Di 11. Aug 2009, 20:49

Re: Hallo

Beitrag von Gilla » Fr 23. Nov 2012, 11:40

Hallo Isalie,

ich freue mich sehr, dass Du Dich im Forum angemeldet und auch gleich zu Wort gemeldet hast. Sie ganz herzlich willkommen.

Mit Elias hatte ich anfangs auch Schwierigkeiten. Das ist sowieso immer eine Sache der persönlichen Vorliebe. Wenn es nicht bei Dir funkt, dann lass die Texte gelassen ruhen. Möglicherweise taucht irgendwann mal ein Elias-Thema auf, das Dich gerade sehr interessiert, und dann kämpfst Du Dich gewiss auch gerne durch die etwas verquere Satzkonstruktion hindurch.

Und es freut mich natürlich sehr, dass Dir die Gedankenpakete gefallen.

Den von Dir gebrachten Link werde ich mir jetzt gleich mal interessiert ansehen.

Liebe Grüße
Gilla

Benutzeravatar
Nicki
Erleuchtet
Erleuchtet
Beiträge: 586
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 13:12

Re: Hallo

Beitrag von Nicki » Fr 23. Nov 2012, 13:46

hi !

also mir haben die eliastexte dort weitergeholfen wo ich bei seth augestiegen bin. ich finde unsere quellen ergänzen sich wunderbar obwohl sie im endeffekt das gleiche aussagen. aber jeder hat doch seine persönliche note.

am unwissenschaftlichsten mach das noch p´taah - der sagt dir einfach dass du ein gott bist und die zentralsonne deines universums.(mehr braucht man eigentlich eh nicht mehr wissen ) :mrgreen:
ewig formt der geist das fleisch (seth2)

FredFree
Erleuchtet
Erleuchtet
Beiträge: 824
Registriert: Sa 1. Sep 2012, 07:04
Wohnort: südlich von dänemark

Re: Hallo

Beitrag von FredFree » Fr 23. Nov 2012, 15:57

na, du kleine kröte^^
nimm mir das nicht krumm, es ist ein spruch, wie du "alte eule".
es ist ein zunicken auf augenhöhe.
ahoi^^

nachträglich,
wir sind alle kleine kröten.
sei du selbst
steh zu dir
die wahrheit wird gelebt
und nicht doziert

"böhse onkelz"

Nora
Astralflieger
Astralflieger
Beiträge: 132
Registriert: Do 22. Nov 2012, 09:58

Re: Hallo

Beitrag von Nora » Fr 23. Nov 2012, 16:33

Na dann sag ich auf Augenhöhe mal Danke fürs Willkomengeheißenwerden.

Ja, Gilla, genauso mache ich das. Manchmal lese ich in den Elias-Texten, und manchmal finde ich auch was. Aber meistens fehlt mir die Geduld. Es ist auch echt viel, was da so tagtäglich eindrudelt. Tolle Arbeit, die du da machst.

Und die Sache mit "du bist Gott" ... Ich habs gerade ein bisschen besser verstanden Dank der hawaianischen Schamanen. Mehr dazu vielleicht demnächst, sie sind nämlich wirklich faszinierend. Es ist herrlich, dass es so viele verschiedene Quellen und Möglichkeiten gibt.

Isalie

Hiskia
Erleuchtet
Erleuchtet
Beiträge: 1593
Registriert: Mo 26. Mär 2012, 10:58

Re: Hallo

Beitrag von Hiskia » So 25. Nov 2012, 11:01

Hallo Isalie!

Auch von mir ein herzliches Willkommen. Als ich den ersten Elias-Text las, hatte ich Zweifel, ob ich mir das nochmals antun sollte. Ich hab's getan und heute lese ich Elias fast lieber als Seth. Ich freue mich schon auf Deine Beiträge!

Bis bald
Hiskia

Ashua
Erleuchtet
Erleuchtet
Beiträge: 1030
Registriert: So 15. Nov 2009, 22:55
Wohnort: Muri /Argau

Re: Hallo

Beitrag von Ashua » So 25. Nov 2012, 12:12

hallo Isalie ,
willkommen ,.....
ich bin einigermassen entzückt darüber , wie sich unser kleines Forum entwickelt hat.
es entspricht heute meinen Erwartungen von damals , als ich begann....
Eine der grössten Herausforderungen und Gelegenheiten für mich , sind User , welche beginnen Ihre eigene Sicht zu entwickeln ....in Bezug auf Fragwürdiges....und Unbekanntes.

Nora
Astralflieger
Astralflieger
Beiträge: 132
Registriert: Do 22. Nov 2012, 09:58

Re: Hallo

Beitrag von Nora » Mo 26. Nov 2012, 11:23

Noch mal :danke: in die Runde. Die Willkommensgrüße tun gut, ich finde es nämlich durchaus aufregend, in einem Forum zu schreiben. Und es ist mein erstes. :)

Liebe Grüße
Isalie

Antworten