Aktuelle Zeit: Mo 17. Dez 2018, 14:50

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Krankeiten verhüten und heilen
BeitragVerfasst: So 15. Feb 2015, 15:12 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
F: Es gibt etwas bei uns menschen, was den erinnerungsprozess beeinflusst, und das wird demenz genannt, Alzheimer.

B: Ja.

F: Manche leute bekommen es, andere nicht. Kannst du....

B: Vergiftung.

F: Vergiftung?

B: Ja. Es ist das ergebnis verschiedenster gifte, z.b. wie das, was viele von euch jetzt zu erkennen beginnen, und was ihr aluminiumvergiftung nennt oder auch die vergiftung mit anderen schwermetallen und auch mit monoxiden, die in eurer atmosphäre weit verbreitet sind, auch mit bestimmten anderen stoffen, was aber von der individuellen empfindlichkeit dafür abhängt.

F: Sind möglicherweise manche dafür veranlagt, insofern als sie eine stärkere affinität dafür haben?

B: Sehr wenige. Es gibt welche.... aber sehr wenige.

F: Ist es möglicherweise auch genetisch bedingt?

B: Das haben wir eigentlich unter *veranlagung* verstanden. Manche haben sie, aber wenige und dann auch nur aus bestimmten gründen. In anderen worten: manche individuen wählen diese veranlagung, bevor sie in die physische realität eintreten, weil die seele weiß, dass diese art von erfahrung für ihre entwicklung, als eine herausforderung, nötig sein könnte.
Aber das ist sehr selten. Krankheit ist in kaum einem fall nötig. Wenn ihr gewillt seid, und kreativ genug seid, eure lektionen zu lernen, dann würde niemand jemals eine krankheit dazu brauchen.... auch, wenn ihr aufgrund eurer kreativität manchmal krankheiten für diesen zweck benutzt, um eure aufmerksamkeit auf etwas lange verdrängtes zu fokussieren. Denn krankheiten lenken eure aufmerksamkeit darauf und machen es euch bewusst. Ergibt das sinn für dich?

F: Ja.

B: Deshalb wird diese krankheit viel öfter im augenblick erschaffen, als dass es eine prädisposition dafür gabe, auch, wenn es in einigen, wenigen fällen so sein kann.

F: Gibt es eine empfehlung, die du uns geben kannst.... ein weg, um das zu vermeiden.... oder auchfür diejenigen, die bereits davon betroffen sind?

B: Gut. Füd die verhütung von krankheiten genügt diese kurze checklist, welche die meisten von euch ohnehin kennen aber nur wenige befolgen. Es ist:

- Sauerstoffversorgung des systems. Schaut, dass ihr genügend sauerstoff, saubere luft, bekommt. Sauerstoff ist der schlüssel zur allen umsetzungsprozessen im körper und unterstützt das ganze system.
-
- Hydrisierung des systems. Sorgt dafür, dass ihr genügend wasser trinkt. Durch die kombination von sauerstoff und wasser sind eure körperzellen imstande, gifte schneller auszuscheiden, und wasser verstärkt sozusagen ihre *haltbarkeit* ziemlich.
-
- Achtet auf eure nahrung. Viele der nahrungsmittel, die viele von euch zu sich nehmen, sind voller gifte und verunreinigungen. Dadurch werden die gifte in eurem system immer wieder ergänzt.
-
- Achtet auf aktivität. Das ist, was ihr übungen nennen könnt, aber im allgemeinen eben aktivität. Das ist wichtig, weil aktivität die pumpfunktion des körpers für die flüssigkeiten und den sauerstoff unterstützt und den zellen erlaubt, die giftstoffe auszuscheiden und die nährstoffe viel schneller zu absorbieren.
-
- Vermeidet stress. Wir wissen, dass stress sehr verbreitet in eurer gesellschaft ist, in erster linie, weil die meisten von euch, in bezug auf eure jobs und so weiter, dinge tun, die gegen ihr natürliches selbst gerichtet sind. Die meisten laden ihrem organismus einen haufen stress auf.


Das ist eine grundlegende auflistung, die, so garantiere ich euch, 99.999999999% aller krankheiten von euch fern halten wird. Verstehst du?

F: Ja.

B: Nun. Wenn ein individuum sich möglicherweise einiges zusammen gebraut hat, dann müsst ihr euch bewusst machen, dass die emotionale unausgeglichenheit immer die hauptursachen jedes leidens (dis – ease) ist. Dis – ease heißt, nicht leicht, nicht entspannt zu sein. Ihr seid dann emotional sozusagen *aus dem tritt*. Das bedeutet, dass ihr glaubenssätze habt, die eurem natürlichen selbst gegen den strich gehen, und dass ihr gefühle und emotionen habt, die sich aus diesen glaubenssätzen ergeben, aufgrund bestimmter ideen oder erfahrungen, die euch von kind auf vermittelt wurden. Es gilt, wieder in kontakt mit unaufgelöstem zorn, unaufgelöster wut, unaufgelösten ängsten zu kommen. Vieles davon ist eine wahre *krankheits – saat*. Was euch wieder in kontakt mit diesen emotionen aus eurer frühen kindheit bringt, die niemals ausgedrückt und transformiert wurden, wird sehr hilfreich sein, nicht nur in der verhütung von krankheiten, sondern auch, um sie zu heilen. Das kommt immer zuerst.

Zweitens gibt es vieles, das ihr, auf eurem planeten, jetzt besitzt, besonders in diesen zeiten, was krankheiten rückgängig machen kann. Es gibt bestimmte magnet – therapien, die in diesem sinne von vorteil sind, wenn auch sicher gestellt wird, dass die richtigen materialien verwendet und genau auf das elektromagnetische feld des körpers angepasst werden. Es genügt nicht, irgend einen alten magneten auf irgend eine weise aufzulegen. Es gibt eine menge firmen auf eurem planeten, die wissen, wie das geht. Ihr könnt sie sicher heraus finden.

Es gibt auch andere therapien und auch meditationen, die dabei helfen können, das elektro – magnethärische feld des körpers auszugleichen, die euch in die mitte eures wesens zurück bringen und die krankheit umkehren können. Aber auch das gebrauchen der krankheit, auf positive und gewinn bringende art, wird es oftmals nicht mehr länger notwendig machen, die krankheit aufrecht zu erhalten.Denn wenn ihr gelernt habt, warum diese krankheit da ist und diese information in eure bewusstseinsmatrix eingefügt habt, dann kann der botschafter seiner wege gehen. Er hat seine aufgabe erfüllt.

Es gibt auch bestimmte, natürliche kräuter und nahrungsmittel, ich widerhole, organische (bio), reine nahrungsmittel, die sehr vorteilhaft sind, um verschiedene arten von krankheiten rückgängig zu machen. Auch verschiedene, natürliche öle, die auf eurem planeten vorkommen und viele der kräuter und natürlichen lebensmittel haben großartige, reinigende und ausgleichende eigenschaften. Für gewisse formen des krebs ist karottensaft und grünkohlsaft gut. Wasserkresse wirkt sich sehr vorteilhaft und stärkend aus. Es gibt auch andere techniken, die wie natürliche substanzen wirken, enzyme, aminoäuren, die auch im körper vorkommen. Sie sind speziell dazu gemacht, krankheiten rückgängig zu machen, wenn sie giftfrei sind, in anderen worten, dem körper entnommen, gereinigt und dem körper wieder zugeführt werden,..... wie einige eurer heilpraktiker das tun. Das alles kann ebenfalls die krankheitssymptome zum verschwinden bringen.

Das kann auch durch bestimmte formen der genetischen manipulation geschehen, auch, wenn die meisten von euch nicht wirklich genug davon verstehen. Das wäre so etwas wie ein sauberer weg. Es gibt viele zugänge. Aber alles davon kann auf eines zurück geführt werden: auf das grundsätzliche verständnis davon, dass alles aus einem bestimmten grunde da ist. Und wenn ihr mit diesem grund in berührung kommt, der für gewöhnlich mit einem ungleichgewicht der definitionen, der glaubenssätze, der emotionen und der energie zu tun hat, dann gleicht ihr das ganze wieder aus, die ganze gleichung eures selbst. Damit erschafft ihr in euch eine schwingungsfrequenz, in der es definitiv keine krankheit geben kann. Hat einiges davon dir geholfen?

F: Ja. Es gibt allerdings viele leute, die zu einem gewissen grad, krank sind, und es ist schwierig, sie zu erreichen.

B: Und das kann für sie so sein müssen. Manche individuen bestehen darauf, krank zu bleiben, in welcher form auch immer. Denn sie haben eine zu große angst vor veränderung, oder sie haben sich einfach dazu entschlossen, sich auf diese weise zum ausdruck zu bringen, und nichts wird das verändern. Du kannst nicht immer alle heilen, wenn jemand seine eigenen gründe dafür hat, an einer krankheit festzuhalten. Verstehst du? Manchmal geht jemand genau aus dem grund zu einem heiler, um allen zu beweisen, dass er nicht geheilt werden kann. Das liegt an der psychologischen, emotionalen glaubenssatzstruktur. Verstehst du? Es kommt ganz auf das individuum an, auf die fallstudie jedes einzelnen.... dem hintergrund, den gründen, dem warum, dem wofür, warum er diese krankeit für sich zusammen gebraut hat.

Oftmals sind viele dieser krankheiten symbolische darstellungen der themen, mit denen jemand befasst ist. Viele homöopathische mittel sind sehr wirksam im rückbilden von krankheiten, indem sie das system ins gleichgewicht bringen. Aber noch einmal, ganz egal, welche technik verwendet wird, um das system ins gleichgewicht zu bringen, sei es durch direkte, händische behandlung oder durch irgend ein gerät, mit dem ihr, in eurer typischen, allopathischen medizin vertraut seid..... ganz egal, was es auch sein mag. Wenn die wurzel des ungleichgewichtes, energetisch, emotional, sich nicht ändert, dann wird die krankheit häufig wieder kehren, ganz egal, was gemacht wird. Verstehst du?

F: Ja.

B: Hat es dir geholfen?

F: Ja, hat es, danke vielmals.

B: Danke dir.

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Krankeiten verhüten und heilen
BeitragVerfasst: Di 17. Feb 2015, 14:47 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: So 15. Nov 2009, 21:55
Beiträge: 1030
Wohnort: Muri /Argau
Ein wundervoller Text , weil er sehr konkret und einfach auf ein scheinbar hochkompliziertes Thema eingeht . Krankheit und Symptome

Es ist genau das was ich darüber gelernt habe und auch denke .
Ganz nebenbei auch lebe .....

Bashar geht hier auf etwas ein , das Eric Bern (Transaktionsanalyse) ...als Spiele der Erwachsenen bezeichnet .
Verhaltens Muster mit destruktiven Charakter , weil Sie ungesund für alle Beteiligten sind .
Ein typisches Beispiel davon ist das ,, Spiel,, ...keiner kann mir helfen...
Es ist deshalb ein Spiel , weil die Betroffenen vorgeben Hilfe zu suchen , aber Tatsächlich nur
Bestätigung suchen ... das Ihr Problem(Symptom) unlösbar oder extrem schwierig sei .

Diese Bestätigung dient Ihnen als Alibi für ihr (Unser) schlechtes Gewissen .
Denn insgeheim ahnen wir , das es immer eine Lösung gibt.

Diese Spiele stuft er ein .....in, 1. harmlos , 2. destruktiv ( krank machend) 3. dramatisch ( tödlich)

Wer sich also manchmal wundert , warum manche Mitmenschen erst Hilfe suchen , und dann alle Ratschläge und Lösungen abwerten oder halbherzig umsetzen .....Ist gerade zum Mitspieler auserkoren worden .


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Krankeiten verhüten und heilen
BeitragVerfasst: Di 17. Feb 2015, 17:19 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
Ja, genau. Das gilt, glaube ich, auch für alle möglichen arten von, *beratungsresistenz* bei menschen, die immer nach ratschlägen fragen, die sie dann, aus irgend einem grund, für nicht anwendbar für sich selbst bezeichnen. Man plagt sich und gibt sich mühe, und sie entwerten diese bemühungen immer wieder. Das sind spielchen, die ich nicht mehr mitmache. Vergebliche liebesmüh.

lg morgane

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Krankeiten verhüten und heilen
BeitragVerfasst: Mi 18. Feb 2015, 13:11 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: So 15. Nov 2009, 21:55
Beiträge: 1030
Wohnort: Muri /Argau
Ja . das mag sich etwas hart anhören ,...doch hinschauen lohnt sich ,.....damit man die Eigenen Spielchen und die der Anderen ....bewusst wahrnimmt

Beratungsresisdens ist ein schönes Beispiel . Wenn man sich bewusst wird , das es hier um ein Spiel geht , bei dem es NICHT darum geht ....ernsthaft und konkret zu handeln ....sondern um Aufmerksamkeit und Bestätigung , ....dann kann man das Spiel bewusst ändern , oder unterbrechen.

Das Beste Mittel gegen Spielchen ist Autentizität ....
Weil , so würden Osho Anhänger sagen ....nur das EGO Spielchen spielt .
Somit war die Lehre ....das EGO zu besiegen .....auch eine Lehre ....ein autentisches Ich (Selbst) zu entwickeln . ( Eine Jahrtausend alte Lehre aus Hindu und Budismus )

Die sogenannten Harmlosen Spiele lassen uns täglich schmunzeln und lachen . Sie sind der Stoff der Komik und Satire . Die Meisten Witze handeln genau von diesen Spielen .

Leider sind diese Spiele auch Hauptbestandteil in Allen Bereichen des alltäglichen Lebens .
Alle Ämter und Behörden ,....das gesammte politische Geschäft ...auf allen Ebenen .

Eine Aufteilung macht dies deutlich....
Welche Spiele werden gespielt ?
Machtspiele
Beziehungsspiele
Identitätsspiele
Und Alle drei Bereiche werden von Harmlos bis tödlich-zerstörerisch gespielt .

Wir alle spielen diese Spiele sobald wir nicht mehr autentisch wir Selbst sind .


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Krankeiten verhüten und heilen
BeitragVerfasst: Sa 21. Feb 2015, 09:33 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
Hi Ashua!
Das sehe ich auch so. Es gibt da auch einen Sufi - ausspruch dazu: das ego ist der einzige schleier zwischen uns und Gott.

Und im zuge der transformation wird auch dieser schleier immer dünner, sonst wären wir nämlich gar nicht imstande, ihn wahrzunehmen. Und je mehr wir ihn wahrnehmen, desto dünner wird er. Ich liebe paradoxa, denn, wie auch Bashar sagt, sie sind durchtrittspforten zu unserem größeren selbst.

lg morgane

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Krankeiten verhüten und heilen
BeitragVerfasst: Mo 23. Feb 2015, 10:50 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: So 15. Nov 2009, 21:55
Beiträge: 1030
Wohnort: Muri /Argau
Genau Morgane .....und Wer vom Buch ,, Ein Kurs in Wundern ,, gehört oder auch gelesen hat .
Auch dort geht es um das EGO ... als Urheber für Leid ...
Dieses Buch hatte ich übrigens vor den Seth-Büchern ....

Ich finde mich aber leichter zurecht , wenn ich etwas pragmatisch und konkret formulieren kann ... als Muster , die psychologisch gesehen Sinn ergeben.

Viele anerkannte und Weise Gurus ....auch Osho ...welche diesen Zusammenhang des EGO,s lehrten ...sind paradoxer Weise ...ihrem eigenen EGO - Spielen unterlegen .....ohne es zu bemerken .
Wir sind also in Bester Gesellschaft :)

Die Psychologie formuliert diesen Unterschied zwischen EGO und Selbst nicht . Hier wird lediglich von Verhalten (Spiele) ausgegangen , welche/s destruktiv oder aber konstruktiv verlaufen .
konstruktives Verhalten schliesst Quasi Leid aus ....(theoretisch, wenn Gesellschaft dies ermöglicht )
Daran kann man also eine Gesellschaft messen. ....An Ihrem Potenzial echter Konstruktivität .
Politisch gesehen ....würde dies bedeuten , dass Nicht Demokratie das oberste Ziel ist , sondern
Konstruktivität von Individuen, Völkern und der menschlichen Spezies .

Das sind sehr wahrscheinlich die Premissen der Zukunft .
Und wir können heute schon mal dafür üben .


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Krankeiten verhüten und heilen
BeitragVerfasst: Mo 23. Feb 2015, 11:06 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: So 15. Nov 2009, 21:55
Beiträge: 1030
Wohnort: Muri /Argau
sorry , ich muss das mal hier texten ....
das ist sowas wie eine gechannelte Nachricht ...

Die Zukunft könnte sich also , so gestallten , dass sich alle Individuen und Völker nach diesen Premissen der ,, Konstruktivität ,, ausrichten .
Politiker hätten nur noch die Funktion von Moderatoren des Volkes bzw . der Völker . Sie regen zu Vorschlägen an , und sammeln die besten Vorschläge um Sie zu einer bestmöglichen Variante zusammen zu fügen . Dabei achten Sie streng darauf , das Sie Ihre eigenen Interessen und Neigungen kennen und aussen vorhalten .
Konstruktivität bedeutet Alle beteiligten mit ein zu beziehen ...soweit dies möglich ist .
Dies erfordert oft grosse Geduld von den Jenigen , welche ihren Zielen oft schon sehr nah sind bzw bereits verwirklichen . ...denn Sie werden zunächst Jene Unterstützen müssen , welche scheinbar keine Fortschritte machen .
Doch nur soweit ... als dass Jeder sein Ziel selbst verwirklichen kann .
Ende


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Krankeiten verhüten und heilen
BeitragVerfasst: Mo 23. Feb 2015, 11:25 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 11543
Halo Ashua,

sehr schöne Zukunftsvision. Danke fürs Mitteilen.

Liebe Grüße
Gilla


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Krankeiten verhüten und heilen
BeitragVerfasst: Mo 23. Feb 2015, 14:01 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
Hi Ashua!
Ja so ungefähr stelle ich mir das auch vor. Ich, für meine person, habe den hinweis von Bashar internalisiert, dass es darum geht, so zu denken, zu fühlen, und sich zu verhalten, als wäre das erwünschte bereits (meine) realität. Dann hat man, unter unzähligen anderen realitäten, bereits diese, erwünschte gewählt. Das ist die voraussetzung, um sie auch zu erfahren.

Das ist analog einem radio - oder TV - programm, das man einstellt und dann auch empfängt. Das klingt für mich 100% klar und plausibel. Natürlich entsprechen dann auch die anderen personen und umstände, mit denen man diese realität gemeinsam hat, diesem eingestellten programm. so verändern wir nicht *die welt*, denn es gibt unendlich viele welten, mit jeweils unendlich vielen versionen meiner selbst und anderen personen. Das finde ich richtig :fasziniert:

lg morgane

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Krankeiten verhüten und heilen
BeitragVerfasst: Di 24. Feb 2015, 13:02 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: So 15. Nov 2009, 21:55
Beiträge: 1030
Wohnort: Muri /Argau
Ja , das war so ein Seltsamer Augenblick , wo mir plötzlich klar wird .....was ich immer schon mal wissen wollte . So als wollte man wissen , wie es an einem Unbekannten Ort aussieht .....und dann bekommt man eine zutreffende Vorstellung davon . Ohne den geringsten zweifel zu haben .

Mein EGO hingegen hat immer Zweifel . Deshalb spürte ich einen starken Unterschied . Es kommt also von Anderen Teilen von mir. Und das obwohl ich wach bin .

Morgane ,...danke für deine Bestätigung ....denn sie dient mir als Spiegel . Natürlich sehe ich es auch so .... und trotzdem fehlt mir eine wenig Konkretes Alltagsreales diesbezüglich .
Denn mein innerer Kritiker ....sagt sofort ...denk mal an ,, Emil Pelles Sommerparadies ,, eine Parabel . Jemand der sich um nichts sorgte , als um seinen Garten . ....und plötzlich vom Krieg überrascht wurde.
Ich habe grosse Bedenken ....gegen Inseln der Glückseeligkeit .....


Nach oben
 Offline  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de