Aktuelle Zeit: Di 23. Jan 2018, 21:58

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Simultane zeit
BeitragVerfasst: Di 6. Jan 2015, 15:46 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
Auszug aus *simultane zeit*
http://de.scribd.com/doc/246764526/Bash ... neous-Time

Wir stellen euch dieses konzept nicht als philosophische diskussion vor, sondern, um jedem einzelnen, ganz klar, ganz direkt zu zeigen, dass das vor – und zurück gleiten, das auftauchen in verschiedenen parallelen realitäten etwas ist, was ihr immerzu, in jedem augenblick, tut.

Die tatsache, dass ihr einen augenblick als verschieden vom anderen erlebt, ist das ergebnis des überwechselns in eine andere parallele realität. Deshalb erlebt ihr, in eurer physischen existenzdimension, bewegung.

Betrachtet es so, dass jede mögliche realität bereits existiert..... was sie ja auch tut, simultan. Jede mögliche bewegung, die ihr machen, jede mögliche richtung, die ihr einschlagen, jeder mögliche gedanke, den ihr denken könnt, existiert bereits. Und es gibt für jede dieser möglichkeiten und gedanken ein wahrscheinliches selbst, das sich bereits in diese richtung bewegt, ein repräsentatives bild eurer selbst in jeder dimensionalen realität, das bereits da ist und diese erfahrung macht.

Euer umfassendes bewusstsein.... das bewusstsein, das ihr seid, flimmert, um diesen vergleich zu gebrauchen, von augenblick zu augenblick, verkörpert sich selbst in all diesen verschiedenen formen eurer selbst, statuen eurer selbst in verschiedenen, möglichen positionen und entscheidet von augenblick zu augenblick, was die nächste position sein wird, die es der illusion von standiger bewegung, von dauer, von geschichte, von entwicklung, von fortschritt hinzu fügen wird.

Alle realitäten existieren jetzt..... Ihr, als ganzes bewusstsein, erlebt alle wahrscheinlichen, unendlichen universen simultan, aber aus einem physischen gesichtspunkt scheint ihr einen augenblick nach dem anderen zu erleben, einen anfang, eine mitte und ein ende. Das ist aber nur aus eurer linearen perspektive so.

Denn die physische realität kann definitiv nicht zwei verschiedene dinge gleichzeitig den selben raum und die selbe zeit einnehmen lassen. Das ist eine der großartigen schöpfungen im konzept der physischen realität, dass ihr das nicht könnt. Aber ihr hüpft buchstäblich von A zu B und C und D.... von einem augenblick zum anderen.

Nun, wir zeigen euch das auf, nicht, um euch in eine philosophische diskussion zu verwickeln, sondern, um euch daran zu erinnern, wie wahrhaft unbegrenzt ihr, als bewusstsein, seid, denn ihr könnt dieses wissen dazu benutzen, um augenblickliche, wirkungsvolle und eindrucksvolle veränderungen in eurem leben zu bewirken.

Denn, wenn ihr wisst, dass ihr in jedem, gegebenen augenblick wirklich eine andere person, in einer anderen realität seid.... vollständig und total, könnt ihr wirklich schnelle veränderungen bewirken, in dem wissen, dass jedes scheinbares haften, die ihr, an eine so genannte geschichte, eine so genannte trägheit, ein so genanntes verlangen nach diesem oder jenem oder jede art von gewohnheit, die ihr glaubt, zu haben, nur eine illusion ist.

Sobald ihr die vorstellung von euch selbst verändert, seid ihr wirklich eine völlig andere person, in einer völlig anderen realität. Der einzige weg, um das konzept eines aufrechterhaltens eines vergangen selbst fortzusetzen, ist durch euer glaubenssatz – system, dass eine solche kontinuität existieren würde. Dieses konzept der kontinuität aufzulösen – nicht ganz – denn sonst wärt ihr nicht mehr auf die physische realität fokussiert – aber ein klein wenig, kann eurer spezies dabei helfen, einen großartigen sprung vorwärts zu machen, in die richtung, in die ihr euch entwickeln möchtet.

Denn ihr könnt wissen, dass ihr, da ihr die multiplen, simultanen realitäten eurer selbst, vom physischen gesichtspunkt aus, erlebt, auch wählen könnt, welche dieser realitäten ihr, in linearer weise, erleben möchtet.

Es geht einfach darum, aufmerksamer dafür zu sein, dass ihr immer eine wirklich andere person seid, von augenblick zu augenblick.... sogar das scheinbare gleichbleiben eures gesichtes, von einem augenblick zum anderen, ist nur eine illusion, die ihr erschafft und aufrecht erhaltet, trotz eures wissens über die physische realität, die genetik, die chemie und biologie, all die äußeren reflexionen dessen, was es bedeutet, ein physisches wesen zu sein.

Erinnert euch daran... ihr existiert nicht IN einer physischen realität, sondern die physische realität existiert in euch, als konzept. Alles, was ihr als physische realität erlebt, ist tatsächlich eine reflexion eures bewusstseins, es besteht buchstäblich aus eurem bewusstsein.

Um einen anderen vergleich zu gebrauchen, das konzept eures körpers, des raumes, in dem ihr sein mögt, des sessels, in dem ihr sitzen mögt, all dies sind projektionen eures bewusstseinszustandes. Euer bewusstsein nimmt die form, die spiegelung dieser form, die es braucht, um euch darzustellen.

In dem augenblick, in dem ihr euch selbst verändert, seid ihr buchstäblich eine andere person und eine andere realität, eine andere parallele universale realität, eine andere zeitspurund geschichte, alles ist völlig anders.

Je bewusster euch das ist, desto weniger werdet ihr an etwas haften und gekettet sein, das ihr als eure geschichte betrachtet, und desto schneller können veränderungen in eine gewünschte richtung vonstatten gehen.

Nun könnten wir uns ein wenig näher mit all dem befassen, aber wir wollen es generell und im besonderen für eure tägliche realität verständlich machen. Denn ihr sollt wissen, dass jeder untersuchung, die wir vornehmen, eurer täglichen erfahrung, etwas tun zu wollen, etwas zu wünschen, dieser grundsätzliche schlüssel zugrunde liegt: ihr seid in jedem augenblick jemand neuer, und deshalb könnt ihr tun und sein, was ihr wünscht zu tun und zu sein.

Ihr seid völlig grenzenlos.... unbegrenzt, im bilde des schöpfers erschaffen. Das ist es, was ihr, auf eurem planeten, jetzt lernt, in diesem transformativen zeitalter. Ihr lernt, was es wirklich bedeutet, im angesicht des multidimensionalen schöpfers erschaffen zu sein.... ihr seid ebenfalls multidimensionale schöpfer. Nichts, was wir je mit eurer spezies teilen, ist etwas, was ihr nicht wisst. Aber da ihr, als spezies, euch dazu entschlossen habt, *das spiel des vergessens* zu spielen, sind wir mehr als glücklich, euch nun helfen zu können, *das spiel des erinnerns* zu spielen, denn ihr selbst habt das spiel gemacht, und wir halten unseren termin ein, euch zu helfen, euch mehr und mehr daran zu erinnern, wer ihr seid. Wir erzählen euch nichts neues, wir helfen euch nur, euch zu erinnern, was ihr euch zu vergessen entschlossen habt.

Warum vergesst ihr? Weil es etwas ist, was getan werden kann, einer der wege, die unendlichkeit zu erkunden, denn die unendlichkeit muss definitiv jedes mögliche konzept enthalten, un vergessen ist eine der gültigen erfahrungen, euer schöpfertum auszudrücken. Durch das vergessen gebt ihr euch selbst die möglichkeit, euch hochgradig auf die realität, die ihr erschaffen habt, zu fokussieren, ohne dass andere realitäten durchträufeln und dadurch stören zu können, sodass eure erfahrung rein und linear ausgerichtet bleibt. Zu der zeit, in der ihr, als bewusstsein, euch entschieden habt, dieses konzept zu erforschen, schien es euch das exotischste zu sein, das ihr euch vorstellen konntet. Nun habt ihr all die zyklen des vergessens durchlaufen und beginnt, an den punkt des erinnerns zurück zu kehren. Aber der grund, aus dem ihr das getan habt, ist nicht so mysteriös. Es war einfach möglich, und so reizte es euch, eine realität zu erfahren... eine allein.... einen augenblick nach dem anderen. Es ist eine gültige erfahrung, die ihr euch nun als *feder an den hut stecken könnt*, zum wachstum eurer seele hinzufügen. Wenn ihr euch, durch diese erfahrung nun erweitert, werdet ihr das gewebe eures bewusstseins bereichern, wenn ihr nun auf andere ebenen der schöpfung weiter geht.

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Simultane zeit
BeitragVerfasst: Mi 7. Jan 2015, 05:33 
Neugieriger
Neugieriger

Registriert: Do 15. Apr 2010, 16:11
Beiträge: 8
Grandios, vielen Dank !


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Simultane zeit
BeitragVerfasst: Mi 7. Jan 2015, 08:04 
Erleuchtet
Erleuchtet
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Jan 2012, 12:12
Beiträge: 584
:fasziniert: :interessant: :dafuer: :brav: :kuss:

_________________
ewig formt der geist das fleisch (seth2)


Nach oben
 Offline  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de