Aktuelle Zeit: Mo 18. Jun 2018, 15:39


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 115  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle Gedankenpakete und Eure Kommentare dazu
BeitragVerfasst: Mi 23. Mär 2011, 14:45 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 10991
März 2011

• Randalierende Aspekte

(Zunächst kam ein ziemlich unflätiger Textes, dessen Fluss ich abgebrochen hatte, weil ich den Inhalt völlig uninteressant fand.):

„Kosmische Arschlöcher, ja, das war der Begriff, den dieser andere Channel verwendete, und Du hast durchaus Recht gehabt, ihn abzublocken. Es war eine nicht sehr hoch entwickelte Quelle, die da durchkam, und es hätte Deine Entwicklung nicht unbedingt gefördert, Dir dies alles anzuhören und zu notieren. Ja, wenn eine solche Quelle hereinkommt, habt Ihr etwas aufgefangen, was ebenfalls zu Euch hin unterwegs ist. Ihr könnt Euch natürlich auch gerne mit diesen Dingen auseinandersetzen. Manchmal mag sich ein randalierender Aspekt melden, der ein völlig anderes Temperament hat als Ihr selbst, und ein Sich-Auseinandersetzen mit einem solchen Aspekt mag durchaus lohnenswert sein. Die Entscheidung liegt bei Euch, ob Ihr Euch damit befasst oder nicht.

Wir sind nicht die Hathoren und auch nicht die Informationsbringer. Wir sind einfach eine Quelle, die froh ist, den Kontakt mit Euch erreicht zu haben und sich mit Euch auszutauschen. Unser Weltbild unterscheidet sich etwas von dem Euren, und wir sind gerne bereit, uns mit Euch auszutauschen und auf diese Weise voneinander zu lernen, denn auch wir profitieren sehr von diesem Austausch mit Euch.

Ja, diverse Informationen sind zu Euch hin unterwegs. Manche sind von hoher Qualität, andere sind dies weniger. Wir selbst sind eher von mittlerer Qualität.

(Bezieht sich auf einen Gedanken, der mir manchmal ungewollt in den Kopf schießt:)
Es ist gut, diesen Aspekt gelegentlich zu trösten, aber Du musst Dir auch keine großen Gedanken darum machen, wenn er ab und zu mal sein Haupt erhebt. Wenn Ihr Euch mit ähnlichen Aspekten ein bisschen abquält, die ab und zu das Haupt erheben und nörgeln und meckern, könnt Ihr ihnen auch sozusagen einen Klaps auf den Hintern geben und sagen: „Das reicht! Zieh Dich ein bisschen zurück. Du gehst mir auf den Wecker“, und sie werden tatsächlich den Rückzug antreten, wenn auch vielleicht ein bisschen maulend, und sie werden sich dann seltener in den Vordergrund drängen.

Ja, jener Aspekt, der Dir ab und zu die Idee gab ….. (einen Impuls, dem ich glücklicherweise nie nachgekommen bin), das war ein wilder Aspekt, der meist nur das gemacht hat, was er wollte, aber das, was er wollte, war auch nicht immer zu seinem Vorteil. Er hat ein vergnügtes, wildes und erfülltes Leben geführt, das dann so endete, wie es enden musste, auf dem Schafott oder am Galgen, etwas in dieser Richtung. Auf alle Fälle wurde er hingerichtet, was ein ziemlich schneller Tod ist. Wenn er sich wieder einmal meldet, kannst Du ihn ja darüber ausfragen.

• Japan

Es ist nicht jedem gegeben, ohne Rücksicht auf die eigene Gesundheit ein Held zu sein, und die, die derzeit in Japan ihr Leben oder zumindest ihre Gesundheit riskieren, die wurden mehr oder weniger in diese Situation hinein genötigt oder gedrängt. Ja, es mögen auch ein paar wirklich Helden dabei sei, die das aus Liebe für ihr Land tun, und die aus Mitgefühl für die Menschen ihr Leben riskieren, doch im allgemeinen ist es menschlich, vor allem davonzulaufen, was Eure Gesundheit oder Euer Leben auf Spiel setzt.

Es gibt da zum Beispiel die Tatsache, dass einige Geschehnisse Euch besonders anziehen und Eure besondere Aufmerksamkeit haben, wodurch Ihr natürlich das Geschehnis verstärkt, selbst wenn es nicht unbedingt günstig ist, sich immer wieder auf eine solche Sache zu konzentrieren. Andererseits ist es auch nicht unbedingt vorteilhaft, den Kopf in den Sand zustecken und sich vorzumachen zu versuchen, dass ein Ereignis überhaupt nicht vorhanden ist, das doch bereits geschehen ist und Euch missfällt, um den Zustand der eigenen Glücksgefühle nicht zu beeinträchtigen, wodurch man das Ereignis ebenfalls verstärkt.

Ein Mittelweg ist sinnvoll, nämlich existierende Ereignisse zur Kenntnis zu nehmen, durchaus Betroffenheit und Mitgefühl zu empfinden und dann einen Schritt zur Seite zu tun und sich zu sagen: „Trotz dieser Ereignisse bin ich selbst ein glücklicher Mensch“ und dafür zu danken, dass es Euch an Eurem Ende der Welt gut geht. Ja, das wäre eine Möglichkeit, mit solchen Dingen umzugehen.


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle Gedankenpakete und Eure Kommentare dazu
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2011, 11:11 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
Gilla hat geschrieben:
März 2011
Ein Mittelweg ist sinnvoll, nämlich existierende Ereignisse zur Kenntnis zu nehmen, durchaus Betroffenheit und Mitgefühl zu empfinden und dann einen Schritt zur Seite zu tun und sich zu sagen: „Trotz dieser Ereignisse bin ich selbst ein glücklicher Mensch“ und dafür zu danken, dass es Euch an Eurem Ende der Welt gut geht. Ja, das wäre eine Möglichkeit, mit solchen Dingen umzugehen.

Das scheint mir auch die passendste einstellung zu solchen und ähnlichen ereignissen, sogar zu eigenen beeinträchtigungen und leidenszuständen, zu sein.

lg morgane

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle Gedankenpakete und Eure Kommentare dazu
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2011, 13:12 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: Do 6. Mai 2010, 18:33
Beiträge: 1527
Amen. Morgane hat gesprochen. Und ihre Meinung exakt um 11:11 gepostet.
:mrgreen:
feuervogel


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle Gedankenpakete und Eure Kommentare dazu
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2011, 13:19 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 10991
Mein Computer ist da anderer Ansicht. Er zeigt 12.11 h für ihr Posting an. :lol: :lol: :lol:
Liebe Grüße
Gilla


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle Gedankenpakete und Eure Kommentare dazu
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2011, 14:16 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
Meiner schließt sich Gillas zeit an :lol:

lg morgane

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle Gedankenpakete und Eure Kommentare dazu
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2011, 14:29 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 10991
Da siehst Du mal, wie nett die Kerlchen sind! Feuervogels Computer weiß um die Bedeutung von 11:11 für unseren Phoenix, und da sorgt er schon dafür, dass sie auch mal diese Zeit lesen darf. Da sag mal einer, dass so ein Computer kein Bewusstsein hätte!
:lol: :lol: :lol:


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle Gedankenpakete und Eure Kommentare dazu
BeitragVerfasst: Fr 25. Mär 2011, 06:56 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: Do 6. Mai 2010, 18:33
Beiträge: 1527
oje! In welcher Zeit *lebt* mein computer ??? Die Sommerzeit kann's jedenfalls nicht sein.... es muss die magische Einstellung sein.....

:shock:
feuervogel


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle Gedankenpakete und Eure Kommentare dazu
BeitragVerfasst: Fr 25. Mär 2011, 07:26 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 10991
Das liegt wohl an der Einstellung der Zeitzonen im persönlichen Bereich. Ich hatte die ganze Zeit über westeuropäische Zeit eingestellt, und jetzt habe ich auf mitteleuropäische Zeitzone umgestellt. Mal sehen, ob wir jetzt Übereinstimmung haben.

Liebe Grüße
Gilla

PS: Nein, jetzt wird die aktuelle Zeit (oben im hellgrauen Feld) so angezeigt, wie sie nach der Umstellung auf die Sommerzeit sein wird, also eine Stunde weiter als auf meiner Uhr.


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle Gedankenpakete und Eure Kommentare dazu
BeitragVerfasst: Fr 25. Mär 2011, 09:37 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
Was ist schon zeit......? Schall und rauch, ach ja ;)

lg morgane

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle Gedankenpakete und Eure Kommentare dazu
BeitragVerfasst: Sa 26. Mär 2011, 06:49 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 10991
26. März 2011

1. Die Forkinggabel-Methode

(Ein Paket ist schon eine Weile im Gange, bis ich das Gerät endlich einschalte. Es ging um die Anwendung von Forkinggabeln bei Computern): Diese Möglichkeiten werden oft nicht genutzt. Ja, es geht um die Möglichkeit, im Display eine Forkinggabel-Unterstützung zu haben, und wenn Ihr diese Forkinggabel einmal installiert habt, wird sich das Display entsprechend verbessern. Ja, das ist eine Installation, die Ihr noch nicht ausgeführt habt und die noch etwas Verbesserung in Euren Monitor bringen kann, obwohl er bereits sehr gut funktioniert.

Ihr könnt auch eine andere Forkinggabel benutzen, denn mit der Idee einer Forkinggabel könnt Ihr Euch an Informationen herangehen, die Ihr von der anderen Seite bekommen habt, und mit diesen Informationen könnt Ihr spielen, sie erweitern und ausbauen und Euch Ideen dazu kommen lassen, ja auch Ideen, wie man beispielsweise etwas in Japan unternehmen kann, um die Katastrophe zu minimieren. Und vielleicht kommt so jemandem die Idee, was man wirklich tun kann, um dieses Ziel zu erreichen, denn dieses Forking-Gabel-Spiel ist wirklich eine lustige und konstruktive Angelegenheit, die Euch weiterhelfen kann, wenn Ihr einmal nicht mehr weiter wisst.

Ja, eine Forkinggabel ist eine Einrichtung, die etwas in verschiedene Richtungen aufspaltet oder aufteilt und somit neue Wege eröffnet, die zuvor nicht da gewesen wären. Die Installation einer solchen Forkinggabel wäre gewiss eine sehr gute Sache. Seid einfach bereit, Euch mit völlig neuen Ideen zu befassen und Euch diese kommen zu lassen und nicht alles gleich abzutun, was Ihr für unsinnig haltet sondern vielmehr mit diesen Ideen zu spielen, sie auszubauen und wieder damit zu spielen und sie weiter auszubauen.

2. Eure Welt ist in einer Phase des Umbruchs – „Gebete zu Alles Was Ist“

(Ich höre einen grellen Signalton im inneren Ohr): Ja, das war wieder ein Signal. Wir sind da, und wir sind bereit, Dir unsere Gedankenpakete zu übermitteln. Wir sind nicht aus dieser Dimension. Eure Probleme mit dem Atomkraftwerk in Japan, ja, die betrüben uns auch sehr, und wir beschäftigen uns damit, wie wir Euch helfen können. Ratschläge dazu können wir Euch nicht direkt geben, denn solche Kraftwerke kennen wir nicht bei uns.

Sprich, sprich, sprich und sehe, was da kommen wird. Lasse das Gerät eingeschaltet und sehe einfach, was da kommen wird. Zunächst wird der Fluss holprig sein. Diese Methode ist anders als die, mit der Du vertraut bist. Sprich, sprich, sprich und sehe, was da kommen wird.

Einst gab es einen Jungen in einer anderen Dimension, der in seiner Dimension wie Ihr als Mensch lebte, und dort sahen die Menschen etwas anders aus als bei Euch. Er führte ein glückliches und erfülltes Leben, und dann ist er auch auf diese Erde als Lehrer für viele gekommen. Nein, wir verraten Euch nicht, welcher Lehrer er war, doch sein Wissen hat viele bereichert. Wir sind nicht aus Eurer Dimension, und wir kommen auch nicht dort her, wo dieser Junge seinerzeit lebte. Wir sind die, die wir sind, Wesen aus einer fernen Dimension, die es geschafft haben, Kontakt mit Euch aufzunehmen. Sprich, sprich, sprich und sehe, was da kommen wird.

Ja, Du möchtest lieber das Gerät an- und wieder ausschalten, aber sprich, sprich, sprich und sehe, was da kommen wird. Mit diesem Jungen gab es eine besondere Bewandtnis. Er hatte Eigenschaften, die ihn hervorragend zum Lehrer für andere machten. Er konnte andere ermutigen und anregen. Sprich, sprich, sprich und sehe, was da kommen wird.

Eure Welt ist in einer Phase des Umbruchs. Die derzeitigen Geschehnisse verstören Euch ein bisschen. Ihr müsst jetzt nicht denken, dass eine Katastrophe der andere folgen wird, aber wir können Euch nicht sagen, wie die Geschehnisse in Japan weitergehen werden und ob sie noch andere Geschehnisse auslösen werden. Da gibt es verschiedene Wahrscheinlichkeiten, und es hängt davon ab, welche Wahrscheinlichkeit Ihr auf Euch anzieht.

Ja, Gebete zu „Alles Was Ist“ sind zweifellos gut. Deine Idee, dass „Alles Was Ist“ auch das Atomkraftwerk ist, und Dich somit an „Alles Was Ist“ in dieser Qualität zu wenden, ja, diese Idee ist gut. Wir wissen nicht, ob „Alles Was Ist“ seine Energie dort ändern kann, wird oder will, doch Deine Idee, Dich an diesen Teil von “Alles Was Ist“ zu wenden, die ist wirklich gut.

3. Schwierige Menschen

Manche Menschen haben große Probleme, mit anderen auszukommen. Sie sind sehr empfindlich und verfügen doch über relativ wenig Verständnis für das, was sie mit ihren Worten bei anderen anrichten. Nehmt es solchen Menschen nicht krumm, wenn sie verletzend sind. Sie haben einfach diesen Wesenszug in dieses Leben mitgebracht und freut Euch darüber, dass Ihr Euch keinen solch schwierigen Wesenszug für dieses Leben ausgewählt habt.

Streit ist natürlich immer eine unkonstruktive Angelegenheit, weil Energie in unnötiges Wortgeplänkel vergeudet wird statt achtsam miteinander umzugehen, aber manchmal ist es auch schwierig, nicht auf die wild herausgeschleuderten Emotionen eines anderen einzugehen.

Ja, natürlich erschafft Ihr Eure eigene Realität, auch die, dass der andere Euch seine Emotionen entgegen schleudert, aber es kommt auf Eure Perspektive dabei an. Und solche Ereignisse sind eine gute Gelegenheit, sich darin zu üben, liebevolles Verständnis für andere zu haben, auch wenn diese ganz anders ticken als Ihr selbst. Ihr müsst natürlich nicht unbedingt den Kontakt mit solchen schwierigen Menschen suchen, um Euch weiter auf diesem Gebiet zu üben. Man kann ihnen einfach aus dem Weg gehen und sie so sein lassen, wie sie sind.


Nach oben
 Offline  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 115  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de