Aktuelle Zeit: Di 19. Jun 2018, 08:28


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 115  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Antworten/Kommentare zu Gedankenpaketen
BeitragVerfasst: Sa 19. Feb 2011, 11:43 
Astralflieger
Astralflieger

Registriert: Do 28. Okt 2010, 09:01
Beiträge: 112
Ja, Gilla, ich finde das auch seltsam. Den Gedanken hatte ich auch schon, und mir dabei gedacht, was wäre, wenn wie früher, die Felder mit unseren Ausscheidungen gedüngt würden.

Das mit der Augenverletzung des Pferdes hatte mich richtig ins Grübeln gebracht. Und dann kam Dein Gedankenpaket, lediglich ein kleiner Abschnitt, und irgendwie erscheint mir das jetzt alles leicht verständlicher.

Liebe Grüße Mia


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Antworten/Kommentare zu Gedankenpaketen
BeitragVerfasst: Sa 19. Feb 2011, 11:59 
Astralflieger
Astralflieger

Registriert: Do 28. Okt 2010, 09:01
Beiträge: 112
Dezember 2009 - Heilung von Traumata

Hallo Ihr Lieben,

jede unserer "Krankheiten" ist in Wirklichkeit die Heilung eines Traumas, das wir auf der psychischen Ebene erlebt haben.

Hahnemann sprach, neben dem Sinn und Zweck einer akuten Krankheit, von den chronischen, ererbten Leiden. Gillas Paket über die Nasennebenhöhlenentzündungen bestätigen dies. Man muss sie zusammen lesen. Dann versteht man, wie man Erfahrungen aus früheren Leben, die man nicht verarbeiten konnte, mitnimmt, um das Problem zu lösen.

So, wenn wir nun beim einsetzenden Heilungsprozess auf der körperlichen Ebene sind (die Seele kann den Schmerz nur über den Körper heilen), wird es problematisch, wenn wir zu früh eingreifen. Wenn die körperlichen Symptome verschwinden, wandern sie in vielen Fällen zurück auf die seelische Ebene. Hier nehmen sich weder die Schulmediziner, noch die Naturheilkundler etwas. Die Wenigsten sind bereit, den Sinn und Wert einer Krankheit zu erkennen. Da wird allenthalebn felißig geschludert.

Aus unterdrückten Heilungen entstehen mit Leichtigkeit sogenannte Allergien. Irgend etwas löst die Erinnerung an ein Trauma aus, und schon sind die Symptome da. Ich bin sehr gespannt, liebe Gilla, ob, und wie Du dieses schwere Trauma in diesem Leben noch los wirst. Ansonsten solltest Du die Entzündungsphasen dankbar annehmen. Sie heilen den seelischen Schmerz.

Viele Grüße Mia


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Antworten/Kommentare zu Gedankenpaketen
BeitragVerfasst: Sa 19. Feb 2011, 13:00 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
Hi Mia!
Ich habe diese bioresonanzmethode schon vor jahren, im zusammenhang mit der sog. *landschaftsheilung*, kennen gelernt. Da wurden ganze wälder fernbehandelt. Mir erschien das alles ein wenig seltsam, aber offensichtlich funktioniert es, genauso wie mit dem blutstropfen deines pferdes.

Darauf beruhen auch gewisse magische praktiken. Blut eignet sich besonders gut dazu. Wieder ein beweis dafür, dass wir und dass alles mit allem verbunden ist.

lg morgane

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle Gedankenpakete und Eure Kommentare dazu
BeitragVerfasst: Di 22. Feb 2011, 06:13 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 10993
• Heilung von Ängsten 22. 2. 2011

Es ist so, dass alles für Euch eben und glatt sein kann und ebenso kann es auch unglatt und rau für Euch sein, und wenn Ihr in der Situation seid, dass alles für Euch unglatt und rau abläuft, könnt Ihr in Eurem Inneren nachsehen, was womöglich bewirkt, dass Ihr solche Geschehnisse auf Euch anzieht.

Und wenn Ihr dann einen Auslöser dafür gefunden habt, ist es nicht ganz so leicht, die entsprechenden Glaubenssätze zu verändern, mit denen Ihr schon Jahre lebt, die Ihr vielleicht sogar schon von Euren Eltern übernommen habt, und die Ihr nicht unbedingt als Glaubenssatz erkennen könnt, sondern Ihr denkt einfach, das ist so die Wirklichkeit, oder ich bin in Wirklichkeit so. Und dies alles sind Dinge, die das Geschehen beeinträchtigen oder beeinflussen, welches Ihr auf Euch anzieht. Und wenn Ihr nicht immer wieder das gleiche Geschehen in verschiedenen Varianten erleben wollt, ist es dann unbedingt erforderlich, dass Ihr Veränderungen vornehmt, die bewirken, dass Ihr eine andere Art von Geschehen auf Euch anzieht, die vergnüglicher und erfreulicher ist.

Ja, wir wissen, dass das nicht leicht ist, und Ihr könnt Euch sehr lange damit befassen, erst nach einem Glaubenssatz zu jagen und diesen dann auch zu verändern. Doch wenn die Veränderung einmal geschehen ist und Ihr den alten Glaubenssatz sozusagen in Pension geschickt und durch neue Glaubenssätze ersetzt habt, die vorteilhafter und günstiger für Euch sind, kann und wird Euer Leben eine völlig neue Richtung einnehmen und alles wird aus dieser neuen Perspektive kommen, die Ihr inzwischen adoptiert habt, und wenn es dann einmal eine kleine Panne gibt, ist das einfach das Salz in der Suppe und keine Katastrophe.

Ja, manche Menschen ziehen allerlei Unheil auf sich an, weil sie nicht wissen, wie sie ihre Realität anders gestalten können, selbst solche Leute, die beispielsweise Seth oder Kris gelesen haben. Sie haben den großen Wunsch, ihre Realität anders zu gestalten, doch sie schaffen es nicht, Ihre Ängste abzulegen, und durch diese Ängste ziehen sie automatisch das auf sich an, was sie befürchten, da sie ihre Ängste einfach nicht loslassen können.

In einem solchen Falle wäre es vielleicht sinnvoll, ein Gespräch mit der Angst anzufangen und sie zu fragen, wo sie herrührt, ob aus diesem oder aus einem andren Leben, sie zu beruhigen, ja sie sogar willkommen zu heißen und sie nicht unter den Teppich zu kehren, sie anzunehmen und in guten Worten mit ihr zu sprechen. Das kann Ängste reduzieren, die aus diesem Leben herrühren.

Wenn es Ängste sind, die aus anderen Leben herrühren, ist das schon etwas schwerer, denn dann müsst Ihr Zugang finden zu diesem anderen Leben und versuchen, jenen anderen Fokus zu heilen. Ihr könnt hierbei bei durchaus auch Euer Traumselbst engagieren, indem Ihr Euch vor dem Einschlafen Folgendes suggeriert: „Liebes Traumselbst, es gibt da ein Trauma aus einem früheren Leben, das Angst in mir zu erzeugen scheint. Bitte versuche, dieses Trauma auf liebevolle, verständnisvolle Weise im Traum zu bearbeiten.“

Und falls Ihr schon Zugang zu anderen Aspekten von Euch gefunden habt, die das Leben leichter und vergnüglicher angehen, könnt Ihr auch diese Aspekte bitte, einen Dialog mit jenem Fokus aufzunehmen und ebenfalls zu versuchen, ihm Heilung zu vermitteln. Auch dies wäre ein Weg, um dieses Trauma zu mindern.

Wenn Ihr jedoch keinerlei Zugang zu diesem Angstereignis aus einem anderen Leben findet, könnt Ihr versuchen, Euch vorzustellen, dass Euer Inneres Selbst oder auch Geisthelfer oder Schutzengel an Eurer Seite sind, dass sie Euch lieben und beschützen. Auch dies kann Euch helfen, unbegründete Ängste zu mindern.


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle Gedankenpakete und Eure Kommentare dazu
BeitragVerfasst: Di 22. Feb 2011, 12:50 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: Do 6. Mai 2010, 18:33
Beiträge: 1527
Hi Gilla,

ist das ein aktuelles Paket ? Interessiert mich nur am Rande.... inhaltlich finde ich das GP sehr gut.
:)
fv


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle Gedankenpakete und Eure Kommentare dazu
BeitragVerfasst: Di 22. Feb 2011, 13:03 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 10993
Halo Feuervogel,

ja, von heute. Ich habe jetzt noch das Datum hinzugefügt.

Die Themen bringe ich immer wieder mal auf den neuesten Stand, aber ich habe mir gedacht, dass ich in diesem Diskussions- und Kommentarorder die Euch an anderer Stelle vertrauten aktuellen Berichte fortsetzen kann, so dass auch liebenswerte Gewohnheittierchen auf Ihre Kosten kommen und wir einen so richtig netten Quasselorder haben. Ich habe das Baby auch umgetauft. Schau mal auf die Überschrift! :lol: :lol: :lol:

Liebe Grüße
Gilla


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle Gedankenpakete und Eure Kommentare dazu
BeitragVerfasst: Mi 23. Feb 2011, 07:49 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
Hallo Gilla!
Ich habe eine frage zu dem gedankenpaket über die *meister*. Da sagen deine kontakte, sie wären die meister des weltgeschehens. Hast du eine idee, wie das genau zu verstehen ist? Ich habe geglaubt, das weltgeschehen wird von uns allen, als kooperatives geschehen, erzeugt.
Also wird es doch gelenkt?

lg morgane

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle Gedankenpakete und Eure Kommentare dazu
BeitragVerfasst: Mi 23. Feb 2011, 09:40 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 10993
Hallo Morgane,

ich hoffe, dass irgendwann noch mehr zu diesem Thema kommt.

Ich könnte mir vorstellen, dass das Energiegestalten sind, die dafür sorgen, dass das Weltgeschehen, und dazu würde ich auch den Lauf der Gestirne und Planeten usw. rechnen, in einer gewissen Harmonie sind, also so eine Art von Coordinator oder auch Verwalter. Vielleicht befassen sie sich auch mit den oft erwähnten "Zyklen", aber da fange ich dann schon an heftig zu fantasieren.

Tut mir leid, dass ich Dir keine gescheitere Antwort geben kann.

Liebe Grüße
Gilla


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle Gedankenpakete und Eure Kommentare dazu
BeitragVerfasst: Mi 23. Feb 2011, 09:50 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 10993
23. Febr. 2011

Ihr bekommt die begehrten Plätze zur Beobachtung eines Ereignisses wie von Zauberhand vor Euch ausgebreitet und könnt sehen, wie diese sich entfalten. Dies gilt auch für die Ereignisse im Nahen Osten, die Ihr im Fernsehen sehen könnt, wo Ihr mit Euren Gefühlen und Erwartungen und Wünschen für die Menschen dort involviert seid.

Wenn Ihr eine solche Sache im Fernsehen seht, dann versucht, eine positive Erwahrungshaltung zu haben und den Menschen dort das Beste zu wünschen statt Euch in die Not der Situation zu vertiefen, selbst wenn die dargestellte Situation wirklich entsetzlich sein mag. Ihr könnt auch auf die Darstellung im Fernsehen verzichten und etwas darüber lesen und Euch so Euer Bild machen.

Ja, dies stellt eine gewaltige Veränderung Eurer Welt dar, und es liegt in Eurer Hand, die Veränderung so zu gestalten, dass sie zu Eurem Wohle ist, indem Ihr mit Liebe und Mitgefühl an Eurer Brüder und Schwestern in diesen Situationen denkt und durch Eure Erwartungshaltung mit dazu beitragt, deren Wohlergehen zu unterstützen.


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle Gedankenpakete und Eure Kommentare dazu
BeitragVerfasst: Mi 23. Feb 2011, 10:55 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
Ich habe das gefühl, dass sich momentan die prophezeite erkenntnis ausbreitet, dass wir alle geschwister sind und einander helfen und unterstützen müssen.

lg morgane

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 115  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de