Aktuelle Zeit: Fr 19. Okt 2018, 11:22


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Krankheit eines Freundes
BeitragVerfasst: Mo 18. Nov 2013, 10:13 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 11304
November 2013

• Krankheit eines Freundes

(Im inneren Ohr höre ich ein Klingeln und greife zum Diktiergerät) Ja, das war ein Signal. Wir sind da und möchten mit Dir kommunizieren. Du hast uns gebeten, Dir Informationen zu geben, da manche Dinge Dich beunruhigen. Unter anderem gibt es da die Sache mit ..., der diese Krankheit gewählt hat. Ja, er hat die Chance, auch wieder völlig zu genesen, völlig entgegen den Erwartungen der Ärzte, aber das erfordert intensive Glaubenssatzarbeit sowie das Zulassen des völligen Regenerierens des Körpers, und es ist nicht ganz leicht, eine solche Diagnose völlig zu vergessen und voll und ganz an seine Fähigkeiten zu glauben, wieder gesund zu werden.

Eine gemeinsame Übung, um ihm Energie zu senden, die ihn hierbei unterstützt, wäre gewiss nicht schlecht, nur sollte sie nicht von Sorgen für ihn getragen sein sondern vom festen Glauben an seine Fähigkeit und an seine eigene Wahl. Ja, manche von Euch suchen sich tatsächlich sehr herausfordernde Dinge aus. Es sind die tollkühnen Geister des Universums. Auch Du hast Dich schon heftigen Herausforderungen gestellt und hast es immer wieder geschafft, Dein Leben in solche Bahnen zu lenken, dass Du beglückende Werterfüllung erlebst.


November 2013


• Krankheit eines Freundes

(erster Absatz in englischer Sprache) Er mag wählen, wieder vollkommen zu genesen. Momentan schwankt er noch zwischen einer gewissen Begeisterung für diese neue Erfahrung und einen erwarteten frühen Tod und andererseits dem Wunsch, vollständig zu genesen und ein extrem hohes Alter zu reichen. Beide Optionen sind faszinierend für ihn, und er hat noch nicht entschieden, welche er wählt.

Deine Versuche, die Priestess of Charity zu ihm zu entsenden haben bewirkt, dass eine konstruktive Energie bei ihm angekommen ist, die ihm hilft, seine Wahlmöglichkeiten klarer zu sehen. Nein, der Heiler-Aspekt Priestess of Charity ist noch nicht unmittelbar zu ihm hin geströmt, aber wie gesagt ist die Energie bei ihm angekommen und hat ihm wohlgetan, und sie wird ihm helfen, seine Wahlmöglichkeiten klarer zu erkennen. Du hast noch keine Übung darin, diesen Aspekt zu aktivieren, aber Du hast ihm eine unterstützende und förderliche Energie senden können, und sie ist von ihm auch so empfangen und aufgenommen worden

Manche Menschen wählen tatsächlich extreme Herausforderungen, vor denen andere eher zurückschrecken würden. Es sind wie gesagt tollkühne Geister, aber man kann auch tollkühn extrem vergnügliche und erfreuliche Erfahrungen wählen, und manchmal kann eine solche erschreckende Erfahrung auch der Ausgangspunkt dafür sein, dass man bewusst wählt, von nun an extrem beglückende und erfreuliche Erfahrungen zu machen. Ja, Dein Ego mischt sich wieder ein bisschen ein, aber das ist nicht weiter schlimm.

Dibbedibbedab und Du bist ab. Ja, die Sache mit … geht Dir nahe. Viele von Euch im Forum sind durch frühere Leben miteinander verbunden, was Deine Anteilnahme und Dein Mitgefühl vergrößert. Er ist wie gesagt im Moment in einer Phase, wo sich seine Euphorie und sein Erschrecken ein bisschen die Waage halten, so dass er einmal dazu neigt, in die eine Richtung und dann in die andere Richtung zu gehen, und Deine Versuche, ihm Energie zu schicken, die ihm in voller Wertschätzung und Würdigung seiner eigenen Wahlmöglichkeiten hilft, klarer zu sehen, das ist für ihn förderlich.

Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, hast Du damit einen Versuch unternommen, Dich nicht in das Leben eines anderen einzumischen, aber ihn auf der Suche nach seinem höchst persönlichen eigenen Weg zu unterstützen. Diese gewisse Euphorie, die sich bei ihm eingestellt hat als er die Möglichkeiten dieser neuen Richtung erkannte, ist günstig und erleichtert das Annehmen, denn Widerstand wäre gewiss nicht förderlich. Er kann also eine Weile mit diesem neuen Weg spielen und sich dann sagen: „Jetzt habe ich eine Weile mit diesem neuen Weg gespielt und sehe klarer“, um bewusst zu wählen, ob er auf diesem Weg bleibt oder sich für den anderen Weg entscheidet. Ja, wie gesagt, mischt sich Dein Ego ein bisschen ein, aber das ist nicht weiter schlimm.


November 2013


… (fängt in englischer Sprache an) leuchtet sein Licht in Eurer Realität in sein eigenes Leben hinein, in alle Winkel und Ecken seines Lebens, um zu entdecken, wieso er sich diese Diagnose erschaffen hat, und möglicherweise gelingt es ihm, die Hintergründe zu entdecken. Aber auch ohne diese zu entdecken, kann er, wenn er fest an seine Fähigkeit glaubt, seinen harmonischen natürlichen körperlichen Zustand wiederherstellen zu können, diesen Zustand auch aus seinem festen Vertrauen heraus wiedererschaffen, wobei es nicht ganz so leicht ist, denn im Grunde genommen spukt natürlich oft in einem solchen Fall die ärztliche Diagnose in Eurem Kopf herum



Dezember 2013

• Heilung schicken

Zu einer bestimmten Zeit heute Nacht haben wir uns darauf konzentriert, Du und ich und auch noch andere, einer Person Heilung zu schicken. Du weißt nichts davon. Ihr habt das im Schlaf getan, und die Heilung ist gut angekommen.

Nein, es war nicht …, sondern eine andere Person mit der Ihr involviert seid. Dein objektives Gewahrsein weiß nichts von dieser Sache, aber Ihr habt Euch auf einer anderen Ebene verabredet, dieser Person zu helfen. Ihr tut viele Dinge, von denen Euer objektives Gewahrsein noch nichts weiß.


Nach oben
 Offline  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de