Aktuelle Zeit: Sa 15. Dez 2018, 16:28

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mafia!
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2013, 10:17 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
Holger Strohm im interwiew. Das solltet ihr euch anhören.
http://www.exopolitik.org/exocommunity/ ... roupid=192

lg morgane

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Mafia!
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2013, 11:15 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: So 15. Nov 2009, 21:55
Beiträge: 1030
Wohnort: Muri /Argau
Ein wenig dünn ... Aber mit Sicherheit wahr ....

Die Mafia oder die Schattenregierung besteht aus Menschen wie Wir es sind .
Mich würde interesieren was Ihr Ziel ist ...???
Das bestreben nach einer Welltregierung ....ist erstmal ziemlich logisch und respektabel .
Ich glaube , Jene Macht ist ein legetimes Werkzeug . Und es sorgt für wesenlich weniger
Unheil als die Diktatoren es mit Ihren Ideologien verursachten .
Demokratie gibt es ohnehin Nicht ....oder nur als gut inszeniertes Sxhauspiel .

Eine Welltregierung , die sich Ihrer Verantwortung stellt ... wird weit mehr erreichen als wir bisher kannten und ahnten .
Ich glaube , Sie haben grosse Visionen . Nur leider sind Sie ziemlich Selbstgefällig und Blind .
Aber dieser Wahnsinn lässt sich schnell heilen .


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Mafia!
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2013, 11:25 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 11532
Dazu möchte ich einfach nur einen Satz von Seth zitieren:

You get what you concentrate upon.
Ihr bekommt das, worauf Ihr Euch konzentriert.

Liebe Grüße
Gilla


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Mafia!
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2013, 14:07 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 06:04
Beiträge: 824
Wohnort: südlich von dänemark
@ gilla

diese dinge existieren, wie alles andere auch.
es geht hier wirklich um energetische konzentration und diese ändert sich, wenn man sich mit diesen sachen beschäftigt.
es geht bei konzentration nicht unbedingt um sachen, die man liest usw. usf.
darum funktioniert auch dieses "ich will mich jetzt nur noch auf positives fokussieren" nicht. wenn es mit dem "wirklichen" inneren nicht zusammenpasst, klappt es einfach nicht.
mit schmerzen ist es z.bsp. ähnlich, wenn es schon da ist und man draufhängt, nützt es nichts, zu "probieren" sich auf andere dinge zu fokussieren. ablenkung hilft nur bis zu einem bestimmten punkt.
alle probleme dieser welt kann man auf "nicht sehen wollen", also ignoranz zurückführen. dadurch, das die masse der menschen nicht weiß, was hier wirklich gespielt wird, können sie sich nicht positionieren und an der richtigen stelle "nein" sagen. das wäre als gegenpol aber sehr nötig.
trotzdem rate ich bei diesen themen zur erdung. das heißt, etwas anderes zu tun und zu wechseln, wenn man sich mit diesen dingen beschäftigt hat, sowie dies auch nicht zur hauptsache in seinem leben zu machen. einfach, um das gleichgewicht zu halten.

:meditate:

es gibt tatsächlich für alle probleme lösungen. diese lösungen gibt es schon immer. sie kommen nicht zum tragen, weil die masse der menschen auf die falschen leute hört. diese leute sagen, das es keine lösungen gibt, weil sie daran verdienen und macht ausüben können.

der kaninchenbau ist noch sehr viel tiefer.

alles gute und :peace:
FF

P.S. also mein tip, auf jeden fall ansehen. wie er mafia ausspricht, nervt mich etwas, aber das ist ja seine sache^^. danke für den link.

_________________
sei du selbst
steh zu dir
die wahrheit wird gelebt
und nicht doziert

"böhse onkelz"


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Mafia!
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2013, 14:43 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
Hi Gilla!
Nicht wissen zu wollen, ist in meinen augen nicht das selbe, wie sich nicht auf etwas zu fokussieren. Das wissen um dinge, die man nicht will, macht das, was man will, deutlicher.

lg morgane

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Mafia!
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2013, 15:39 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 11532
Hierzu ein paar Seth-Zitate, aber ich verstehe schon, dass die individuelle Interpretation der Seth-Aussagen ziemlich unterschiedlich ausfallen kann:

Es gibt einen Kurzschlussprozess, bei dem selbst gute Absichten verfälscht und anderen Zwecken zugewendet werden. Das, wovor man sich fürchtet, wird so sehr befürchtet, und man konzentriert sich so intensiv darauf, dass es vielmehr angezogen als weggestoßen wird. Die Methode/Herangehensweise sollte nicht Angst vor Kriege sondern Liebe für den Frieden sein, nicht Furcht vor schlechter Gesundheit sondern Konzentration auf das Genießen guter Gesundheit, nicht Angst vor Armut sondern Konzentration auf die grenzenlosen Vorräte, die auf Eurer Erde zur Verfügung stehen. Begehren zieht an, aber auch Furcht zieht an. Starke Furcht ist in dieser Hinsicht und in diesem Zusammenhang höchst gefährlich

Sitzung 337 Die frühen Sitzungen, Band 8



Konzentration auf irgendeinem Gebiet prädisponiert bestimme Elemente des Nervensystems auf diese Art des Schwerpunktes oder der Konzentration, dem ähnlich wie dass viele Tritte einen Weg bahnen. Das wird etwas in Euren Wissenschaftskreisen verstanden. Was jedoch nicht verstanden wird ist, dass dieselbe Konditionierung nicht nur bei der Reaktion auf Ereignisse sondern auch beim Bilden von Ereignissen funktioniert. Ihr prädisponiert Euch selbst für die Konstruktion von Ereignissen einer bestimmten Beschaffenheit, auf die Ihr dann natürlich reagiert.

Sitzung 472 Die frühen Sitzungen, Band 9



Ihr Beide, konzentriert Euch nicht länger bewusst auf Ereignisse, von denen Ihr wollt, dass sie nicht geschehen. Jede derartige Konzentration - egal in welchem Ausmaß - verwickelt Euch mit jenen Wahrscheinlichkeiten. Konzentriert Euch also auf das, was Ihr haben wollt, und was nun öffentliche Ereignisse anbelangt, so setzt voraus, dass Menschen manchmal sogar weiser sind als sie das selbst wissen.

Sitzung 891 Träume, Evolution und Werterfüllung, Band 1

Liebe Grüße
Gilla


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Mafia!
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2013, 16:05 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 06:04
Beiträge: 824
Wohnort: südlich von dänemark
ich stimme diesen sethaussagen voll zu, aber im kontext der damaligen zeit und bezogen auf jane und robert.
seth brachte den gedanken, das die menschen tatsächlich selbst macht über sich und ihre realität haben, erst auf. vorher war man im grunde vollkommen der spielball äußerer kräfte.
wenn damals halbwegs etwas geglaubt und verstanden wurde, dann, das gedanken etwas mit realität zu tuen haben. dieses ansich nicht korrekte konzept, benutzte seth, um zugang zu bekommen. niemand hätte verstanden, wenn er von energieausrichtung gesprochen hätte.
es geht um tatsächliche innere energieausrichtung. diese ändert sich in richtung neutral, wenn man bescheid weiß.

da die physikalische realität auch nur eine geistige ist, stimme ich dir sogar zu. in einer rein geistigen realität stimmt das mit der aufmerksamkeit vollkommen. die körperbindung hier allerdings erschwert die umsetzung dieser regel. das hat wirklich mit dem unterschied von theorie und praxis zu tun.

also man könnte sagen, das das, was du sagst, die wahrheit ist. das ist sie. nur..wie kommen wir da hin ? auf keinen fall durch verdrängung.

alles gute
FF

P.S. was auch immer. lasst uns grad mal alle runterkommen. hier macht sich oppositionsenergie breit. so wichtig ist das alles auch nicht.

P.P.S. aus einem anderen betrachtungswinkel ist es sozusagen sehr gut, das hier nicht alles gleich auf gedanken reagiert und erst ein bestimmtes maß an energie aufgebracht werden muss, um zu beeinflussen. dadurch werden die dinge sozusagen verlangsamt und man kann erkennen, wie alles funktioniert. ein bischen glaube ich auch, das das der plan, hinter dem plan, hinter dem plan ist^^.

_________________
sei du selbst
steh zu dir
die wahrheit wird gelebt
und nicht doziert

"böhse onkelz"


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Mafia!
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2013, 16:40 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 11532
Seth hat auch irgendwo mal gesagt, daß wir mit der Veränderung unserer Welt in unserer eigenen kleinen Ecke des Universums anfangen, und ich denke, unser Forum ist in dieser Beziehung schon ein guter Anfang.

Ich verlasse mich einfach darauf, dass das Kreise zieht und kümmere mich nicht weiter darum.

Liebe Grüße
Gilla


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Mafia!
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2013, 16:45 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 06:04
Beiträge: 824
Wohnort: südlich von dänemark
oh..ich denke auch, das das forum gut ist. gerade eben weil es keine tabuthemen gibt und über alles diskutiert werden kann, damit die dinge sich verbinden können. sonst wäre das hier auch nur ne neue religion, die keine anderen standpunkte zulässt und das wäre nicht sinnvoll.

salut
FF

_________________
sei du selbst
steh zu dir
die wahrheit wird gelebt
und nicht doziert

"böhse onkelz"


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Mafia!
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2013, 16:58 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
Nur so zum drüber streuen: ich habe überhaupt keine angst, weil ich weiß, dass ich alleine für meine realität zuständig bin. Was ich aber gar nicht leiden kann, ist, verarscht, belogen und manipuliert zu werden. Ich will wissen, was gespielt wird. Ich will wissen, was hinter den kulissen vorgeht, was uns vorgespielt wird. Ich will die matrix durchdringen. Darum geht es mir.

lg morgane

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de