Aktuelle Zeit: So 21. Okt 2018, 17:07

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Drei Wertschätzungsspiele
BeitragVerfasst: So 16. Aug 2009, 15:23 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 11306
Copy right Connee Chandler
http://www.abraham-hicks.com/lawofattra ... om/Connee/
http://whatanicewebsite.com/Connee/Lessons_List.htm
abraham-hicks@yahoogroups.com

Mit Genehmigung von Connee Chandler


Abraham englische Mailing-Liste, Lektion 1

Inhalt und Aufgaben: Drei Wertschätzungsspiele

von Connee Chandler

Erstellt eine Liste von zehn Dingen, die Ihr liebt und beobachtet dabei, wie Ihr Euch fühlt. Dies mag als anschauliche Darstellung der Freuden des „Wertschätzungsspiels“ dienen, welches Euer erstes Thema ist. Ich denke, es ist wunderbar, Zeit mit der Kontemplation von all dem zu verbringen, was Ihr in Eurem Leben wertschätzt und Anteil zu haben an den Ergebnissen unserer Gedanken an das, was wir besonders würdigen.

Abraham sagt, dass Wertschätzung die höchste uns bekannte Schwingung sei. Was wir „verliebt“ nennen, beinhaltet zugleich die Schwingung der Sehnsucht, und diese ist nicht rein. Wenn Ihr jedoch wertschätzt, dann lasst Ihr automatisch zu, dass Eure Schwingung zur hohen, schnellen Schwingung Eueres Inneren Wesens zurückkehrt. Ich wette, dass Ihr beim Versuch, zehn Dinge, die Ihr liebt, schriftlich zu erfassen, deutlich ein Ansteigen der Freude aufweist, welches hervorgerufen wird durch das Verfassen eines Briefs der Wertschätzung.

Dieses ist also das erste der drei Euch versprochenen Wertschätzungsspiele.

Das zweite geht wie folgt: “Was mag ich an dieser Angelegenheit?“ Abraham erzählt die Geschichte des Mannes, der mit dem Auto im Verkehrsstau steckte und sich dabei dieses Spiel ausdachte. Er sagte, es war sehr leicht festzustellen, was ihm an der ganzen Sache nicht gefiel. Deshalb beschloss er, nun absichtsvoll festzustellen, was ihm an der Sache gefiel. Sein Wagen war zuverlässig und bequem, und die Klimaanlage war großartig, obwohl es draußen warm war. Sein Autotelefon verband ihn mit der Welt dort draußen, und es gab einen Abschaltknopf an seinem Autotelefon, der es ihm ermöglichte, die Außenwelt auszusperren! Im nächsten Auto saß ein hübsches Mädchen, und sein Wagen stand lange neben dem ihren. Das gefiel ihm wirklich gut!

Meine eigenen Erfahrungen mit „Was mag ich an dieser Angelegenheit?“ ist die folgende, dass ich dies in jeden Teil meines Tages mit einbeziehe, ganz gleich, ob ich den Tag aktiv mag oder auch nicht. Schon die Tätigkeit, aktiv in der Wertschätzung des augenblicklichen Geschehens zu schwelgen, erweitert mein Bewusstsein und macht mich aufmerksamer im Hinblick darauf, wie gut mein Leben ist, und wie sehr ich etwas in meinem Erfahrungsfeld liebe. Im Lebensmittelladen kann ich die Fülle gesunder, preiswerter, schön zubereiteter und präsentierter Lebensmittel schätzen. Ich kann die freundlichen Mitarbeiter mögen und ihnen dazu ein Kompliment machen, wie gerne ich hier einkaufe. Ich kann die Sauberkeit des Ladens wertschätzen, und dass sie meine bevorzugten Marken führen. Ich kann es mögen, dass ich das Geld habe, um etwas hiervon und etwas davon in meinen Einkaufswagen zu legen. Ich kann beobachten, wie mein Einkaufswagen elegant durch den Laden gleitet und es für mich leicht macht, all die wundervollen Lebensmittel zu transportieren, die ich kaufen möchte. Ich kann es schätzen, dass ich ein zuverlässiges Auto habe, welches mich zum Laden hin und zurück transportiert, und dass das Geschäft nette Männer zur Verfügung stellt, die meine Einkäufe einpacken und im Kofferraum meines Wagens verstauen.

In jedem Augenblick gibt es wenigstens dies alles und wahrscheinlich noch viel mehr, was wir wertschätzen können, wenn wir Ausschau danach halten. Und natürlich liefert uns das Gesetz der Anziehung noch mehr von dem, was wir gerne wahrnehmen, sobald wir diesen Dingen unsere Aufmerksamkeit zuwenden.

Das dritte Wertschätzungsspiel ist das “Buch der positiven Aspekte”. Es geht darum, „was ich an dieser fokussierten Sache mag“, und es wird verstärkt dadurch, dass wir es aufschreiben, aufbewahren und anhäufen. Wir haben in der Abraham Internet Mailing Liste davon häufig Gebrauch gemacht, um mit Menschen umzugehen, mit denen wir Konflikte erfahren, doch Abrahams Definition ist noch viel umfassender.

Hier steht, was die Abraham-Hicks Kalenderseite 381 über das Buch der Positiven Aspekte aussagt:

"Euer Buch der positiven Aspekte

Ihr steht kurz vor der großartigen, absichtsvollen Erschaffung. Ihr wart die Schöpfer Euer Erfahrungen von jenem Tag an, als Ihr in Eurem Körper erschienen seid. Nun werdet Ihr zu absichtsvollen Schöpfern Euerer Erfahrungen. Vertraut auf das, was aus Euerem Inneren geboren wird.

Wenn Ihr Euch ein neues Heft kauft und es das Buch der positiven Aspekte nennt und täglich zehn Minuten damit verbringt, positive Aspekte über Eure Wohnung, Euren Körper, Eure Arbeit, Eure Beziehungen aufzuschreiben … wenn Ihr jeden Morgen erwacht und anerkennt, dass Ihr auf der physischen Ebene wieder aufgetaucht seid und am heutigen Tag nach Gründen Ausschau haltet, um Euch wohlzufühlen … und wenn Ihr auf die Art und Weise achtet, wie Ihr Euch fühlt und das Umschwenkverfahren anwendet (Das Umschwenk-verfahren werden wir in der nächsten Woche mit allen Einzelheiten abhandeln) … dann ist es unser absolutes Versprechen, dass Ihr innerhalb von 30 Tagen eine solche dramatisch Wendung Euerer Lebenserfahrungen erlebt, dass Ihr glaubt, nicht mehr die gleiche Person zu sein.

Abraham sagt also, dass das Buch der Positiven Aspekte (BOPA) auf alle Aspekte Eueres Lebens angewandt werden kann, indem Ihr es ausdehnt von den vielen Dinge, von denen Ihr bereits wisst, dass Ihr sie liebt, auf alle Menschen, die Ihr kennt, auf Eueren Körper, Eure Arbeit, Eueren Wohlstand usw.

Wenn Ihr andere wertschätzt, und diese nicht in der Lage sind, sich auf die Höhe Eures Schwingungsniveaus zu begeben, dann vibrieren sie direkt aus Euren Erfahrungen weg. Die meisten Menschen, die Ihr liebt, werden durch Eure Wertschätzung auf ein neues Niveau der Wertschätzung und Verbundenheit mit sich selbst angehoben.

Dies ist der “Inhalt” des Unterrichtsthemas 1. Wir haben drei Wertschätzungsmethoden abgehandelt. „Das Wertschätzungsspiel“ wurde besprochen unter „10 Dinge, die ich liebe“, „Was liebe ich an dieser Angelegenheit“ wurde erklärt und das „Buch der positiven Aspekte“ wurde ebenfalls behandelt.

Aufgaben aus den Wertschätzungsspielen

Eure Aufgabe ist es, den Gebrauch des Buchs der positiven Aspekte tatsächlich zu praktizieren. Fangt an, eine Liste der Menschen zu erstellen, Lebender sowie Verstorbener, die Euch aus Euerem Leben einfallen, und die Euch entscheidend beeinflusst haben. Mir sind innerhalb der ersten 10 Minuten 75 Personen eingefallen! Denkt an Eure direkte Familie, die weiteren Verwandten, Lehrer, Freunde, Geliebte, Mitarbeiter, Schüler, Angestellte, Arbeitgeber, Bekannte in Eurer Gemeinde, Schriftsteller, deren Werke Ihr studiert und Leute, die Ihr nachzuahmen versucht habt.

Als ich diese Übung machte, stellte ich fest, dass es einige Leute auf meiner Liste gab, mit denen ich vor mehr als 20 Jahren zur Schule ging, zu denen mir sofort NICHTS Gutes einfiel! Ich habe seit Jahren nicht mehr an diese Leute gedacht, doch meine Widerstands-/Abneigungsschwingung befand sich noch genau an jenem Standort, wo ich mich vor 20 Jahren befand! Das Buch der positiven Aspekte bot mir eine brillante Gelegenheit, einigen unterschwellig vorhandenen Widerstand zu bereinigen, der der mein Leben bis heute negativ beeinflusst hat.

Wählt dann zwei Personen aus Eurer Liste aus, die leicht zu bewundern sind sowie zwei, die eine größere Herausforderung darstellen. Nehmt ein Heft und notiert die Namen jedes einzelnen oben auf einer neuen Seite. Schreibt dann auf dieser Seite so viele positive Aspekte zu dieser Person auf, wie sie Euch einfallen. Fangt mit den Menschen an, die Ihr bewundert, denn so kommt der Ball leichter ins Rollen. Manchmal ist es leichter, eine gute Eigenschaft an den „herausfordernden“ Menschen zu entdecken, nachdem ihr diese Eigenschaft zuvor bei einem Freund oder Familienmitglied wertgeschätzt habt. Abraham sagt, dass wir, wenn uns überhaupt nichts Gutes einfällt, etwas erfinden sollen!

Achtung: wenn Ihr mit dem Buch der positiven Aspekte arbeitet, entdeckt Ihr vielleicht, dass Ihr positive Aspekte einer Person, mit der Ihr Probleme habt, aufzuführen versucht und stattdessen an einen anderen denkt, der sich in Eurer Vergangenheit ähnlich verhalten hat. Wenn dies passiert, erstellt auch eine neue Heftseite für diese andere Person.

Nachdem Ihr diese Übung praktiziert habt, bitten wir Euch zu erwägen, Eure Ergebnisse mit der Abraham List auf Yahoogroups.com zu teilen, entweder, indem Ihr einige Eurer Listen zur Verfügung stellt oder , indem Ihr andere Anteil haben lasst an Euren Reaktionen, Gefühlen, Kommentaren über die Methode des Buchs der positiven Aspekte. Gebt auch gerne Kommentare ab über Euere Erfahrungen mit den beiden anderen Wertschätzungsspielen.

Ich hoffe, dies ist alles klar und macht Euch Spaß.



--------------------------------------------------------------------------------

Lektion 2, der Schwenk/die Kehrtwende nach Hause zurück


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Drei Wertschätzungsspiele
BeitragVerfasst: Mo 8. Mär 2010, 05:07 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 11306
Wertschätzungsspiel; viewtopic.php?f=6&t=164
Wertschätzungsübung, aus dem Herzen kommendes Gefühl der Wertschätzung; viewtopic.php?f=6&t=639

Kris-Sitzungen zum Thema Wertschätzung


Sehr vertiefende Informationen

Elias Glaubenssätze
viewtopic.php?f=13&t=1093
Elias Schreine, Altäre, Glaubenssätze viewtopic.php?f=13&t=1022
Elias Wahrscheinlichkeiten viewtopic.php?f=13&t=1112
Elias Glaubenssätze: Annahme des Selbst viewtopic.php?f=13&t=1115
Elias: Das Erschaffen der eigenen Realität viewtopic.php?f=13&t=1195



Sehr viele interessante Seth-Zitate findet Ihr hier viewtopic.php?f=1&t=945
die ebenfalls weiterführende Informationen bieten.

Auch sehr interessant: viewtopic.php?f=1&t=1070
Seth: "Kulte als unverzeihlich Demonstration von Dummheit"


Nach oben
 Offline  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de