Sethforum
http://www.sethforum.de/phpBB3/

Seltsames Universum oder Plasmaversum
http://www.sethforum.de/phpBB3/viewtopic.php?f=11&t=2451
Seite 1 von 1

Autor:  Ashua [ Mo 10. Okt 2016, 13:15 ]
Betreff des Beitrags:  Seltsames Universum oder Plasmaversum

Hallo Ihr Lieben ,
Ja ich war sehr lange abwesend , weil ich auf der Suche nach mehr oder neuem oder fremdartigen Wissen bin und war. Genauso , wie ich vor vielen Jahren auf Seth gestossen bin. Heute hatte ich seit vielen Jahren , endlich wieder das gleiche Gefühl , wie ich es bei den Seth Büchern am Anfang hatte ... Und später bei Ramtha . Ich habe nun endlich das konkrete Wissen im Physikalischen Sinne ....oder aus dieser Perspektive . Doch die Menschen , die dieses Wissen aufgreifen , haben keine Ahnung und keine Absicht ....all das in einen grösseren Zusammenhang ein zu binden. Schade .
Worum geht's konkret ? GS. Ich kenne einerseits den grösseren Zusammenhang , allses was ist ,...ist Energie und Bewusstsein. Jedes Teilchen (in so fern es Teilchen überhaupt gibt) ist Bewusstsein . Zugleich bemerkte ich nicht , wie sehr ich noch im Thermonuklearen welltbild gefangen bin durch GS der Massen.
Ramtha sagte , zB., Die Sonne ist nicht heiss , sie war es nie ,, Ich glaube ihm , und doch hatte ich nie eine Erklärung dafür , und Er lieferte diese Erklärung nicht mit. Das gleiche über den Aufbau der Erde ,...bzw. Hohlerde . Die Theorien über die Gravitation , waren einfach zu stichhaltig nachvollziehbar (GS) Bis ich selbst einen Riss in diesem ,, Kartenhaus ,, fand . Gravitation und Masse . Diese Theorie und vorherschende Lehrmeinung hat sehr entscheidende Wiedersprüche . Aber die sollte man selbst herausfinden.
Es gibt Physikalische Gegebneheiten und es gibt Interpretationen . Mir war klar , dass es nur 10% beobachtbare Fakten gibt , die mit 90% Theorie ( Interpretation) zu einer Lehre (GS) vermischt wurden. Dabei hatte man die Grundlegenden Fakten immer falsch Interpretiert . Wer würde schon bezweifeln Können, das die Lehrmeinung von Leuten , die eine Atombombe bauen können und Raketen ins All schiessen usw, einem grossen Irrtum aufgessesen ist. Ihre Resultate , scheinen sie ja zu bestätigen. Das ist nicht so. Sondern Ihre Resultate werden immer im Licht ihrer GS Interpretiert. Und das zu sehen , ist allein schon faszinierend genug.
Wenn da nicht die andere Sichtweise der Physik wäre . Diese Interpretiert die gleichen Fakten auf eine gänzlich andere weise ....sehr viel schlüssiger . Und baut damit eine Brücke zum Verständniss von Feinstofflichkeit , bzw. Materie in verschiedenen Dichten . Es geht um Elektrizität als Grundlage für Alles . ( Energie und Bewusstsein) Elektrizität ist allerding ganz ähnlich dem Licht in verschiedenen Spektrum oder Zuständen . Plasma ist Elektrizität in einem Erweitertem oder höherem Sinne . Plasma ist kein Gaszustand, sondern Elektrizität. Teilchen sind Elektrizität die Magnetismus erzeugt. Und wer schon mal gesehen hat wenn ein Blitz eine elektrische , Unsichtbare , Ladung Zündet , hat ein besseres Verständniss dafür , wie Unsichbares Bewusstsein Energie Zündet.
Bis hier hin erstmal.

Ps . ViaVeto-NeuePerspektiven.de

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/