Aktuelle Zeit: Di 13. Nov 2018, 02:49

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist für euch wichtig im Leben?
BeitragVerfasst: Mo 3. Sep 2018, 18:36 
Träumer
Träumer

Registriert: Mo 17. Aug 2009, 13:44
Beiträge: 50
Liebe Gilla,
danke für deine Links. Leider beherrsche ich die englische Sprache nicht gut genug, um solche Texte auch richtig verstehen zu können.
Ich brauche keine Belege durch Textstellen. Ich brauche nur eine Antwort:
Gibt es nach Seth eine Weiterentwicklung, an der früher oder später alle Wesen teilhaben werden. Gibt es für den Einzelnen überhaupt eine Weiterentwicklung?
Leider hat sich Thoth (Kerstin Simone), an den ich gern glauben möchte, nicht genau dazu geäußert. Er sprach davon, dass diejenigen, die nicht auf den Aufstieg hinarbeiten, indem sie Liebe und Licht in sich integrieren, geweckt werden müssen. Diejenigen, die sich deutlich gegen den Aufstieg in eine höhere Dimension entscheiden, müssen ihn später vollziehen und auf eine neue Erde mit niedrigen Schwingungen überwechseln. Auf jeden Fall ist für Thoth das Ziel eine Weiterendwicklung in immer feinstofflichere Dimensionen höherer Energiefrequenzen. So wie ich sie verstanden habe, sind auch die Anhänger der Hermetik auf eine Höherentwicklung ausgerichtet.
Jane Roberts hat mir mit Seth viele Jahre lang sehr viel gebracht und ich habe immer das Gefühl gehabt, als wäre seine Lehre die richtige für mich. Leider macht sie mir im Augenblick Probleme - wahrscheinlich, weil ich sie nicht richtig verstehe.


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist für euch wichtig im Leben?
BeitragVerfasst: Mo 3. Sep 2018, 21:55 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 11374
Hallo Wolfsläuferin,

Im Elias-Inhaltsverzeichnis viewtopic.php?f=13&t=1067 kannst Du Antworten auf viele Deiner Fragen finden, beispielsweise unter dem Thema Bewusstseinsumschaltung.

Liebe Grüße
Gilla


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist für euch wichtig im Leben?
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 06:42 
Träumer
Träumer

Registriert: Di 14. Aug 2018, 20:40
Beiträge: 69
Was mir immer geholfen hat, ist das lesen von Büchern von Leuten, die es besser verstanden haben.
Da wäre z. B. (um Stufenweise anzufangen) Der Roman "Heimkehr" von Richard Bach. Den lese ich jetzt gerade und habe mich in dieses Buch (nicht Bach) verliebt. Es ist annähernd so genial schön wie die "Überseele Sieben" Trilogie von Jane. - Welche man / frau als Sethfreund gelesen haben sollte. Dies als Einstieg.
Um einiges Konkreter wird Lynda Madden Dahl mit dem Werk: TAUSENDFACHES FLÜSTERN: DAS SETH-MATERIAL UND DIE BEWUSSTE ERSCHAFFUNG DER EIGENEN REALITÄT.
Darin erklärt ein Großteil vom Sethmaterial in ihren eigenen Worten und dazwischen eingestreut persönliche Erfahrungen damit.
Folgend könnte man noch von ihr die Bücher "Lebe dein sicheres Universum" Band 1 - 3 lesen, was ich persönlich aber abgebrochen habe.

Wichtig im Leben (meins) ist, dass ich mich mit meiner Zahnärztin ausspreche, die anscheinend was gegen mich hat. (Mal wieder ein Mißverständnis; wie immer.) - Ich versuch ja schon den neuen Glaubenssatz:
"Ich werde von immer mehr Leuten immer besser verstanden!", doch lässt sich ein Ergebnis schwer an.
...

_________________
Ein Mangel an Geist führt immer zu Ausschweifungen des Herzens.


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist für euch wichtig im Leben?
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 07:12 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 11374
Adrian hat geschrieben:
Wichtig im Leben (meins) ist, dass ich mich mit meiner Zahnärztin ausspreche, die anscheinend was gegen mich hat. (Mal wieder ein Mißverständnis; wie immer.) - Ich versuch ja schon den neuen Glaubenssatz:
"Ich werde von immer mehr Leuten immer besser verstanden!", doch lässt sich ein Ergebnis schwer an.
...


Es gibt natürlich auch die Möglichkeit, nach Abschluss der Behandlung den Zahnarzt zu wechseln, oder ist diese Zahnärztin so sensationell gut, dass sie fachlich alle anderen Zahnärzte aussticht?

Vielleicht hilft es auch, wenn Du Dich selbst immer mehr annimmst, weil das nach Draußen Kreise zieht. Ich erwische mich immer wieder mal dabei, dass ich noch Nachholbedarf habe. Doch umso mehr Fortschritte ich bei meiner Selbstannahme mache, um so erfreulicher und vergnüglicher entwickeln sich die Kontakte zu anderen Leuten.

Liebe Grüße
Gilla


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist für euch wichtig im Leben?
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 11:04 
Träumer
Träumer

Registriert: Di 14. Aug 2018, 20:40
Beiträge: 69
Jaaa, Danke für den Tipp. Doch ist "meine" Praxis eine der besten überhaupt. (Wie ich heute gemerkt habe,
können die Zahnarzthelferinnen noch einiges dazulernen, aber was soll´s?)
Das mit dem sich-selbst -annehmen klappt größtenteils sehr gut; wenn mir etwas missfällt, sage ich das freiheraus, unter den Umständen die ich hier zu bewältigen habe klappt unser Leben recht gut. Andere haben in ähnlichen Situationen schon längst aufgegeben.
Der fehlende Konsens zwischen der Zahnärztin und mir war "in echt" gar nicht vorhanden. Ich dachte, sie hätte Informationen; dem war aber gar nicht so. Also habe ich heute mal wieder alles geklärt - in der Richtung.
Morgen geht es mit der Schule weiter, danach ... usw.
Aufgaben gibtz immer.

_________________
Ein Mangel an Geist führt immer zu Ausschweifungen des Herzens.


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist für euch wichtig im Leben?
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 11:51 
Träumer
Träumer

Registriert: Mo 17. Aug 2009, 13:44
Beiträge: 50
Hallo ihr Lieben,
liebe Gilla, ich habe gestern schon bei Elias nachgeschaut und einiges gefunden.
Adrina, ich habe die Bücher fast alle, ich werde mal schauen, ob ich sie noch einmal lese.
Ob ich das Buch von Bach habe weiß ich nicht, ich muss nachsehen. Eins habe ich auf jeden Fall von ihm.
Ich danke euch für die Hinweise. Ich melde mich wieder, wenn ich gelesen habe.

Euch allen Licht und Liebe

Annette


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist für euch wichtig im Leben?
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 11:59 
Träumer
Träumer

Registriert: Mo 17. Aug 2009, 13:44
Beiträge: 50
Hallo, noch mal kurz etwas von mir.
Ich habe mehrere Bücher von Bach, wie ich gerade feststellte. Das beste ist "Die MöweJonathan". Jetzt habe ich mir gerade "Einssein" bestellt. Ich glaube, das ist etwas für mich.
Ich glaube allerdings, das dies Buch den Verdacht meiner Familie erhärtet, dass ich lesesüchtig bin.

Liebe Grüße

Annette


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist für euch wichtig im Leben?
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 16:31 
Träumer
Träumer

Registriert: Di 14. Aug 2018, 20:40
Beiträge: 69
Zitat:
Adrina, ich habe die Bücher fast alle, ...

Adrina schmeißt jetzt natürlich wieder alles um. Aber naja, hat halt alles zwei Seiten. :dafuer:

_________________
Ein Mangel an Geist führt immer zu Ausschweifungen des Herzens.


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist für euch wichtig im Leben?
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 16:59 
Träumer
Träumer

Registriert: Di 14. Aug 2018, 20:40
Beiträge: 69
Zitat:
Ich brauche keine Belege durch Textstellen. Ich brauche nur eine Antwort:
Gibt es nach Seth eine Weiterentwicklung, an der früher oder später alle Wesen teilhaben werden. Gibt es für den Einzelnen überhaupt eine Weiterentwicklung?


Es wird unterschieden zwischen menschlichem und tierischem Bewusstsein. Diese vermischen sich nicht. Jede "Art" bleibt für sich. Beide entwickeln sich nach dem universellen Grundgesetz der Werterfüllung.
Es gibt keine Stufen. Es gibt "nur" eine Entwicklung in der Qualität. Dazu Elias:
"Meine Freundin, es gibt keine Stufen/Level. Du hast Dich nicht hier manifestiert, um zu lernen, unterrichtet zu werden oder zu erlangen (acquire). Du hast gewählt, Dich hier zu manifestieren, um an einer Bewusstseinserforschung innerhalb des Designs dieser physischen Dimension zu partizipieren, aber Du bist auch nicht auf diese eine physische Dimension beschränkt. Als Essenz fokussiert Du Deine Aufmerksamkeit simultan in vielen verschiedenen physischen Dimensionen, und diese hier ist nur eine davon, an der Du jedoch nicht partizipierst, um Spiritualität zu erlangen oder wegen des Aufstiegs in höhere Stufen, denn Du bist bereits Deine höchste Äußerung, was Du bloß vergessen hast.

Mit dem Äußern der Liebe als Bewusstseinswahrheit – was man einfach als Wissen und Wertschätzen definieren kann – mit aufrichtig geäußerter wahrer Liebe entdeckst Du das Wunder Deiner eigenen Freiheit. Und diese echte Liebe wiederum entdeckst Du, wenn Du Dich mit Dir selbst vertraut machst."

viewtopic.php?p=25999#p25999

Seth:
Die Natur der persönlichen Realität, S. 20:
"Ich bin keine physische Persönlichkeit, aber ihr seid im Grunde auch keine. Bloß
ist eure Erfahrungswelt momentan eine physische. Ihr seid Schöpfer, die ihre
Erwartungen ins Physische umsetzen.
Dabei dient euch die Welt als Bezugspunkt.
Die äußere Erscheinungsform der Dingwelt ist nur ein Abbild innerer
Wunschvorstellungen. Ihr könnt eure persönliche Umwelt verändern. Ihr tut es
schon jetzt, ohne daß ihr es wißt. Es geht darum, diese Kräfte bewußt zum
Einsatz zu bringen, eure Gedanken und Gefühle scharf unter die Lupe zu nehmen
und nur solche zuzulassen, zu denen ihr grundsätzlich ja sagen könnt."

Der Mensch ist schon "der Schöpfer". - Was will man/frau denn noch?
Das Schwierige dabei ist zu erkennen(!), dass man der Schöpfer seiner Welt ist! - Denn es geht so leicht!
:meditate:

_________________
Ein Mangel an Geist führt immer zu Ausschweifungen des Herzens.


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist für euch wichtig im Leben?
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 17:00 
Träumer
Träumer

Registriert: Di 14. Aug 2018, 20:40
Beiträge: 69
Jetzt gab es doch wieder Belege durch Textstellen.
Irgendwie geht´s nicht anders, weil niemand so schön formulieren kann wie Seth.

_________________
Ein Mangel an Geist führt immer zu Ausschweifungen des Herzens.


Nach oben
 Offline  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de