Aktuelle Zeit: Fr 21. Sep 2018, 19:46

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Realitätswechsel
BeitragVerfasst: Di 21. Okt 2014, 11:58 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: So 15. Nov 2009, 21:55
Beiträge: 1030
Wohnort: Muri /Argau
Woran erkennen wir diesen Wechsel , da das Welltgeschehen eher eine Art Rückgang vermuten liesse .
Wissenschaftler kommen plötzlich stark vorran . Immer öfter gibt's Reportagen in denen sehr ernsthaft geforscht wird über Zusammenhänge , welche vor wenigen Jahren noch als esoterische Spinnerei und überbordente Fantasie bewertet wurden .
Die Physiker ...nicht alle ....aber genügent viele ....vertreten Ideen , welche die Sicht auf unser Universum Grundlegend ändern .
Und so pasiert es eben , dass Jene Physiker zu Aussagen kommen ...,,Wir wissen nicht wirklich -wie Materie entseht ....,,
Jene Physiker glauben sehr ernsthaft und auf mathematische Weise , dass die Realität nur eine von vielen ist , die parallel existieren . Weil das logisch ist und plausibel , wenn man Physik ernsthaft betrachtet . ....
Im Servus TV gabs letzte Woche erst eine Doku ....Parallele Universen ....
Luzides Träumen als psychologische Methodik ....kommt auch immer öfter vor .
Und Geschichtliche Ereignisse anders deuten ....ist inzwischen fast täglich zu sehen .


last euch nicht zu stark ablenken , vom derzeitigen politischen Geschehen ....


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Realitätswechsel
BeitragVerfasst: Mi 22. Okt 2014, 07:08 
Erleuchtet
Erleuchtet
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Jan 2012, 12:12
Beiträge: 584
ich sehe das weltgeschehen als irgendwie letztes aufbäumen der "alten" welt.
denke dass nach ende dieser IS geschichte das denken über religion ganz anders sein wird. komischerweise hatte ich das nie - schon als kind dachte ich mir warum genau eine religion recht haben sollte und alle anderen am holzweg sein sollen !

lets shift !

_________________
ewig formt der geist das fleisch (seth2)


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Realitätswechsel
BeitragVerfasst: Mi 22. Okt 2014, 08:32 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
Yeah! Shift happens :dafuer: :genau: :peace: :meditate: :idea:

lg morgane

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Realitätswechsel
BeitragVerfasst: Mi 22. Okt 2014, 11:03 
Erleuchtet
Erleuchtet
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 13:37
Beiträge: 761
Hallo Ihr Lieben,

wie die Umschaltung jemals im Vorderen Orient zustande kommen soll, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. All der Hass, all die Gewalt seit Generationen! Die Kinder haben ihre Großväter, Väter, Cousins, Brüder verloren, und der Hass verwurzelt sich immer tiefer. Seit ich eine junge Frau war, tobt dort der Krieg, und kein Ende ist in Sicht.

Die Chancen für eine Umschaltung stehen denkbar schlecht. ALLE müssten aufeinander zugehen, und niemand tut es.

Ich vermute, dass die Umschaltung ein jahrzehntelanger Prozess sein wird, der zu meinen Lebzeiten nicht mehr vollendet wird, vermutlich nicht einmal zu den Lebzeiten meiner Söhne.

Liebe Grüße, Miriam

_________________
Angst klopft an - Vertrauen macht auf - Niemand ist da!


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Realitätswechsel
BeitragVerfasst: Mi 22. Okt 2014, 11:21 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: So 15. Nov 2009, 21:55
Beiträge: 1030
Wohnort: Muri /Argau
Ja Miriam ....
es ist wirklich schwer , sich auszumalen , wie eine Lösung in diese Konnflickte kommen kann .
Ich halte es im Fall Islam für sehr befreiend , dass es die IS Kämpfer gibt .
Weil es der ganzen Wellt Gelegenheit bietet Stellung zu beziehen und Sachverhalte neu zu bewerten .
Ein Erdbeben kann auch grauenvoll sein .

Ich wollte nur klar machen , dass ich ein Licht im Tunnel sehe . Dort wo vorher nur dunkler Nebel war.


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Realitätswechsel
BeitragVerfasst: Mi 22. Okt 2014, 12:09 
Erleuchtet
Erleuchtet
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 13:37
Beiträge: 761
Hallo Ashua,

oh,ich glaube auch, dass sich sehr viel auf der Welt verändert hat. Aber ich denke, die Umschaltung kommt nicht mit einem großen Knall, sondern ganz langsam, schleichend, und eines Tages sehen die dann Lebenden, dass - fast - alles viel besser geworden ist.

Wichtig ist doch nur unsere eigene Umschaltung.

Liebe Grüße, Miriam :fasziniert:

_________________
Angst klopft an - Vertrauen macht auf - Niemand ist da!


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Realitätswechsel
BeitragVerfasst: Mi 22. Okt 2014, 16:55 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
http://www.youtube.com/watch?v=VmVF_9oeV9c
Diesmal ein wenig Kryon über den shift.

lg morgane

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Realitätswechsel
BeitragVerfasst: Do 23. Okt 2014, 10:28 
Erleuchtet
Erleuchtet
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 13:37
Beiträge: 761
Hallo Morgane,

danke, aber mein Englisch ist rudimentär. Und das Verhalten der Menschen und ihre Zukunft sind eh nicht vorhersagbar. Wir treten doch ständig in neue Wahrscheinlichkeiten ein.

Manchmal denke ich, dass diese "höheren" Typen ganz gleich welcher Couleur gut reden haben. Sie schwimmen nicht hier unten in der Suppe.

Liebe Grüße, Miriam

_________________
Angst klopft an - Vertrauen macht auf - Niemand ist da!


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Realitätswechsel
BeitragVerfasst: Do 23. Okt 2014, 11:21 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
:lol2: Also, ich schwimme in keinerlei suppe, weder rindssuppe noch vegan :lol2:

Und ich bin zwar kein Kryon - fan, aber diese sitzung hat mir zugesagt.

lg morgane

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Realitätswechsel
BeitragVerfasst: Do 23. Okt 2014, 11:52 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: So 15. Nov 2009, 21:55
Beiträge: 1030
Wohnort: Muri /Argau
Gut formuliert ....ja diese Wesen haben es leicht , denn Sie sind ja nicht hier in dieser Realität .
Also echt mal ,...wieso schicken Sie nicht mal Jemand ??'

Ganz einfach .... entweder Töten wir Sie oder wir Vergöttern Sie . Beides ist nicht hilfreich .
Niemand kann uns das handeln abnehmen . Das muss jeder selbst erledigen . So einfach ....

Nein der Realitätswechsel geht nicht in einem Einzigen Schritt ....das ist wohl wahr Miriam

Doch ich habe eine ,, Wende ,, miterlebt (durchlebt) als Kind der DDR . Ich kenne diese Prozesse also .
Ich hatte absolut keinen Zweifel , dass die DDR noch bis an mein Lebensende existieren würde .
Doch wir rebellierten naiver Weise gegen Umweltvergiftung und Scheinheiligkeit und Doppelmoral . Niemand von Uns dachte an ein Ende oder einen Sturz. Wir waren oft entmutigt
Angesicht der Schlafenden Massen die sich angepasst hatten und wegduckten .
Heute weis ich wie viel Wirkung jeder kleine Schritt hatte . Wir wussten nicht was hinter den Kulissen ablief .
Heute weis ich , das der Anfang der Rebellion am aufregendsten war ....weil er undurchsichtig und voller Spannung war .
Und der Anfang eines Prozesses gehört auch zum ganzen Prozess .


Nach oben
 Offline  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de