Rede von Nelson Mandela

Dieser Bereich ist für alle anderen Themen, die es in dieser Welt so gibt

Moderator: Gilla

Antworten
Myevolution
Formwandler
Formwandler
Beiträge: 318
Registriert: Mi 30. Jan 2013, 17:41
Wohnort: Nordlicht, Hamburg

Rede von Nelson Mandela

Beitrag von Myevolution » Sa 7. Dez 2013, 09:59

Nun ist es soweit, Nelson Mandela ist aufgebrochen in neue Bewußtseins-
gefilde.



http://www.karo.b-hoffmann.de/Dat/Mandela.html

Gute Reise & viel Freude beim Vermehren der gewonnenen Erkenntnisse.

:) , Myevolution
Bin also ich selbst die Veränderung, die ich in der Welt sehen möchte...faszinierend! (Frei nach Gandhi & Spock)

Benutzeravatar
morgane
Supraselbst
Supraselbst
Beiträge: 4677
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 15:32
Wohnort: 5. dimension
Kontaktdaten:

Re: Rede von Nelson Mandela

Beitrag von morgane » Sa 7. Dez 2013, 10:13

Er war wirklich eine herausragende persönlichkeit, nicht nur ein kämpfer für humanität und gleichberechtigung, sondern auch für vergebung.
Ehre sei seinem angedenken.

lg morgane
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).

FredFree
Erleuchtet
Erleuchtet
Beiträge: 824
Registriert: Sa 1. Sep 2012, 07:04
Wohnort: südlich von dänemark

Re: Rede von Nelson Mandela

Beitrag von FredFree » Sa 7. Dez 2013, 20:24

ein großes wesen und freiheitsliebender, mutiger mensch... ohne frage.
was mir auf den sack geht ist, das jetzt die ganzen hirnzwerge angekrochen kommen und beileid bekunden. dabei ist es noch nicht so lange her, da war der anc und mandela, quasi das böse in der welt, also nach deren definitionen.
ich hab leider nicht das verständnis von elias und seine ruhe auch nicht.
diese heuchelei ist sooooo übel.

FF

http://www.youtube.com/watch?v=FsxWm1mLKGQ

das lied hat nichts mit dir zu tun myevolution...kam mir nur so zum thema^^.
sei du selbst
steh zu dir
die wahrheit wird gelebt
und nicht doziert

"böhse onkelz"

Benutzeravatar
deus
Astralflieger
Astralflieger
Beiträge: 202
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 17:43
Wohnort: Emden/Ostfriesland

Re: Rede von Nelson Mandela

Beitrag von deus » Sa 14. Dez 2013, 03:43

Hey FF,
gestehe jedem ein wandel in seiner gesinnung zu. Und du hast frieden ;)

:peace:
Liebe es so wie es ist.

FredFree
Erleuchtet
Erleuchtet
Beiträge: 824
Registriert: Sa 1. Sep 2012, 07:04
Wohnort: südlich von dänemark

Re: Rede von Nelson Mandela

Beitrag von FredFree » So 15. Dez 2013, 14:52

ich hab frieden, wenn ich sage, was ich wirklich denke.
ich war auch mal so naiv zu glauben, das hier alles prima ist und jeder sich entwickeln will. viel spass beim ausnutzen lassen.
jetzt hau ich auch mal das :peace: zeichen raus^^.

FF
sei du selbst
steh zu dir
die wahrheit wird gelebt
und nicht doziert

"böhse onkelz"

Antworten