Aktuelle Zeit: So 21. Okt 2018, 16:59

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Witze
BeitragVerfasst: So 2. Sep 2012, 14:18 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 06:04
Beiträge: 824
Wohnort: südlich von dänemark
lachen hilft sehr schnell die wahrnehmung zu verändern und situationen zu entschärfen, denke ich.
wenn jemand ne methode hat, wie man bewußt auf anhieb lachen lernen und in freude sein kann, bin ich ganz ohr^^.
ich bin oft zu ernst und das nervt nicht nur mich.
ach und ob die kommas richtig sitzen, weiß ich auch nicht...aber nen satz ohne komma sieht auch irgendwie komisch aus.
ich kopiere die witze, die mir gefallen aus dem netz.

jetzt hier witz....
Mündliche Prüfung in der Uni - Physik. Der erste Prüfling wird reingerufen.

Der Professor guckt ihn streng an und stellt die Frage: "Sie sind in einem Zug, der mit 80 km / h fährt. Plötzlich wird Ihnen warm. Was machen Sie?"

"Naja," sagt der Student, "ich mache das Fenster auf."

"Gut, nun berechnen Sie den neuen Luftwiderstand, der durch das Öffnen des Fensters zustande kommt. Welcher Reibungsunterschied zwischen Fahrgestell und Gleisen stellt sich fest? Wird durch das Öffnen der Zug langsamer und wenn ja, um wie viel?"

Der Student ist erwartungsgemäß sprachlos, kann wohl die Fragen nicht beantworten und verlässt den Prüfungsraum.

So ging es mit den restlichen 20 weiteren Stundenten bis der letzte reinkommt. Er bekommt die gleiche erste Frage: "Ich ziehe meine Jacke aus.", antwortete der Student.

"Es ist aber richtig warm." sagt der Professor.

"Dann ziehe ich eben auch meinen Pulli aus."

"Es ist aber so heiß im Abteil, wie in einer Sauna."

"Dann ziehe ich mich ganz aus, Herr Professor."

"Ja aber im Abteil sind zwei geile Afrikaner, die Sie unbedingt vernaschen wollen."

Ganz ruhig antwortete der Student: "Wissen Sie Herr Professor, Ich bin das 10. Mal hier zur mündlichen Prüfung ... es kann der ganze Zug voll mit geilen Afrikanern sein ... das verdammte Fenster bleibt zu!"

_________________
sei du selbst
steh zu dir
die wahrheit wird gelebt
und nicht doziert

"böhse onkelz"


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Witze
BeitragVerfasst: So 2. Sep 2012, 14:33 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 11306
http://witze.net/himmel.html

Jede Menge Witze, und einige davon sind mächtig lustig.

http://www.witze-blogger.de/witze4436/a ... ert-waerme = ist die Hölle exotherm oder endotherm?

Liebe Grüße
Gilla


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Witze im netz
BeitragVerfasst: So 2. Sep 2012, 14:53 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 06:04
Beiträge: 824
Wohnort: südlich von dänemark
ich vermute ich bin falsch verstanden worden :) ... ich dachte es wäre eine gute idee, es hier zu thematisieren, weil ich mitbekommen habe, das lachen eine art ist anspannung loszulassen..andere arten wären weinen, aggression, körperliche bewegung.... und wenn man spontan lachen könnte oder einen anlaufpunkt hat wo diese energie erreichbar ist, hielte ich das für hilfreich.
darum wäre es gut nur sachen zu posten, über die man selber lachen kann.
so wie ich es verstehe ist emotion tatsächlich die kommunikation, wie elias es darstellt.
entspannt und innerlich ausgeglichen ist jeder sehr machtvoll.
es ist nicht meine absicht fremde themen einzubringen...ich halte es nur für sehr wirksam^^

--------------------------------------
Eine reiche Kundin zum Maler: "Aber Sie dürfen nichts verändern, malen Sie mich exakt so, wie ich wirklich aussehe!"

"In diesem Fall bestehe ich auf Vorkasse!"

_________________
sei du selbst
steh zu dir
die wahrheit wird gelebt
und nicht doziert

"böhse onkelz"


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Witze
BeitragVerfasst: So 2. Sep 2012, 15:09 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 11306
Hallo Fredfree,

ich denke, ich verstehe nicht ganz, was Du sagen willst. Du möchtest also nicht, dass andere einen Witz erzählen sondern dass sie Dir Tipps geben, wie Du eine schlechte oder sehr ernste Stimmung unmittelbar in eine vergnügte Stimmung umschalten kannst?

Vielleicht indem man sich selbst aus der Warte eines Außenstehenden sieht und sagt: "Du armes Kerlchen, Du bist heute sooooo ernst, jetzt wirst Du mal geistig total durchgekitzelt."

Viele Grüße
Gilla


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Witze
BeitragVerfasst: So 2. Sep 2012, 15:18 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 11306
Ah, ich habe noch etwas gefunden http://de.wikipedia.org/wiki/Lachyoga

Auf youtube gibt es auch sehr viele Videos zum Thema Lachyoga.

Liebe Grüße
Gilla


PS: Und in Einklang mit dem, was ich den Elias-Texten entnommen habe, würde ich versuchen, einfach zu akzeptieren, in diesem Fokus eine Person zu sein, die dazu neigt, häufig ernst gestimmt zu sein.


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Witze
BeitragVerfasst: So 2. Sep 2012, 17:30 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 06:04
Beiträge: 824
Wohnort: südlich von dänemark
der tip ist gut...mich selbst ad absordum führen...dem stimmt, das funktioniert :D

klar sollt ihr witze posten....

wenn man sich mehr mit witzen beschäftigt, merkt man sich sicher mehr und kann stimmungen aufhellen...nicht nur seine eigene...

mir haben schon immer leute gefallen, die aus dem stegreif die leute zum lachen bringen können...das sind aus meiner sicht, die waren erleuchteten irgendwie... obwohl das wort erleuchtet echt abgedroschen ist mittlerweile und da auch schon nen haufen negativer definitionen draufliegen... lebensfähig und wirklich grader setzling hört sich für mich gut an...

ich wollte einfach das thema witze einbringen.... vielleicht sollte ich sagen, wie verändert man bewußt seine eigene frequenz...eine gute möglichkeit sehe ich im humor, was denkt ihr darüber oder so...

hab ich vielleicht meinen oberlehrer raushängen, das ich so schlecht verstanden werde 8-) , der kann ne ganz schöne nervensäge sein...womöglich sind meine emotionalen kommunikationen etwas wüst..

ah ich hab noch ne metapher...2 oder mehr in meinem namen (der is nicht von mir ^^ ).... wenn sich mehr leute mit humor und witzen beschäftigen, würde das aus meiner sicht, sehr zur konfliktfreiheit beitragen...und da ich weiß, das die dinge aufgrund unserer automatischen reaktionen, oft nicht so lustig sind...war das nur ne idee... wenn wir uns alle entspannen könnten und lachen wann wir wollen, wer will mit uns krieg führen...kein krieg ohne soldaten.

humor ist aus meiner sicht ein kernschlüssel..aber man muss es machen, also sich damit beschäftigen, damit es wächst...das man humorvoller wird sozusagen...

möglich das ich mich irre... ich will nichts beweisen

danke für deine tips, aber klar kann ich googlen öhm ixquicken...ich benutze diese suchmaschine, die speichern keine cookies etc. 8-)

schönen abend dir^^

_________________
sei du selbst
steh zu dir
die wahrheit wird gelebt
und nicht doziert

"böhse onkelz"


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Witze
BeitragVerfasst: So 2. Sep 2012, 20:48 
FredFree hat geschrieben:

ich wollte einfach das thema witze einbringen.... vielleicht sollte ich sagen, wie verändert man bewußt seine eigene frequenz...eine gute möglichkeit sehe ich im humor, was denkt ihr darüber oder so...



ah ich hab noch ne metapher...2 oder mehr in meinem namen (der is nicht von mir ^^ ).... wenn sich mehr leute mit humor und witzen beschäftigen, würde das aus meiner sicht, sehr zur konfliktfreiheit beitragen...und da ich weiß, das die dinge aufgrund unserer automatischen reaktionen, oft nicht so lustig sind...war das nur ne idee... wenn wir uns alle entspannen könnten und lachen wann wir wollen, wer will mit uns krieg führen...kein krieg ohne soldaten.

humor ist aus meiner sicht ein kernschlüssel..aber man muss es machen, also sich damit beschäftigen, damit es wächst...das man humorvoller wird sozusagen...

schönen abend dir^^


Hallo "wüster" FredFree mit dem Potential zur Nervensäge.... ;)

äh....es ist tatsächlich nicht einfach Deinen Gedankensprüngen zu folgen.

Für mich ist nicht der Humor der Kernschlüssel sondern die Selbstannahme, dann gelingt es u.a. auch leichter über sich selbst lachen zu können ectr. ectr.
Ectr. möchte ich nicht näher ausführen, weil zu anstrengend. Wenn Du über jemanden lachst kann das sehr schnell dazu führen, dass der Andere sich herabgesetzt fühlt und zurückschlägt. Also stimmt Deine Theorie Humor würde Kriege verhindern nicht, aus meiner Sicht. Um über sich selbst und miteinander lachen zu können bedarf es wiederum der Selbstannahme.

Von den Kaberettisten mag ich den Dieter Nuhr sehr gerne, weil der einen leisen intelligenten Humor hat. Das Publikum erkennt sich in den Themen die er aufgreift und überspitzt, kann in dem Moment über sich selber Lachen was im Alltag oder in der entsprechenden Situation weniger gelingt. Und irgendwie entsteht auch so das Gefühl von "wir sind ja alle eh gleich" weil sich jeder an irgendeiner Stelle darin wiederfindet, sich ertappt fühlt, amüsiert.

Oft hilft es auch ein Erlebnis aus einer anderen Perspektive zu betrachten, zu überspitzen, zu karrikieren. Das mache ich z.B sehr gerne zwischendurch, wenn ich mich über etwas aufgeregt, geärgert habe oder mir völlig absurd vorkam. Dann mache ich eine Geschichte daraus und amüsiere mich köstlich über all die kreativen Einfälle die ich währenddessen habe. Dann wird aus einer an und für sich eher ernsten Sache eine Geschichte die auch beim Empfänger beim Lesen ein Grinsen auslöst.
Ich habe also die Wahl. Reg ich mich drüber auf oder lach ich darüber. Ich lache natürlich sehr viel lieber aber alles andere darf auch sein.

Diese Woche war mir auch danach meinem Humor wieder anzuzapfen. Beim Stadtbummel stieß ich dann auf folgendes Buch:

"Für Eile habe ich keine Zeit"

Andere nennen es Alltag. Horst Evers nennt es Schikane. Von Horst Evers bekommt man viele Tipps, wie die Welt ohne viel Aufwand sehr zu verbessern wäre. Zum Beispiel: «Wir nehmen allen Berlinern ihre Hunde weg und geben ihnen dafür je vier Hühner. Dann lägen auf den Bürgersteigen Eier. Es wäre quasi das ganze Jahr über Ostern.» Auch Rechnen kann man bei Horst Evers lernen: «Wer jeden Tag eine Stunde laufen geht, verlängert zwar seine Lebenserwartung im Schnitt um circa zwei Jahre, verbraucht aber insgesamt vier Jahre seines Lebens nur fürs Laufen.» Vor allem aber erzählt Horst Evers Geschichten: ausgesprochen komische Geschichten aus dem Hier und Jetzt. Geschichten, die sich hüten, auch nur einen einzigen Ratschlag zu erteilen, aber trotzdem helfen.


Bestellt aber noch nicht gelesen. Ich glaube das Buch kommt meiner Art von Humor sehr nahe.

Gruß Sam


Nach oben
  
 Betreff des Beitrags: Re: Witze
BeitragVerfasst: So 2. Sep 2012, 21:12 
Ps: "Neues aus der Anstalt" ZDF fällt mir noch ein. Da brauche ich mich selber nicht über die politische Lage aufzuregen, sondern kann zugucken wie das jemand anderes für mich tut und kann mich schmunzelnd zurücklehnen. :D


Nach oben
  
 Betreff des Beitrags: Re: Witze
BeitragVerfasst: Mo 3. Sep 2012, 06:35 
Supraselbst
Supraselbst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2009, 14:32
Beiträge: 4677
Wohnort: 5. dimension
Ich liiiiiiebe witz und besonders satire. Aber satire ist ja nicht gerade das, was ich unter unschuldsvollem frohsinn verstehe, denn sie zeigt, mit ziemlich gnadenlosem blick, schwächen von irgendwem oder irgendwas auf.

Mein absoluter liebling sind Georg Schramm, auch Volker Pispers, Hagen Rether. Als ösi liebe ich natürlich auch die ösi - kabaretisten, aber die sind nicht so scharf. Günther Paal (Gunkel) ist mein favorit.

Von traurigkeit und anderen unangenehmen gefühlszuständen kann mich eigentlich nur
1. die absolute selbstannahme, wie Sam es gepostet hat und
2. das erkennen und annehmen des GS, der dieses gefühl ausgelöst hat, erlösen.

Dennoch, über gute witze kann ich mich zerkugeln. Leider merke ich mir fast keine witze :oops:

lg morgane

_________________
Wunder sind nicht die ausnahme von der regel, sondern die natürliche, wahre ordnung der dinge (Bashar).


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Witze
BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2012, 12:24 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: Mo 26. Mär 2012, 09:58
Beiträge: 1579
Ich muss gestehen, ich könnte als ziemlich humorlos rüberkommen, wenn mich jemand nicht genau kennt: Witze merke ich mir keine, Kabarett mag ich nicht, Clowns mag ich nicht und ich lache recht wenig. Aber innerlich fühle ich mich heiter und ich verstehe Spaß.

Über jemand anderen lachen muss auch nicht immer böse sein. Ein Beispiel: Vor langer Zeit unterhielt ich mich in lästernder Art und Weise über eine Kollegin. In diesem Augenblick platzte diese zur Tür herein. Ich strahlte ihr mitten ins Gesicht und sagte ihr, dass wir gerade über sie gelästert hätten. Erst sah sie mich ungläubig verdutzt an; nach der Erklärung lachten wir alle miteinander. Niemand war böse.

Auch Schweigen kann unterschiedlich sein. Wenn zwei Leute sich in einem Raum aufhalten, jeder friedlich seinen Gedanken nachhängt, sie aber nicht miteinander sprechen, wird eine ganz andere Energie frei, als wenn zwei nach einem heftigen Streit schweigen.

Wenn man mit der Energie, die man verbreitet, nicht zufrieden ist, besteht die Möglichkeit nachzuforschen, was diese Energie verursacht hat und oftmals wandelt sie sich dann ganz von selbst um.

Bis bald
Hiskia


Nach oben
 Offline  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de