Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 23:46

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 241 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblingssätze
BeitragVerfasst: Mo 3. Feb 2014, 18:41 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 10518
(es geht um eine völlig überraschende Begegnungen verschiedener Personen)

Da sind zwei verschiedene Leute, die in verschiedenen Ländern leben, unterschiedlichen Alters und Herkunft/Vorgeschichte (backgrounds), die sich gegenseitig überhaupt nicht kennen. Im Bezugsystem 2 sind Zeit und Raum jedoch keine Behinderungen, und es gibt nicht die üblichen Hindernisse. Die Gesetze der Anziehung funktionieren auf viel zu komplizierte Weise, um das mit wirklicher Präzision zu erklären. Emotionale Berechnungen und Assoziationen laufen mit unermesslicher Geschwindigkeit ab.

Daten werden sortiert, arrangiert und neu arrangiert, so als ob Assoziationen unter einer Million verschiedenen Überschriften tabellarisch angeordnet und wieder neu geordnet würden. Unter Verwendung eines solchen psychischen Computers wurden die Informationen sortiert und neu sortiert, Wahrscheinlichkeiten wurden geprüft und einige davon verworfen, weil die Bedingungen nicht passend waren.

….

Sitzung vom 10. 10. 77
Seth, Die persönlichen Sitzungen, Band 4


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblingssätze
BeitragVerfasst: Di 11. Feb 2014, 07:17 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 10518
Diese große emotionale Tiefe und Bewegung der Liebe ist bislang nur dürftig genutzt worden, und doch stellt sie sogar den biologischen Impetus eures Seins dar. Eure Religionen haben euch in weitem Ausmaß gelehrt, euch selbst und eure physische Existenz zu hassen. Sie haben euch gesagt, daß ihr Gott lieben sollt, aber sie haben euch kaum gelehrt, die Götter in euch zu erfahren.

Nun: In der einen oder anderen Weise folgten, wie schon gesagt, Religionen immer eurer Bewußtseinsentwicklung, und so haben sie ihren Zweck erfüllt und euren Zwecken gedient; und immer haben sie, wenngleich verzerrt, jene größeren inneren Realitäten eures Seins gespiegelt. Geschichtlich gesehen, so wie ihr Geschichte auffaßt, gibt euch die Fortentwicklung‹ der Religion ein perfektes Bild von der Entwicklung menschlichen Bewußtseins, der Herausbildung von und Unterteilung in Völker und Nationen und der zunehmenden Stärkung und Verbreitung der Idee des ›Individuums.

Sitzung 687, Seth und die Wirklichkeit der Psyche, Die unbekannte Realität Band 1



Ihr könnt buchstäblich nichts tun, das nicht natürlich ist. Trotzdem werden ›künstliche‹ Chemikalien, wenn sie eine Zeitlang mit der Nahrung in den Körper aufgenommen werden, zur Herausbildung einer neuen Art von Natur führen, so wie ihr den Begriff versteht. Eure Körper sind wunderbar ausgerüstet und werden fast alles zu ihrem Vorteil verwenden. Viele Denkrichtungen sehen die Einnahme von sogenannten künstlichen Drogen oder Chemikalien in sehr negativem Licht und meinen, daß dies ein sich Abschneiden von der Natur bedeute. Und doch stehen diese Experimente für eine starke Wahrscheinlichkeitsrichtung, die noch in den ›Kinderschuhen‹ steckt, eine Wahrscheinlichkeit, in der der Mensch sich erhalten kann, ohne die Erde auszuzehren, leben kann, ohne Tiere zu töten, und buchstäblich eine neue Form physischer Struktur aufbaut, die mit der Erde verknüpft ist, ohne ihre Substanz zu erschöpfen.

Das bedeutet nicht, daß in der Zwischenzeit nicht eine gewisse biologische Konfusion eintreten könnte. Es bedeutet aber, daß sogar unter diesen Bedingungen, und bewußt unwissentlich, die Menschheit mit einer wahrscheinlichen Spezies experimentiert und an sehr spirituellen Problemen arbeitet. Eure wahrscheinlichen Zukünfte und eure wahrscheinlichen Vergangenheiten existieren, in umfassenderer Hinsicht, zugleich. Ich will damit anfangen, daß ich euch, jedenfalls bis zu einem gewissen Grad, eure Geschichte in euch bekannten Begriffen erkläre. In diesem Maße hoffe ich, euch eure unbekannte Realität bewußt zu machen.

Sitzung 687, Seth und die Wirklichkeit der Psyche, Die unbekannte Realität Band 1


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblingssätze
BeitragVerfasst: So 23. Feb 2014, 03:19 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 10518
Es gab in der Tat Zivilisationen auf eurem Planeten, die, ohne irgendeine Art von Technologie, die Wirkungsweise und Bewegungen der Planeten, die Position der Sterne so gut kannten wie ihr - Menschen, die sogar ›spätere‹ globale Veränderungen voraussahen. Sie bedienten sich einer geistigen Physik und Naturwissenschaft. Es gab vor euch Menschen, die zum Mond reisten, und gleichermaßen ›wissenschaftliche‹ und stichhaltige Daten zurückbrachten. Es gab jene, die den Ursprung, des Sonnensystems weitaus besser verstanden als ihr. Einige dieser Zivilisationen brauchten keine Raumschiffe. Statt dessen haben exzellent ausgebildete Menschen, die die Fähigkeiten des Traumkunst-Wissenschaftlers und des geistigen Naturforschers vereinten, für Reisen nicht nur durch die Zeit, sondern auch den Raum zusammengearbeitet. Es existieren uralte Landkarten, die von einem günstigen Aussichtspunkt in 300 Kilometer Höhe oder noch mehr gezeichnet und bei der Rückkehr von solchen Reisen sorgfältig ergänzt wurden.

Es gab Zeichnungen von Atomen und Molekülen, die ebenfalls verfertigt wurden, nachdem ausgebildete Männer und Frauen die Kunst der Identifikation mit solchen Phänomenen erlernt hatten. In vielen archäologischen Archiven ist noch viel Bedeutsames und Wichtiges verborgen, das ihr nicht erkennt, weil ihr nicht die richtigen Verbindungen herstellt - und in einigen Fällen seid ihr noch nicht weit genug fortgeschritten, um die Informationen verstehen zu können.

Sitzung 702, Seth und die Wirklichkeit der Psyche, Die unbekannte Realität, Band 1


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblingssätze
BeitragVerfasst: Mo 17. Mär 2014, 05:10 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 10518
Die Idee, dass Ihr Eure eigene Realität erschafft, sollte für Euch befreiend sein. Ihr seid für Eure Erfolge und Freuden verantwortlich. Ihr könnt jene Bereiche Eures Lebens verwandeln, die Euch weniger gut gefallen, aber Ihr müsst die Verantwortung für Euer Dasein übernehmen.

Euer Geist hat sich mit dem Fleisch verbunden und ist Fleisch geworden, um eine Welt unermesslichen Reichtums zu erleben und dazu beizutragen, eine Realitätsdimension der Farben und Formen zu erschaffen. Euer Geist wurde im Fleisch geboren, um einen herrlichen Bereich des Gewahrseins der Sinne zu bereichern und Energie in körperlicher Form zu spüren. Ihr seid hier, um den Körper zu nutzen, um Euch durch ihn zum Ausdruck zu bringen und Freude daran zu haben. Ihr seid hier, um die große Expansion des Bewusstseins zu fördern. Ihr seid nicht da, um über die Miseren des Menscheins zu jammern, sondern um das, was Euch nicht gefällt, durch die Freude, Stärke und Vitalität in Euch zu wandeln, um den Geist so getreu und herrlich im Fleisch zu erschaffen wie es Euch möglich ist.

Euer Bewusstsein erlaubt es Euch, nach draußen ins Universum zu blicken, um dort die Reflektion Eurer geistigen Aktivitäten zu erblicken und um Eure individuellen und kollektiven Schöpfungen wahrzunehmen und sie einzuschätzen.

Das Bewusstsein ist gewissermaßen ein Fenster, durch das Ihr nach draußen schaut und die Früchte Eures eigenen Geistes seht. Oft genug lasst Ihr zu, dass falsche Überzeugungen diesen großartigen Ausblick trüben. Eure Lebensfreude, Vitalität und Leistung kommen nicht von draußen zu Euch als Folge von Ereignissen, die Euch passieren. Sie entspringen inneren Vorgängen, welche das Produkt Eurer Überzeugungen sind.

Vieles wurde über das Wesen und die Bedeutung der Suggestion geschrieben. Eine der Vorstellungen, die gerade in Mode sind, geht davon aus, dass Ihr ständig Suggestionen ausgeliefert seid. Die wichtigsten Suggestionen, die Ihr empfangt, sind jedoch Eure eigenen bewussten Überzeugungen. Alle andere Vorstellungen werden entweder verworfen oder übernommen - je nachdem, ob Ihr sie für wahr haltet – dies im Einklang mit dem ständigen inneren Selbstgespräch, das Ihr fast den ganzen Tag über mit Euch führt, den Suggestionen, die ihr Euch selber erteilt.

Sitzung 615, Die Natur der persönlichen Realität


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblingssätze
BeitragVerfasst: Mo 17. Mär 2014, 10:07 
Träumer
Träumer

Registriert: So 1. Sep 2013, 17:34
Beiträge: 87
Gilla hat geschrieben:
Euer Geist hat sich mit dem Fleisch verbunden und ist Fleisch geworden, um eine Welt unermesslichen Reichtums zu erleben und dazu beizutragen, eine Realitätsdimension der Farben und Formen zu erschaffen. Euer Geist wurde im Fleisch geboren, um einen herrlichen Bereich des Gewahrseins der Sinne zu bereichern und Energie in körperlicher Form zu spüren. Ihr seid hier, um den Körper zu nutzen, um Euch durch ihn zum Ausdruck zu bringen und Freude daran zu haben. Ihr seid hier, um die große Expansion des Bewusstseins zu fördern. Ihr seid nicht da, um über die Miseren des Menscheins zu jammern, sondern um das, was Euch nicht gefällt, durch die Freude, Stärke und Vitalität in Euch zu wandeln, um den Geist so getreu und herrlich im Fleisch zu erschaffen wie es Euch möglich ist.


Sehr gut, sollte man sich täglich bewusst machen und in diesem Sinne in den Tag gehen. :dafuer:

_________________
Worrying doesn`t empty tomorrow of it`s sorrow, it empties today of its strenght.


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblingssätze
BeitragVerfasst: Do 19. Jun 2014, 09:57 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 10518
Ihr könnt offensichtlich auch Euer Unterbewusstsein so steuern, dass es nur auf konstruktive Suggestionen jedweder Quelle reagiert. Es ist hervorragend, diese Angewohnheit zu kultivieren.

Sitzung 177 The Early Sessions, Book 4



... Ihr solltet Euch häufig sagen “ich werde nur auf konstruktive Suggestionen reagieren, da Euch dies einigen Schutz vor Euren eigenen negativen Gedanken sowie vor denen Anderer gibt.

Sitzung 340 The Early Sessions, Book 8



Er (Ruburt) erwidert die Gesamtheit der Stimuli, die ihn erreichen, ganz unabhängig von der Art und Weise, wie irgendeine Stimuli/Anreize/Reize empfangen wird. Eine durchaus adäquater Schutz kann hier geschaffen werden, wenn er sich täglich suggeriert, dass er nur auf konstruktive Suggestionen reagiert.

Sitzung 318 The Early Sessions, Book 7


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblingssätze
BeitragVerfasst: Di 3. Feb 2015, 17:38 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: Do 6. Mai 2010, 18:33
Beiträge: 1524
"Es wird tatsächlich ein neues Zeitalter anbrechen - zwar auch kein Himmel auf Erden, aber eine viel vernünftigere und gerechtere Welt, in der der Mensch sich der Verbindung mit seinem Planeten und seiner Freiheit in der Zeit viel bewusster sein wird."

"Die 'neue Religion', die auf die Wiederkunft (der dritten Persönlichkeit Christi) folgt, wird nicht (...) christlich sein, obgleich die dritte Persönlichkeit Christi ihr Stifter sein wird."

"Das Ergebnis wird eine neue Existenzweise sein. (...) Kein Geschlecht wird sich dem anderen überlegen fühlen und keine gesellschaftliche Stellung als besser als die andere gelten, wenn jeder einzelne um seine persönlichen Erfahrungen mit vielen Gesellschaftsschichten und in vielen Rollen weiß. Ein offen strukturiertes Bewusstsein wird sich mit allen anderen Lebewesen verbunden fühlen. Die Kontinuität des Bewusstseins wird offenbar werden. Infolgedessen werden sich auch die gesellschaftlichen und staatlichen Strukturen verändern. denn diese sind auf eure gegenwärtigen Überzeugungen gegründet."

"Die menschliche Persönlichkeit wird solche Vorteile ernten, wie ihr sie euch jetzt nicht vorstellen könnt. (...) Von Geburt an wird man den Kindern beibringen, dass die grundlegende Identität vom Körper nicht abhängig und die euch bekannte Zeit eine Illusion ist. Das Kind wird sich an viele seiner früheren geistigen Existenzen erinnern können und wird imstande sein, sich mit dem alten Mann oder der alten Frau zu identifizieren, die es euren Begriffen nach einmal sein wird."

"Euer Erfahrungsbereich wird sich dermaßen ausweiten, dass in euren Augen das Menschengeschlecht ein anderes sein wird. (...) Männer und Frauen werden mit ihresgleichen nicht mehr nur als mit den Menschen verkehren, die sie sind, sondern auch als denen, die sie waren."

"Jetzt fehlt der Menschheit diese Bewusstseinseinstellung noch. Die dritte Persönlichkeit wird sie verkörpern. (...) Jene Persönlichkeit wird multidimensional sein und um all ihre Inkarnationen wissen. Sie wird sich nicht an Geschlecht, Farbe oder Rasse orientieren. "

"....ich möchte aus verschiedenen Gründen keine detaillierten Angaben über den Namen, dessen sie sich bedienen wird, oder ihr Geburtsland machen. Zu viele könnten sich versucht fühlen, vorzeitig in diese Rolle zu schlüpfen."

"Bis zum Jahre 2075 wird das alles bewerkstelligt sein."

Alle Zitate aus Jane Roberts, "Gespräche mit Seth. Von der ewigen Gültigkeit der Seele"


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblingssätze
BeitragVerfasst: Mi 4. Feb 2015, 14:12 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: So 15. Nov 2009, 21:55
Beiträge: 1027
Wohnort: Muri /Argau
Na aber Hallo ......

da staun ich Bauklötzer ....solche Aussagen hätte ich nie bei Seth vermutet .
Bei Ramtha oder Kryon schon viel eher ....

Aber Seth ......das haut mich jetzt echt um ...

Genial Feuervogel


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblingssätze
BeitragVerfasst: Di 19. Jul 2016, 04:48 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 10518
Sagt Euch oft, dass Ihr nur auf konstruktive Suggestionen reagiert, weil Euch das etwas Schutz gegen Eure eigenen negativen Gedanken und die der Anderen gibt.

Sitzung 340 Die Frühen Sitzungen Band 8

Das Bezugssystem 2 ist nicht neutral sondern tendiert automatisch zu dem, was wir hier als gute und konstruktive Entwicklung bezeichnen werden. Es ist ein Wachstums-Medium. Konstruktive oder positive Gefühle oder Gedanken werden leichter als Negative materialisiert, weil sie in Einklang mit den Eigenschaften des Bezugssystems 2 sind.

Siitzung 826 Individuum und Massenschicksal*

-------------------

*Gerade fällt mir auf, wie verblüffend nicht Seth-gemäß der Titel dieses Buchs in deutscher Sprache lautet, wobei ich davon ausgehe, dass dies bewusst so gewählt wurde, weil ein etwas reißerischer Titel sich besser verkauft.

Präzise übersetzt würde er wie folgt lauten und wäre auch erheblich mehr in Einklang mit den Seth-Ideen: Das Individuum und die Natur/Beschaffenheit von Massen-Ereignissen . (The Individual and the Nature of Mass Events)


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblingssätze
BeitragVerfasst: So 4. Dez 2016, 12:50 
Supraselbst
Supraselbst

Registriert: Di 11. Aug 2009, 19:49
Beiträge: 10518
Ihr seid in der Klemme, denn Ihr bringt Euch so sehr durcheinander als der Schauspieler, der die Rolle so überzeugend spielt, dass Ihr Euch selbst damit täuscht. Ihr sagt: „Ich muss meine Persönlichkeit nach dem Tod aufrecht erhalten“, so als ob der Schauspiel, der den Hamlet spielt, sich weigerte, andere Rollen einzustudieren oder seine Karriere fortzusetzen und sagen würde: „Ich bin Hamlet. Ich bin auf ewig daran gebunden, den Schwierigkeiten und Herausforderungen meiner Wesenszüge (my way) zu folgen und bestehe darauf, meine Individualität aufrecht zu erhalten.

session 791 The Nature of the Psyche


Nach oben
 Offline  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 241 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de