Aktuelle Zeit: So 21. Jan 2018, 06:34

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wut
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2012, 19:28 
Erleuchtet
Erleuchtet

Registriert: So 15. Nov 2009, 21:55
Beiträge: 1027
Wohnort: Muri /Argau
Danke nochmal Gilla , und Hallo ..
Morgane ich vermute, dass du mit bewust werden ...denken und erkennen asoziierst oder sogar meinst.
Nun wiederhole ich mich gerne , ... denken und erkennen können benutz werden um sich über etwas bewust zu werden.. zu sein. Nur ist es nicht das einzigste Mittel . Und selbst wenn man denken und erkennen benutz , und man eine sogenannte Ursache ausmacht ( Ursachen gibt es nicht wirklich wenn man es mal genau anschaut)
Was hilft es ???
Es ändert noch lange nichts. Es transformiert nichts. Es bleibt eine subjektive Erkenntniss... offt eine Vermutung .
Erst wenn du mit dieser Information etwas wirklich ändern kannst , und es auch tust , hast du eine NEUE Wahl
geschaffen und gemeistert.
Wer dies ohne erkennen zustande bringt und meistert , macht den gleichen Schritt im Bewustsein.
Auch Seth erwähnte dies , ..ER sagte sinngemäss , dass nicht alle Menschen das Denken benutzen um durch schwierige Situationen zu kommen. Manche fühlen sich einfach durch solche Situationen hindurch.

Ich schaffe es zB. Wut zu transformieren . Da der Körper bei Wut von Hormonen überflutet wird , kann man Sie auch als sehr erfrischend erfahren. Adrenalin gehört zur Agresion und Agresion ist bei Wut beteiligt.
Agresion steht nicht vor einer Wut .
Vor der Wut stehen Gefühle von machtlosigkeit , hilflosigkeit , ohnmacht,...das ist erforscht ;)
Wut ist der Versuch aus diesen unangenehmen einschränkenden Gefühlen rauszukommen.
Wie gesagt eine Spontane Reaktion ...die versucht wird zu unterdrücken.

Wer sich selbst erlaubt Wut frei und spontan auszudrücken ist einen grossen Schritt weiter .
Wer jedoch ständig hilflos ,machtlos oder ohnmächtig im Leben ist , und darum ständig Wütend reagiert ,
muss noch viele Schritte tun.

Sowohl als auch oder keines von beiden ...Steve de Shazer.

nachdenkliche Grüsse


Nach oben
 Offline  
 Betreff des Beitrags: Re: Wut
BeitragVerfasst: Do 14. Jun 2012, 18:21 
Traumtänzer
Traumtänzer

Registriert: Di 17. Apr 2012, 07:56
Beiträge: 20
Wohnort: Lenningen
Ich schaffe es zB. Wut zu transformieren . Da der Körper bei Wut von Hormonen überflutet wird , kann man Sie auch als sehr erfrischend erfahren. Adrenalin gehört zur Agresion und Agresion ist bei Wut beteiligt.
Agresion steht nicht vor einer Wut .
Vor der Wut stehen Gefühle von machtlosigkeit , hilflosigkeit , ohnmacht,...das ist erforscht ;)
Wut ist der Versuch aus diesen unangenehmen einschränkenden Gefühlen rauszukommen.
Wie gesagt eine Spontane Reaktion ...die versucht wird zu unterdrücken.

Wer sich selbst erlaubt Wut frei und spontan auszudrücken ist einen grossen Schritt weiter .
Wer jedoch ständig hilflos ,machtlos oder ohnmächtig im Leben ist , und darum ständig Wütend reagiert ,
muss noch viele Schritte tun.


Da muss ich Dir recht geben Ashua, dieses Gefühl der Machtlosigkeit kenne ich, und irgendwann wird es so stark, dass es sich in Wut umwandelt. Manchmal gelingt es mir auch, die Wut anzunehmen, als Herausforderung, und mich zu fragen, was genau ich denn fühle, und warum... Und dann kann ich auch sagen "Schluss damit".
Es gibt in der Tat viele Wege sich zu erkennen und zu wandeln.


Bei mir ist jetzt als Folge der Selbstwert gestiegen, dass ich ohne schlechtes Gewissen auch mal meine Grenzen aufzeige, nein sage und mich mir selber und meinen Bedürfnissen zuwende. Denn immer nur zu geben und für andere da zu sein kann auch auslaugen!

_________________
Wenn ihr vor euch selbst und vor euren eigenen Erinnerungen Angst habt, werdet ihr eure assoziativen Prozesse blockieren, aus Angst zum Beispiel, dass Dinge wieder hervorkommen könnten, die am besten vergessen bleiben.l


Nach oben
 Offline  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de